BMW stand in Flammen

Marzahn.Ein zwölf Jahre alter "BMW" ist am Dienstag, 30. Juli, vor einem Mietshaus in der Märkischen Allee durch einen Brand beschädigt worden. Kurz nach 19 Uhr bemerkten Bewohner das Feuer im Bereich des Fahrersitzes und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Noch rechtzeitig bevor der Wagen in Flammen aufgehen konnte, wurde der Brand gelöscht. Die Brandursache ist genauso wenig bekannt. Auch ob ein Totalschaden vorliegt, ist noch ungeklärt. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Harald Ritter / hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen