Schüler musizieren in der Philharmonie

Marienfelde. Es ist eine große Ehre für die Schüler der Gustav-Heinemann-Oberschule. Erstmals dürfen die vier Bläserklassen zusammen mit der Maryfield-Concert-Band in der Berliner Philharmonie auftreten. Das Konzert, bei dem die Schüler Filmmusik, Klassik, Jazz, Klezmer und Pop präsentieren, findet am 19. März um 18 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, statt. Die Eintrittskarten kosten fünf bis zehn Euro und sind im Sekretariat der Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, 902 77 41 32, erhältlich. PH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen