Tempelhof - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 310× gelesen

Taxifahrer bedroht und ausgeraubt

Tempelhof. Ein 73-jähriger Taxifahrer ist in der Nacht vom 4. zum 5. August am U-Bahnhof Alt-Tempelhof von zwei Fahrgästen beraubt worden. Diese hatte er zuvor am Schlesischen Tor abgeholt. Nachdem die beiden Unbekannten aus dem Taxi ausgestiegen waren, zog einer von ihnen eine Schusswaffe und bedrohte den Fahrer. Der andere legte ihm von hinten einen Arm um den Hals. Mit dem Portmonee des Taxifahrers flüchteten die beiden Täter unerkannt in unbekannte Richtung. Der Fahrer blieb unverletzt und...

  • Tempelhof
  • 06.08.19
  • 30× gelesen

Junge Frau wurde offenbar getötet

Tempelhof. Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes hat die Polizei in der Nacht vom 24. zum 25. Juli einen 64-Jährigen festgenommen. Gegen Mitternacht wurden die Beamten in ein Wohnhaus in der Burgemeisterstraße alarmiert. Dort fanden sie in einer Wohnung eine tote Frau. Die Polizisten gehen davon aus, dass die 25-Jährige gewaltsam ums Leben gekommen ist. Auf den tatverdächtigen Wohnungsmieter trafen sie noch in der Wohnung und nahmen ihn fest. Gegen ihn ermittelt nun die Mordkommission. In...

  • Tempelhof
  • 25.07.19
  • 493× gelesen

Brandstifter kokelt sich selbst an

Tempelhof. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt gegen einen Mann wegen Brandstiftung in der Hoeppnerstraße. Dort soll der Unbekannte in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli laut Augenzeugen Feuer an einem Hauseingang gelegt, sich dabei jedoch unbeabsichtigt sein Oberteil angezündet haben. Der Tatverdächtige entfernte sich daraufhin zügig vom Brandort. Sein brennendes Oberteil zog er sich während der Flucht aus. Dadurch wurde auch ein parkendes Auto leicht beschädigt. Das Feuer...

  • Tempelhof
  • 15.07.19
  • 74× gelesen

Schockierender Angriff auf Rettungskräfte
DRK-Mitarbeiter mit Schreckschusswaffe beschossen

Ein Angriff auf Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes in der Nacht vom 19. auf den 20. Juni hat für Entsetzen gesorgt. Nach Angaben der Polizei hatte der Rettungswagen an der Straßenecke Alt-Tempelhof/Tempelhofer Damm gehalten, wo die drei Rettungskräfte vor einem Imbiss eine Pause machen wollten. Plötzlich traten zwei Männer, einer deutlich alkoholisiert, an den Wagen heran, öffneten die hintere Tür und wollten einsteigen. Einer der Sanitäter verhinderte dies, woraufhin sich der...

  • Tempelhof
  • 25.06.19
  • 85× gelesen

Werbeplakate überklebt

Tempelhof. Unbekannte haben an mehreren Stellen im Bezirk Werbeplakate der Bundeswehr überklebt. Nach Angaben der Polizei wurden an drei Bushaltestellen am Tempelhofer Damm und zwei Wartehäusern am Columbiadamm die Werbeschaukästen geöffnet und Zettel mit gegen die Bundeswehr gerichteten Aufschriften auf die eigentlichen Plakate geklebt. Anschließend wurden die Kästen wieder verschlossen. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen. PH

  • Tempelhof
  • 16.06.19
  • 32× gelesen

Radfahrerin von Auto erfasst

Tempelhof. Eine Radfahrerin wurde am 10. April von einem Auto erfasst. Gegen 14 Uhr war ein 38-Jähriger Autofahrer mit seinem Pkw auf dem Tempelhofer Damm in Richtung Platz der Luftbrücke unterwegs. An der Einmündung Hoeppnerstraße soll er über eine rote Ampel einer Fußgängerfurt gefahren und dabei die 54-jährige Radfahrerin erfasst haben, die gerade vom Tempelhofer Feld kommend den Tempelhofer Damm überquerte. Durch den Zusammenstoß erlitt die 54-Jährige eine schwere Beinverletzung. Die den...

  • Tempelhof
  • 11.04.19
  • 127× gelesen

Frau beraubt und verletzt

Tempelhof. Bei einem Raubüberfall im Bayernring ist am Abend des 4. März eine Frau verletzt worden. Die 38-Jährige hatte sich mit einem Mann über ein Internetportal verabredet, um ihr Handy zu verkaufen. Statt den vereinbarten Kaufpreis zu übergeben, soll der Täter unvermittelt ein Pfefferspray gezückt und der Frau ins Gesicht gesprüht haben. Er flüchtete anschließend mit dem Handy in die Höhndorfstraße. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Opfer erlitt Reizungen an den Augen....

  • Tempelhof
  • 06.03.19
  • 33× gelesen

Unbekannter im LKA unterwegs

Tempelhof. Das Landeskriminalamt am Platz der Luftbrücke hat zugegeben, dass sich ein unbekannter Mann ungehindert Zutritt zu einem kurzfristig nicht besetzten Büro verschaffen konnte. Der 45-Jährige war an einem Nachmittag vergangene Woche in einem nicht für die Öffentlichkeit zugänglichen Gebäudekomplex unterwegs und offenbar kurz davor, einen Diebstahl zu begehen, um seinen Drogenkonsum zu finanzieren. Es wurden die Personalien aufgenommen, ein Hausverbot erteilt und eine Anzeige wegen...

  • Tempelhof
  • 14.02.19
  • 32× gelesen

Steinwurf auf einen BVG-Bus

Tempelhof. Ein Linienbus der BVG ist am 11. Februar gegen 22.20 Uhr aus einer Gruppe heraus mit einem Pflasterstein beworfen worden. Der 63-jährige Fahrer des Doppeldeckers befuhr die Teilestraße in Richtung Gottlieb-Dunkel-Straße, als er das Geräusch einer zerberstenden Scheibe im Oberdeck hörte. Er alarmierte  die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat. Durch die Glassplitter wurde ein 24-jähriger Fahrgast leicht verletzt. PH

  • Tempelhof
  • 13.02.19
  • 19× gelesen

Polizist zweimal angefahren

Tempelhof. In der Nacht zum 1. Februar hat ein 54-Jähriger mit seinem VW einen Polizisten verletzt. Zivilbeamte wollten den Mann zuvor kontrollieren, weil dieser ihnen auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants mit geöffneten Türen und lauter Musik auffiel. Als sie die Papiere des Mannes forderten, soll dieser plötzlich die Türen geschlossen, den Motor gestartet, bei der Anfahrt ein Fahrzeug beschädigt und einen der Beamten gleich zweimal angefahren haben. Dieser gab daraufhin gezielte Schüsse...

  • Tempelhof
  • 02.02.19
  • 49× gelesen

Messerattacke auf dem Flugfeld

Tempelhof. Auf dem Tempelhofer Feld ist es am 23. Januar zu einer gefährlichen Messerattacke gekommen. Dabei erlitt ein 17-Jähriger Schnittverletzungen, die von einem Polizeibeamten erstversorgt und anschließend in einer Klinik ambulant behandelt wurden. Den Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte sich das Opfer zusammen mit drei Freunden und dem Täter gegen 15.20 Uhr auf dem Feld verabredet. Dieser brachte jedoch 20 weitere Personen mit und soll dann auf den Teenager eingestochen haben. Dessen...

  • Tempelhof
  • 25.01.19
  • 43× gelesen

Bewaffneter Raubüberfall

Tempelhof. In der Ordensmeisterstraße hat ein Mann am 14. Januar mit gezogener Schusswaffe einen Lebensmitteldiscounter überfallen. Während der Täter einen 35-jährigen Angestellten zwang, sich auf den Boden zu legen, ließ er sich von der 27-jährigen Kassiererin das in der Kasse befindliche Geld geben. Anschließend flüchtete er mit der Beute. Das Raubkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. PH

  • Tempelhof
  • 16.01.19
  • 23× gelesen

Fremdenfeindlich beschimpft

Tempelhof. In einem Bus der Linie M46 ist am 9. Januar kurz vor 15 Uhr eine 32-Jährige von einem anderen Fahrgast fremdenfeindlich beleidigt worden. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der Unbekannte auch zugetreten haben. Nachdem die Frau an der Haltestelle Alt-Tempelhof den Bus verlassen hatte, wurde sie von dem Mann verfolgt und geschubst. Dieser verschwand anschließend. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen am Knie und zeigte den Täter später auf einem Polizeiabschnitt an. Der...

  • Tempelhof
  • 11.01.19
  • 28× gelesen

Radfahrerin kollidiert mit Bus

Tempelhof. An der Kreuzung Tempelhofer Damm, Ecke Albrechtstraße ist es am 22. Oktober zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem BVG-Bus und einer Radfahrerin gekommen. Der Fahrer der Buslinie 184 wollte gerade in die Albrechtstraße einbiegen, während die Radfahrerin weiter geradeaus fahren wollte. Durch die folgende Kollision erlitt die 59-Jährige schwere Verletzungen, wurde noch am Unfallort von einem Notarzt behandelt und kam wenig später ins Krankenhaus. PH

  • Tempelhof
  • 24.10.18
  • 43× gelesen

Überfall auf Discounter

Tempelhof. Zwei maskierte Räuber haben in den frühen Morgenstunden des 24. September einen Lebensmitteldiscounter in der Oberlandstraße überfallen. Durch einen Wanddurchbruch waren die Täter ins Innere gelangt. Die vier Mitarbeiterinnen, die währenddessen das Geschäft betraten, bedrohten sie mit einem Messer und einer Schusswaffe und zwangen sie zur Öffnung des Tresors. Anschließend entnahmen die Räuber Geld, sperrten die Frauen im Lager ein und flüchteten mit einem Auto vom Tatort. Den...

  • Tempelhof
  • 25.09.18
  • 61× gelesen

Not-OP nach Zusammenstoß

Tempelhof. In der Nacht zum 5. September ereignete sich in der Gottlieb-Dunkel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer stieß nach dem Einbiegen aus der Holzmannstraße mit einer 52-jährigen Rollerfahrerin zusammen. Sie stürzte über die Motorhaube, zog sich schwere Kopfverletzungen und Brüche zu und musste mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht und operiert werden. PH

  • Tempelhof
  • 07.09.18
  • 44× gelesen
Auch unter den Brücken am S- und U-Bahnhof Tempelhof wird mit Heroin gehandelt.
2 Bilder

Drogenhandel entlang der U6: Heroinkugeln laut Polizei am häufigsten im Umlauf

Auf ihrem Arbeitsweg kommt Nicole Schulze täglich mit dem Rad am Bahnhof Tempelhof vorbei. Wenn sie unter der Ringbahnbrücke durchfährt, sieht sie laut eigener Aussage regelmäßig Drogensüchtige auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Mit ihren Beobachtungen wandte sie sich an unsere Redaktion. Vor etwa zwei Jahren sei es meist noch Grasgeruch gewesen, den sie am Bahnhof wahrgenommen habe. Inzwischen aber habe sie festgestellt, dass dort nicht nur „weiche“ Drogen konsumiert werden. „Abends...

  • Tempelhof
  • 05.09.18
  • 554× gelesen

Kfz-Werkstatt abgebrannt

Tempelhof. In den frühen Morgenstunden ist am 22. August eine Kfz-Werkstatt in der Germaniastraße abgebrannt. Das Feuer war offenbar an einem der Autos in der Reparatur ausgebrochen und breitete sich von dort auf das Gebäude aus. Die Feuerwehr löschte die Flammen mit einem Großaufgebot. Eine Person wurde verletzt, lehnte jedoch den Transport ins Krankenhaus ab. Die Rauchwolken waren weit über Tempelhof zu sehen. Laut der Verkehrsinformationszentrale entwickelte sich durch Schaulustige in Höhe...

  • Tempelhof
  • 23.08.18
  • 75× gelesen

Tod nach Sturz gegen Mauer

Tempelhof. Ein Motorradfahrer ist am 30. Juli in den frühen Morgenstunden tödlich verunglückt. Der 32-Jährige war auf der Autobahn von der Gradestraße kommend in Fahrtrichtung Nord unterwegs, als er in der Überfahrt zur A100 die Kontrolle über seine Maschine verlor. Der Mann stürzte gegen eine Leitplanke und wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Schallschutzmauer geschleudert. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. PH

  • Tempelhof
  • 30.07.18
  • 105× gelesen

Kontrollen in Bordellen

Tempelhof. Anlässlich des Inkrafttretens des neuen Prostituiertenschutzgesetzes am 1. Juli führte das Ordnungsamt in der Nacht vom 20. zum 21. Juli umfangreiche Kontrollen durch. Zusammen mit der Bauaufsicht, dem Landeskriminalamt und dem Zoll wurden sechs Etablissements in Tempelhof und Mariendorf überprüft. „Ziel dieser Kontrollen war es unter anderem, Frauen vor Zwangsprostitution zu schützen, aber auch, Angestellte im Sicherheitsgewerbe hinsichtlich ihrer Befähigung zu überprüfen sowie...

  • Tempelhof
  • 26.07.18
  • 82× gelesen

Junger Mann mit Messer verletzt

Tempelhof. In einer Autowerkstatt in der Ullsteinstraße ist es am 17. Juli zu einem heftigen Streit gekommen. Dabei attackierten vier Männer einen 26-Jährigen. Offenbar war eine verzögerte Reparatur Grund für den Streit, der anschließend aus dem Ruder lief. Ein Zeuge schilderte der Polizei, dass die Gruppe auf das Opfer noch am Boden liegend eingeschlagen habe. Einer der Täter stach mit einem Messer zu. Der Mann wurde mit einer Stichverletzung am Oberschenkel ins Krankenhaus gebracht. Die Täter...

  • Tempelhof
  • 18.07.18
  • 44× gelesen

PKW in Brand gesteckt

Tempelhof. In der Nacht zum 31. Mai mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Eresburgstraße einen brennenden VW-Transporter löschen. Ein Anwohner hatte die Flammen in dem parkenden Wagen bemerkt. Danebenstehende Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Das Brandkommissariat ermittelt. PH

  • Tempelhof
  • 31.05.18
  • 46× gelesen

Unfall mit Domino-Effekt

Tempelhof. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum 14. Mai sind in Tempelhof gleich vier Autos beschädigt und eine Frau schwer verletzt worden. Ein 49-jähriger BMW-Fahrer war zunächst auf der Germaniastraße in Richtung Oberlandstraße unterwegs. An der Einmündung Werbergstraße stieß er mit einem von rechts kommenden Mercedes zusammen. Die 31-jährge Fahrerin verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen einen geparkten Skoda, den sie wiederum auf einen davor stehenden Opel...

  • Tempelhof
  • 15.05.18
  • 154× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.