Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Siemens-Verwaltungssitz an der Nonnendammallee: Im Juli waren die Pläne für den Campus bekannt geworden.

Riesenchance für den Ortsteil
Innovations-Campus bekommt grünes Licht

Für Spandau wäre er ein echter Glücksfall: Der Innovations-Campus in Siemensstadt. Der Berliner Senat und Siemens haben das Projekt jetzt ein Stück weit auf den Weg gebracht. Senat und Siemens haben sich auf ein erstes Konzept und Eckpunktepapier für den „Innovations-Campus am Standort Berlin“ geeinigt. In dem Papier geht es unter anderem um den Denkmalschutz, das Planungsrecht und die Verkehrsanbindung in der Siemensstadt. Siemens hatte dem Senat dazu einige Bedingungen gestellt. Etwa...

  • Siemensstadt
  • 19.10.18
  • 64× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Gruppenbild der Bestenehrung bei EDEKA Minden-Hannover.
2 Bilder

Bestenehrung 2018
EDEKA Minden-Hannover ehrt die besten Auszubildenden und Nachwuchskräfte für herausragende Leistungen

Es ist eines der Highlights für die Auszubildenden und Nachwuchskräfte der EDEKA Minden-Hannover: die Bestenehrung. Bereits zum siebten Mal würdigt die Regionalgesellschaft feierlich die Besten der Besten aus Einzelhandel, Großhandel, Produktion und Logistik. Geehrt werden sowohl die Auszubildenden als auch die Absolventen der EDEKA-Nachwuchsprogramme mit den jeweils besten Noten. Personalvorstand Ulf-U. Plath übernahm die Ehrung der besten Absolventen im Hannover Congress Centrum:...

  • 19.10.18
  • 56× gelesen
Wirtschaft
Stefan Deutschmann freut sich über den Zuspruch seiner Kunden: "Es wärmt mir das Herz."
3 Bilder

Nach monatelanger Verzögerung
Kiosk am Dorfanger endlich eröffnet

Länger als gewünscht hat es gedauert, jetzt kann Stefan Dorfmann im Kiosk am Dorfanger endlich kühle Köstlichkeiten und heiße Getränke anbieten. Seit gut einer Woche gibt es in der denkmalgeschützten Mini-Eisdiele Vanille, Schoko, Erdbeer  und Co. Eigentlich sollte der Kiosk schon vor Monaten eröffnen. „Es gab Schwierigkeiten mit den Handwerkern, alles hat sich verzögert, ich musste sehr viel selbst in Angriff nehmen, auch Sachen, die ich vorher nie gemacht habe“, berichtet Deutschmann. ...

  • Zehlendorf
  • 19.10.18
  • 44× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Gratulation bei Möbel Höffner in Schöneberg: Marketingassistentin Lisa Studer mit Günther Müller, der den Fiat 500 C Lounge gewonnen hat.
5 Bilder

Flotten Flitzer gewonnen
Möbel Höffner verloste 19 Fiat Cabrios

Am 13. Oktober verloste Möbel Höffner zeitgleich in allen Höffner Fillialen 19 schicke rote Cabriolets in einem Gesamtwert von 400 000 Euro. Der Startschuss zu Höffners großem Fiat-500-Cabrio-Gewinnspiel erfolgte bereits am 11. April, Einsendeschluss war der 8. September. Teilgenommen haben insgesamt 200 000 Kunden. In einer Vorselektion per Losverfahren wurden dann an jedem Standort zehn Gewinner ermittelt. Jeder dieser zehn gewann. Jeweils neun Personen konnten sich über einen...

  • 18.10.18
  • 89× gelesen
Wirtschaft

Altstadt stellt sich vor

Spandau. Die Altstadt stellt sich in einer aktuellen Standortbroschüre vor. So sollen neue Gewerbemieter und Investoren gezielt angesprochen und ins Spandauer Zentrum gelockt werden. Dafür listet die Broschüre auf 40 Seiten detaillierte Infos zu Handel, Tourismus und Immobilien nebst Ansprechpartnern auf. Enthalten sind außerdem wesentliche Marktdaten, Standortentwicklungen, ein lokaler Gewerbemietspiegel und Hinweise zu potenziellen Gewerbeflächen. Die Altstadt hat weit über 500...

  • Spandau
  • 18.10.18
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftsstammtisch tagt
Wie sieht die Zukunft des FC Viktoria 1889 aus?

Dass am Stammtisch auch viel über Fußball gefachsimpelt wird, ist üblich. Dass er aber beim nächsten Treffen des Wirtschaftsstammtisches Steglitz, am Mittwoch, 24. Oktober, 19 Uhr, im Mittelpunkt steht, lässt aufhorchen. In der Cocktailbar des Hotel Steglitz International, Albrechtstraße 2, geht es nämlich um die Zukunft des FC Viktoria 1889. Seit etwa einem halben Jahr geistert die Information durch die Presse, dass eine gewaltige Investition im Bezirk platziert werden soll. Demnach will...

  • Steglitz
  • 17.10.18
  • 54× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Kindersalzparadies

Kindersalzparadies: Das neue, speziell für Kinder entwickelte Salzspielzimmer ermöglicht Kids motorisch aktiv zu werden und dabei auch noch etwas für die Gesundheit zu tun. Sie spielen wie am Meeresstrand, nur statt Sand befindet sich feines Salz am Boden. Blankenburger Straße 3, 13156 Berlin, www.kindersalzparadies.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Niederschönhausen
  • 17.10.18
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
ENCAUSTIC TILES

ENCAUSTIC TILES: Der Betrieb bietet ab sofort hochwertige Zementfliesen, die per Hand hergestellt werden. Neue Bahnhofstraße 1a, 10245 Berlin, Telefon: 0800/181 18 83, www.zement-fliesen.org Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 17.10.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Pro Comitas Tagespflege

Pro Comitas: Im September wurde eine Tagespflege für Senioren in Steglitz eröffnet. Plantagenstraße 5, 12169 Berlin, Telefon: 79 30 29 79, www.pro-comitas.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Steglitz
  • 16.10.18
  • 20× gelesen
Wirtschaft
Gesundheitsstadtrat Frank Bewig und Wirtschaftshof-Chefin Gabriele Fliegel haben das Netzwerk Gesundheitswirtschaft initiiert.

Schlaganfall-Test soll Schülern vermittelt werden
Gesundheitswirtschaft wird aktiv

Das Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau wird sich künftig auch um die Gesundheitsbildung an Schulen kümmern. Mehr als 50 Unternehmen und Einzelpersonen haben sich im Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau zusammengeschlossen, das von der Vorsitzenden der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, Gabriele Fliegel, und Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) initiiert wurde und vom Träger Goldnetz organisiert wird. Neben gegenseitiger Unterstützung, beispielsweise auch bei der Nachwuchsgewinnung,...

  • Bezirk Spandau
  • 16.10.18
  • 56× gelesen
Wirtschaft

Für Preis nominiert

Kreuzberg. Das Restaurant "Kreuzberger Himmel" in der Yorckstraße 89 ist einer von drei Finalisten des Deichmann-Förderpreises für Integration. Es wurde in der Kategorie "Berufliche Förderung durch Unternehmen" nominiert. Das Lokal wird seit Januar 2018 vorwiegend von Geflüchteten betrieben. Träger ist die "Be an Angel"-Gaststättenbetriebs GmbH. Ob der Himmel mit dem ersten Platz ausgezeichnet wird, entscheidet sich am 6. November bei der Preisverleihung in Düsseldorf. Die Finalteilnahme...

  • Kreuzberg
  • 16.10.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Freuen sich über 1000 Euro für den guten Zweck: Jens Heinrich vom Verein Berlin zeigt Herz, Park-Inn-Direktor Jürgen Gangl, Elke Albert vom Park Inn und Melanie Franz-Hank, Vorsitzende von Berlin zeigt Herz.

1000 Euro für kranke Kinder erlaufen
Spendenaktion für Berlin zeigt Herz beim Park-Inn-Treppenlauf

Am 13. Oktober fand zum vierten Mal der Treppenlauf „run up Berlin“ statt. 200 Teilnehmer rannten 770 Stufen über 39 Etagen im Park Inn auf dem Alexanderplatz hoch. Die Läufer aus acht Nationen waren zwischen neun und 80 Jahre alt. Kinder und Jugendliche zwischen acht und 17 waren mit einem eigenen Charity-Nachwuchswettbewerb „Kinder laufen für Kinder“ dabei. Mit dem Startgeld dieser Aktion und dem Verkauf von Zuckerwatte wurden 305 Euro für einen guten Zweck eingenommen. Diese Summe...

  • Mitte
  • 16.10.18
  • 28× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Restaurant KUSH

Restaurant KUSH: Das sudanesisch-nubische Restaurant bietet afro-arabische Gerichte für Veganer, Vegetarier und Flexitarier. Müllerstraße 97, 13349 Berlin, Mo-So 11-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wedding
  • 16.10.18
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Vereinbarung zum Tourismus

Tempelhof-Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) hat am 4. Oktober eine Kooperationsvereinbarung zur Tourismusentwicklung in den Bezirken unterzeichnet. „Tempelhof-Schöneberg braucht für seinen innerstädtischen Teil nur noch wenig Werbung. Ich würde mich freuen, wenn es uns gelänge mehr Besucher für die sehenswerten Außenbereiche unseres Bezirks zu interessieren. Durch die Neuausrichtung von visitBerlin gibt es Möglichkeiten, dieses Vorhaben konkret zu fördern”, so Schöttler. Die...

  • Schöneberg
  • 16.10.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft
Die Turmstraße soll sich zum attraktiven Gebiet weiterentwickeln.
2 Bilder

Ein vielfältiges und funktionsfähiges Stadtteilzentrum
Städtebauliches Entwicklungskonzept für die Turmstraße

2008 wurde das Gebiet um die Turmstraße in die Förderung des Bund-Länder-Programms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“(AZ) aufgenommen, seit 2011 ist es zudem Sanierungsgebiet. Die Förderung mit einem Volumen von rund 33 Millionen Euro endet 2026. Bis dahin sollen die Turmstraße und ihr Umfeld ein vielfältiges und funktionsfähiges Stadtteilzentrum sein. Gisbert Preuß, Uwe Lotan, Christin Noack, Andreas Wilke, und Maximilian Mushold vom Koordinationsbüro für Stadtentwicklung und...

  • Moabit
  • 16.10.18
  • 168× gelesen
Wirtschaft
Die Preisträger im ersten Slam:  Christian Nolte und Ulf Christoph Schneider.
4 Bilder

Premiere geglückt
Doctor’s Slam zog viele Besucher zum CBF

Am 29. September gab es eine Premiere für den Life Science Day. Zum ersten Mal fand  auf der Gesundheitsveranstaltung ein Doctor's Slam statt. Anlass war das 50-jährige Jubiläum des Charité-Campus Benjamin Franklin (CBJ). 18 Ärzte des Campus präsentierten in drei aufeinanderfolgenden Slam-Wettbewerben ihre achtminütigen Beiträge. In den drei Themenblöcken „Hier ist oben“, „Von oben nach unten“ sowie „Von Kopf bis Fuß und quer Beet“ skizzierten die Mediziner verständlich und unterhaltsam ...

  • Steglitz
  • 15.10.18
  • 51× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Primark

Primark: Am 18. Oktober um 10 Uhr eröffnet das irische Textilunternehmen seinen dritten Store in Berlin. Zoom Berlin, Joachimsthaler Straße 3, 10623 Berlin, Mo-Sa 9-21 Uhr, www.primark.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 15.10.18
  • 130× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Kindergarten Freudenberg

Fröbel-Kindergarten Freudenberg: Auf dem einstigen Gelände der Deutschen Kabelwerke in Friedrichshain hat Fröbel eine neue Kita für 90 Kinder in Betrieb genommen. Weserstraße 43, 10247 Berlin, werktags 6-18 Uhr, www.froebel-gruppe.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 15.10.18
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Grüne wollen gleiches Recht für alle
Auch sonntags zum Späti

