Aktionsfonds

Beiträge zum Thema Aktionsfonds

Soziales

Geld für gute Kiez-Ideen

Neukölln. Eine gute Idee für den Donaukiez, aber kein Geld? Es ist möglich, bis zum 27. März bei Quartiersmanagement einen Förderantrag zu stellen. Bis zu 1500 Euro werden aus dem Aktionsfonds pro Projekt zur Verfügung gestellt. Insgesamt werden in diesem Jahr 10 000 Euro ausgeschüttet. Wer sich zuvor beraten lassen möchte, kann einen Termin unter info@qm-donaustrasse oder 34 62 00 70 vereinbaren. Näheres unter https://donaustrasse-nord.de. sus

  • Neukölln
  • 08.03.20
  • 39× gelesen
Soziales

Geld für kleine Projekte beantragen

Neukölln. Jedes Jahr steht im Donaukiez ein „Aktionsfonds“ mit 10 000 Euro zur Verfügung, der kleine Kiezaktionen (mit-)finanziert. Pro Projekt werden maximal 1500 Euro vergeben. Wer Geld bekommt, entscheidet eine Anwohnerjury. Anträge auf Förderung können bis zum 24. Januar gestellt werden. Alles Weitere ist zu erfahren unter https://donaustrasse-nord.de/. sus

  • Neukölln
  • 02.01.20
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.