Alles zum Thema Berliner Philharmonie

Beiträge zum Thema Berliner Philharmonie

Wirtschaft
Die Broschüre "Made in Berlin Südwest" informiert über die Entwicklung des Bezirks zum Zukunftsort.
2 Bilder

Ideenbeschleuniger für den Südwesten:
Regionalmanagement gibt neue Broschüre für den Zukunftsort Berlin-Südwest heraus

Zahlreiche Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftler haben ihren Sitz im Bezirk oder forschen hier und verhelfen dem Südwesten gewissermaßen zu Weltruf. Darüber informiert die neue Broschüre „made in Berlin Südwest“. Unter anderem hat der Weltmarktführer für Herzunterstützungssysteme „Berlin Heart GmbH“ seinen Firmensitz in Lankwitz. Berlin Heart entwickelte hier ein Kunstherz, das implantierbar ist. Damit kann bei lebensbedrohlicher Herzinsuffizienz die Zeit überbrückt werden, bis ein...

  • Steglitz
  • 07.12.18
  • 66× gelesen
Kultur

Schüler musizieren in der Philharmonie

Marienfelde. Es ist eine große Ehre für die Schüler der Gustav-Heinemann-Oberschule. Erstmals dürfen die vier Bläserklassen zusammen mit der Maryfield-Concert-Band in der Berliner Philharmonie auftreten. Das Konzert, bei dem die Schüler Filmmusik, Klassik, Jazz, Klezmer und Pop präsentieren, findet am 19. März um 18 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, statt. Die Eintrittskarten kosten fünf bis zehn Euro und sind im Sekretariat der Gustav-Heinemann-Oberschule,...

  • Marienfelde
  • 22.01.18
  • 45× gelesen
Kultur

Haus Kompass gründet Projektchor

Hellersdorf. Wer will bei einem großen Chor-Experiment mitmachen? Der kann sich für den Projektchor des Hauses Kompass, Kummerower Ring 42, bis zum 14. Februar melden. Dieser wird an der Uraufführung des Chor-Werkes „The public Domain“ von David Lang im Mai kommenden Jahres in der Berliner Philharmonie teilnehmen. Die Proben werden ab Februar jeden Donnerstag von 18.30 bis 20.20 Uhr im Haus Kompass stattfinden. Mehr Infos auf www.public-domain-berlin.de. Kontakt per E-Mail an...

  • Hellersdorf
  • 07.12.17
  • 29× gelesen
Bauen

25 000 Euro fürs Schloss erspielt

Mitte. Beim vierten Benefizkonzert für das Berliner Schloss am 19. März sind 25 000 Euro Spenden für den Förderverein Berliner Schloss e.V. zusammengekommen. Das große Stabsmusikkorps der Bundeswehr hat erneut honorarfrei im ausverkauften Großen Saal der Philharmonie Berlin gespielt. Das Geld wird für die Rekonstruktion der historischen Schlossfassaden am zukünftigen Humboldt-Forum benötigt. Der Schlossverein setzt sich seit 1992 für den Wiederaufbau des Berliner Schlosses ein und sammelt Geld...

  • Mitte
  • 23.03.17
  • 11× gelesen