Anzeige

Bürgeramt: Wartezeit unterboten

Marzahn-Hellersdorf. Die durchschnittliche Wartezeit in den Bürgerämtern des Bezirks beträgt nur noch elf Minuten. Das teilte der zuständige Stadtrat für Bürgerdienste Stephan Richter (SPD) am 22. Mai vor der Bezirksverordnetenversammlung mit. Damit sei die Zielvereinbarung der Mitarbeiter unterboten worden. Sie hatten sich 15 Minuten zum Ziel gesetzt. Nur 40 Prozent der Bürger haben im übrigen im vergangenen Jahr den Terminservice der Bürgerämter genutzt.

Klaus Tessmann / KT
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt