Baumaßnahmen an Grundschule

Marienfelde. Nach Übergabe des sanierten Hauptgebäudes werden nun in den kommenden Monaten die umfangreichen Außenanlagen der Marienfelder Grundschule im Erbendorfer Weg fertiggestellt. Wie Baustadtrat Jörn Oltmann (Grüne) auf eine mündliche Anfrage der Verordneten Carolin Behrenwald (Die Linke) erklärte, soll der erste von drei Bauabschnitten bis Ende März abgeschlossen sein. Er betrifft den südlichen Schulhof. „Der zweite Bauabschnitt besteht aus der Terrasse der Mensa und wird voraussichtlich bis Ende April 2020 den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stehen“, so Oltmann. Im letzten Schritt soll der nördliche Schulhof mit dem Haupteingang und Lehrerparkplatz bis Ende Mai 2020 erneuert werden. Wiese und Schulgarten sollen die Schüler ab August wieder nutzen können. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.