Anzeige

Projekt für Migrantinnen

Wo: Frauentreff an der Wuhlheide, Rathenaustraße 38, 12459 Berlin auf Karte anzeigen

Oberschöneweide. Der Frauentreff an der Wuhlheide, Rathenaustraße 38, bietet noch bis November das Projekt „KAMI“ an. „KAMI“ steht für die Themen Kunst, Arbeit, Migration und Integration. Das Angebot richtet sich an Frauen aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen, die nach dem Erziehungsurlaub den Einstieg in den Arbeitsmarkt anstreben und für eine berufliche Neuausrichtung offen sind. Es werden Workshops angeboten, in denen Gedanken wie Zugehörigkeitsgefühle oder Identitätsprobleme mit einer Psychologin besprochen und reflektiert werden können. Infos unter  535 80 20. sim

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt