Anzeige

MSV teilt sich die Punkte

Mariendorf. Landesligist Mariendorfer SV hat sich am vergangenen Sonntag vom Weißenseer FC 2:2 getrennt. Sarnewski brachte das Team von Trainer Thorsten Cornils 1:0 in Führung (35.), ehe Tore von Barry (38.) und Schneider (79.) das Spiel drehten. Kurz vor Schluss sorgte Sanchez für den Ausgleich (88.).

Am Sonntag treten die Mariendorfer bei Concordia Britz an (15 Uhr, Buschkrugallee).

Fußball-Woche / AK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt