Parkeisenbahn wieder auf Tour

Die Parkeisenbahn auf Tour durch die Wuhlheide.
  • Die Parkeisenbahn auf Tour durch die Wuhlheide.
  • Foto: Peter Bauschwitz
  • hochgeladen von Ralf Drescher
Corona- Unternehmens-Ticker

Oberschöneweide. Die Berliner Parkeisenbahn ist Mitte Mai coronabedingt mit Verzögerung in ihre 64. Saison gestartet. Derzeit fahren die Züge auf schmaler Spur allerdings nur mit Einschränkungen durch die Wuhlheide. Unterwegs sind sie sonnabends von 10.30 bis 18 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10.30 bis 17 Uhr im 30-Minuten-Takt. Zustieg ist nur im Hauptbahnhof (Haupteingang FEZ an der Straße An der Wuhlheide) möglich, hier erfolgt auch der Fahrkartenverkauf. Die Karten kosten vier Euro, für Kinder 2,50 Euro, Fahrgäste ab sechs Jahre müssen eine Mund-Nasen-Maske tragen. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen