Automat in die Luft gesprengt

Reinickendorf. Der Knall, der am Silvestertag gegen 6.20 Uhr Anwohner der Emmentaler Straße weckte, war kein verfrühter Neujahrskracher. Zwei Unbekannte hatten einen freistehenden Zigarettenautomaten gesprengt, so dass Teile davon mehrere Meter durch die Luft flogen. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter anschließend Zigaretten und die Geldkassette. Die Ermittlungen wegen Diebstahls und dem Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion dauern an. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen