Zuckertütenfahrt der Parkeisenbahn

Oberschöneweide. Die Ferien haben zwar gerade erst begonnen, trotzdem wirbt die Berliner Parkeisenbahn bereits jetzt für ihre Zuckertütenfahrten am 25. und 26. August. Schulanfänger, die an diesen beiden Tagen ihre Zuckertüte beim Fahrkartenverkauf mitbringen, dürfen kostenlos eine Runde drehen. Sie müssen allerdings von einem zahlenden Erwachsenen begleitet werden. Die Züge sind am Sonnabend von 10.40 bis 18.30 und am Sonntag von 10.40 bis 17 Uhr unterwegs, unterbrochen von einer Mittagspause von 13 bis 14 Uhr. Es gibt auch die Möglichkeit, zur Einschulung in einem geschmückten Wagen eine Sonderfahrt zu unternehmen. Hierfür sind Anfragen unter einschulung@parkeisenbahn.de oder unter Telefon 53 89 26 60 möglich. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen