Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 85× gelesen

Start-ups und alte Hasen

Niederschönhausen. „Brotzeit 4.0“ ist der Titel einer Veranstaltung, bei der der Wirtschaftskreis Pankow am 24. September gestandene und junge Unternehmer zusammenbringen möchte. Willkommen sind dazu Start-ups und Unternehmensgründer sowie Vertreter bereits etablierter Unternehmen und gestandene Firmenchefs. Sie können sich bei diesem Treffen näher kennenlernen, voneinander lernen und gegenseitig beflügeln. Die Veranstaltung findet von 18 bis 21.45 Uhr in der PartyRent Berlin GmbH, Buchholzer...

  • Niederschönhausen
  • 17.09.19
  • 30× gelesen

Rückenwind für Zählgemeinschaft
CDU-Fraktion trägt Entwurf des Doppelhaushalts für die Jahre 2020 und 2021 mit

Mit großer Mehrheit hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Entwurf des Doppelhaushalts 2020/2021 beschlossen. Gegenwind gab es von den Fraktionen der FDP und der AfD. Für 2020 wurden knapp 760 Millionen Euro verankert, für 2021 fast 778 Millionen Euro – so viel wie noch nie im Bezirk. Und auch wenn es sich bei mehr als 70 Prozent davon um Transferleistungen handelt, war sich Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) sicher: „Dieser Haushalt spiegelt den Bedarf an Ausgaben für die Bürger...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 17.09.19
  • 52× gelesen
8 Bilder

Impuls: Beatrice Kapek & Werner Schnitt
mein Messe-Rundgang | IFA 2019

Sprachsteuerung, künstliche Intelligenz und ultraschnelle 5G-Technologie Diese IFA 2019 mit fast 2.000 Ausstellern, 245.000 Besuchern und einem neuen Allzeithoch bei den internationalen Fachbesuchern hat erneut Rekorde aufgestellt. Mehr als die Hälfte der Experten aus Industrie & Handel kamen aus dem Ausland ... so oder so ähnlich läßt sich das Ergebnis durchaus glaubhaft zusammenfassen. Für mich von besonderem Interesse  : U.a. die AEG aus Nürnberg (die Alt-Küche meiner Eltern - aus...

  • Mitte
  • 16.09.19
  • 55× gelesen

Auf gute Nachbarschaft mit Sony Music
Grüne fordern soziales Engagement im Kiez

Die Nachricht war eine Sensation. Im März wurde bekannt, dass Sony Music seine Deutschlandniederlassung von München nach Berlin verlegt, in den entstehenden Bürokomplex „Wirtschaftswunder“ an der Ecke Bülow-, Potsdamer Straße. Die Grünen im Bezirk wünschen sich eine gute Nachbarschaft von Kiez und Weltkonzern, stellen dafür jedoch Bedingungen. In einem Antrag, der in der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung verhandelt werden soll, wird das Bezirksamt aufgefordert, das...

  • Schöneberg
  • 16.09.19
  • 52× gelesen

Lösung gesucht für Wochenmarkt

Lichtenrade. Aufgrund der umfangreichen Arbeiten für den Ausbau der Dresdner Bahn wird der bislang sonnabends auf dem Pfarrer-Lütkehaus-Platz stattfindende Wochenmarkt verdrängt. Die bezirkliche CDU-Fraktion fordert das Bezirksamt daher auf, für die Händler kurzfristig einen Ersatzstandort in unmittelbarer Nähe zur Bahnhofstraße anzubieten. „Mit Aufnahme des Betriebs der bezirklichen Einrichtungen am Standort Alte Mälzerei, spätestens jedoch mit Beginn der Umbauarbeiten auf der Bahnhofstraße...

  • Lichtenrade
  • 16.09.19
  • 41× gelesen
Am Wochenende geht es in den Späth'schen Baumschulen beim Traditionsfest hoch her.
3 Bilder

Feste Feiern bei Späth
Traditionsfest mit Baumsortenschau und Blütenzauber

Ein Schauspieler spaziert übers Gelände – als Christoph Späth, Gärtnereigründer und Urahn einer bald 300-jährigen Unternehmensgeschichte. Er gibt beim Traditionsfest der Späth'schen Baumschulen am 21. und 22. September Anekdoten aus dem Späth-Buch zum Besten. Der 299. Geburtstag der Späth’schen Baumschulen steht ganz im Zeichen der Geschichte des Unternehmens. Gleich mehrere historische Ausstellungen zeigen die Leidenschaft für Bäume, Pflanzen und Gartengestaltung. Dabei geht es auch um das...

  • Baumschulenweg
  • 16.09.19
  • 64× gelesen
Seit 29 Jahren verkaufen Andreas und Ramona Trochim bereits erfolgreich Blumen auf dem Wochenmarkt rund um die Trinitatis-Kirche. Angefangen haben sie mit einem Auto ohne TÜV, einem Startkapital in Höhe von 2800 Mark und "Blumen aus der eigenen Wohnung".
10 Bilder

Wenn die Kundin in den Meisenknödel beißt
125 Jahre Wochenmarkt auf dem Karl-August-Platz / Händler laden am 21. September 2019 zur Geburtstagsparty

Es gibt es noch, das Marktidyll im Bezirk. Auf dem Karl-August-Platz etwa, rund um die Trinitatis-Kirche. Zweimal pro Woche wird rege ver- und gekauft, gefeilscht und geschnackt. In diesem Jahr jährt sich der Wochenmarkt zum 125. Mal und das wird am 21. September kräftig gefeiert. "Drei Schalen zum Preis von zwei Schalen", hallt es von einem Obststand durch die Gasse. Alle drei Meter strömt einem ein anderer angenehmer Geruch in die Nase: frisches Obst und Gemüse, leckerer Käse und feinstes...

  • Charlottenburg
  • 16.09.19
  • 56× gelesen
  •  1

Neu eröffnet
khadi Flagship & Experience Store

khadi Flagship & Experience Store: Am 17. September eröffnet der Store am Rosenthaler Platz und bietet hier rein pflanzliche Haarfarben und ayurvedische Pflegeprodukte an. Brunnenstraße 194, 10119 Berlin, www.khadi.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 15.09.19
  • 51× gelesen
Auf den Äckern können Kartoffeln geerntet werden.

Wie schmecken Linda, Talent und Laura?
Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem

Auf der Domäne Dahlem wird am Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. September, das traditionelle Kartoffelfest gefeiert. Besucher können die Knollen direkt vom Acker ernten. Zur Auswahl stehen die Sorten Linda, Talent und Laura in Bio-Qualität. An den Ständen gibt es historische Raritäten und Delikatessen wie Blauer Schwede, Bamberger Hörnchen, Red Emmalie und Capella. Zudem bietet die Domäne Gemüsesorten wie Rote Bete, Mangold und Kürbis an. Am Sonntag kann die eigene Ernte am Lagerfeuer...

  • Dahlem
  • 14.09.19
  • 134× gelesen
Anzeige

We are family
Höffner schafft berufliche Zukunft für über 300 junge Menschen

Die Inhaber Familie von Höffner hat alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, dass eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt, Theaterspiel zur...

  • 13.09.19
  • 53× gelesen

Neu eröffnet
Pfotenrocker Physiotherapie

Seite Ende August steht die Praxis für Hunde zur Verfügung. Behandelt werden hier unter anderem Arthrose, Muskelerkrankungen oder Bandscheibenvorfälle. Ernststraße 63, 13509 Berlin, Telefon 0176/55 39 81 71 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 12.09.19
  • 22× gelesen

Neu eröffnet
Bio-Bäckerei Beumer & Lutum

Am 16. September eröffnet die Bio-Bäckerei mit orientalischem Flair im Metropolenhaus am Jüdischen Museum. Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 9, 10969 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 12.09.19
  • 24× gelesen

Neu eröffnet
Bonvivant

Die neue Location bietet ausgefallene Cocktails und vegetarisches Soulfood, präsentiert im 60er-Jahre-Style. Goltzstraße 32, 10781 Berlin, tägl. 18-1 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 12.09.19
  • 28× gelesen

Gesprächsrunde mit Firmenchefs

Charlottenburg. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) lädt mit Berlin Partner und Berliner Volksbank die Unternehmer des Bezirks zu den 3. Unternehmensgesprächen am Donnerstag, 26. September, in die Pan Am -Lounge Berlin, Budapester Straße 43, ein. Beginn ist 17.30 Uhr. "Mitarbeiterbindung vorantreiben und die eigene Arbeitgeberattraktivität steigern sind zwei wesentliche Faktoren in Zeiten zunehmenden Fach- und Führungskräftemangels. Für die Zufriedenheit der Arbeitnehmer spielen verschiedene...

  • Charlottenburg
  • 11.09.19
  • 50× gelesen
Johanna Steinke und Helena Bleeck an einer ehemaligen Freiluftdusche.
14 Bilder

Große Investitionen notwendig / Anbindung muss verbessert werden
Konzept gesucht für das Strandbad

Die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) startet in diesen Tagen das Konzeptverfahren für das Strandbad Tegel. Läuft alles optimal, könnte das Bad sogar schon im kommenden Jahr wieder öffnen. Die Adresse ist zurzeit nicht besonders gefragt: Schwarzer Weg 95. Hier befindet sich der Eingang zum Strandbad Tegel. Doch hinein kommt der Berliner oder Berlin-Besucher seit 2016 nicht mehr. Die Abwasser-Leitungen wurden verfüllt, schon zuvor war der Betrieb im Wasserschutzgebiet nur noch mit...

  • Tegel
  • 10.09.19
  • 161× gelesen

Marktplatz für Unternehmer

Niederschöneweide. Das richtige Netzwerken, ein gut funktionierender Vertrieb und über Neuerungen auf dem Laufenden sein, können entscheidende Erfolgsfaktoren sein. Die Avocons Unternehmensberatung lädt am 24. September zum 1. Unternehmer-Marktplatz in die Schnellerstraße 60 ein. Die Teilnehmer können sich präsentieren sowie andere Selbstständige kennenlernen. Der Coachinggedanke kommt dabei nicht zu kurz. Mit Blick auf die Unternehmenspräsentation, Gesprächsführung oder Werbematerialien gibt...

  • Niederschöneweide
  • 09.09.19
  • 59× gelesen

Ausstellung zur Gleichstellung

Reinickendorf. Die Wanderausstellung „Kulturwandel in Berliner Unternehmen: Gleichstellung gewinnt“ ist vom 17. September bis 10. Oktober montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr im Foyer der Vivantes Konzernzentrale, Aroser Allee 72–76 zu sehen. Persönlichkeiten aus Berlin beantworten darin die Frage, was Gleichstellung für Berliner Unternehmen bedeutet und warum damit alle gewinnen können. CS

  • Reinickendorf
  • 09.09.19
  • 11× gelesen

Zukunftsort Berlin Südwest

Steglitz-Zehlendorf. Das Regionalmanagement Berlin Südwest (RMSW) hat einen neuen Flyer über den Zukunftsort Berlin Südwest herausgegeben. Darin werden Planungen und Projekte vorgestellt, die den Zukunftsort Berlin Südwest voranbringen sollen. Darunter ist das FUBIC Technologie- und Gründungszentrum in der Fabeckstraße, die Weiterentwicklung des Gewerbegebiets Goerzalle 4.0, die Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Nachbarstädten und -gemeinden wie Kleinmachnow, Stahnsdorf, Teltow und...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 09.09.19
  • 92× gelesen

Vor dem Dialog noch eine Demo

Kreuzberg. Die Initiative Kiezmarkthalle ruft für Sonnabend, 14. September, zu einer Demonstration vor der Markthalle Neun in der Eisenbahnstraße 42/43 auf. Beginn ist um 15 Uhr. Trotz aller Proteste gehe die Entwicklung der Immobilie zu einer "Luxus-Food-Halle" weiter, meinen die Organisatoren. Wie berichtet, ist noch im September eine Dialogwerkstatt zum Thema Markthalle vorgesehen. tf

  • Kreuzberg
  • 07.09.19
  • 26× gelesen
Auch mit einer Demo im Juni machten die Ratibor 14 und ihre Unterstützer bereits auf ihre Forderungen aufmerksam.

Ratibor14 gibt nicht auf
Nachbarschaftsinitiative verfasst Offenen Brief und Einwohnerantrag

Lässt sich die geplante Bebauung auf dem Areal Ratiborstraße 14 noch verhindern? Die dortigen Gewerbemieter und eine Nachbarschaftsinitiative hoffen noch immer darauf. Sie sind jetzt mit einem offenen Brief an Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) und Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) vorstellig geworden. Außerdem wurde Ende August ein Einwohnerantrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingereicht, den, nach Angaben der Initiatoren, mehr als 2100...

  • Kreuzberg
  • 06.09.19
  • 380× gelesen
  •  2
Kennt jeder Neuköllner: Die halbrunden Lampen im U-Bahnhof Hermannplatz.
2 Bilder

100 Jahre Hahn-Licht
Buckower Familienunternehmen feiert Jubiläum

Ein Berliner Familienunternehmen hat am 6. September seinen Geburtstag an der Warmensteinacher Straße 56 gefeiert. „Hahn-Licht“ blickt auf eine 100-jährige Historie zurück. Zunächst waren die Leuchten gasbetrieben, später elektrisch, heutzutage sind sie mit LED-Technik ausgestattet. Hatte sich die Firma im Laufe der Zeit auf dekorative und historische Exemplare spezialisiert, gilt auch für die nunmehr vierte Generation als oberstes Gebot: Die Beleuchtung soll immer zum Stadtbild passen....

  • Buckow
  • 06.09.19
  • 123× gelesen

Neu eröffnet
denn’s Biomarkt

denn’s Biomarkt: Am 5. September eröffnete der Bio-Fachmarkt seine Pforten. Hauptstraße 29, 10827 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 06.09.19
  • 29× gelesen
PieReg-Betriebsleiter Sebastian Preißler zieht einen frisch bedruckten Bogen aus der Maschine.
4 Bilder

Totgesagtes Handwerk mit Zukunft
PieReg-Druckcenter weiht Anbau ein und sichert Arbeitsplätze

Der Beruf des Druckers sei zwar totgesagt, aber längst nicht tot, sagt Sebastian Preißler. „Wir arbeiten mehr denn je“, betont der Betriebsleiter des PieReg-Druckcenters in der Benzstraße. Zum Beweis hat das mittelständische Unternehmen gut 2,5 Millionen Euro in einen Anbau investiert, der am 30. August öffentlich vorgestellt wurde. Beim Tag der offenen Tür konnten sich interessierte Bürger bei laufendem Betrieb einmal ausführlich in der Druckerei umsehen. Auch der Regierende Bürgermeister...

  • Marienfelde
  • 05.09.19
  • 141× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.