Die Grünen wollen das Ladenöffnungsgesetz ändern: Alle Spätis sollen auch am Sonntag öffnen dürfen. Wer hat nicht schon mal am Sonntag festgestellt, dass die Milch alle ist, Duschgel fehlt oder Bier für die Grillparty. Doof, aber in Berlin meist kein Problem. Man kann ja zum Späti gehen. Der hat die wichtigsten Alltagsdinge immer auf Vorrat und meist auch am Sonntag geöffnet – wenngleich nicht immer legal. Das Berliner Ladenöffnungsgesetz erlaubt es nämlich gar nicht, das jeder Späti...

  • 15.10.18
  • 220× gelesen
Wirtschaft
Am 20. Oktober findet ein großer Flohmarkt statt.

Großer Flohmarkt beim Zweirad-Center Stadler

Westend. Am kommenden Sonnabend, 20. Oktober, findet von 10 bis 18 Uhr ein großer Pop-Up-Flohmarkt auf dem Parkplatz vor dem Zweirad-Center Stadler, Königin-Elisabeth-Straße 9-23, statt. Neben einer großen Auswahl an Gebrauchträdern des Zweirad-Centers Stadler finden Besucher Gebrauchtartikel wie Haushaltswaren, Kleidung, Elektronik und Antiquitäten von Privatpersonen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Charlottenburg
  • 15.10.18
  • 188× gelesen
Wirtschaft
Der Bauzaun versperrt den Eingang, seit drei Monaten ist der Supermarkt in der Bernhard-Bästlein-Straße wegen Brandschäden geschlossen.
4 Bilder

Wiedereröffnung nicht in Sicht
Rewe-Markt am Roederplatz bleibt nach Brand noch länger geschlossen

Der Rewe-Markt am Roederplatz bietet den Menschen im Viertel die am nächsten gelegene Möglichkeit, sich in einem Rutsch und zu Fuß mit allen Produkten des täglichen Bedarfs zu versorgen. Doch seit einem Feuer im Sommer ist der Supermarkt geschlossen. In der Nacht zum 18. Juli dieses Jahres musste die Berliner Feuerwehr zu einem Großeinsatz nach Lichtenberg ausrücken. An die 100 Einsatzkräfte bekämpften einen Brand, der im Rewe-Markt in der Bernhard-Bästlein-Straße 1 wütete. Der moderne...

  • Fennpfuhl
  • 13.10.18
  • 323× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sauna R Regattatribünen

Sauna R Regattatribünen: Ende September wurde der neue Saunagarten in Grünau eröffnet. Regattastraße 217, 12527 Berlin, www.sauna-r.de, Telefon: 917 471 77 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Grünau
  • 13.10.18
  • 46× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Salon Päonie

Salon Päonie: In japanischem Ambiente werden die Kundinnen hier seit Kurzem mit traditionellen, über 2000 Jahre alten Anwendungen sowie mit modernen asiatischen Therapien für Gesicht und Dekolleté behandelt. Zimmermannstraße 17, 12163 Berlin, Telefon: 54 63 68 83, www.wellness-paeonie.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Steglitz
  • 12.10.18
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Mehr Gäste für die Bezirke
Kooperation mit Senat und visitBerlin soll Tourismus in den Kiezen fördern

Angesichts anhaltender Touristenströme mag es nicht zu den dringendsten Themen zählen. Doch vom Berliner Tourismuskonzept „2018+“ sollen auch jene Bezirke profitieren, die nicht zu den Top-Spots zählen. Lichtenberg zum Beispiel. Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (B'90/Grüne), der Geschäftsführer des Tourismusunternehmens visitBerlin, Burkhard Kieker, und Vertreter der zwölf Bezirke haben vor Kurzem ein Kooperationspapier unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie dafür sorgen, dass sich der Tourismus...

  • Lichtenberg
  • 12.10.18
  • 101× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus