Anzeige

Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Seit 2005 produziert Jenoptik in der Max-Planck-Straße.
2 Bilder

Jenoptik investiert weiter
Zweistelliger Millionenbetrag für Erhöhung von Kapazität und Ausbeute

Seit 2005 produziert das Hochtechnologieunternehmen Jenoptik Diode Lab an der Max-Planck-Straße. Jetzt wird hier ein zweistelliger Millionenbetrag investiert. Mit einem sogenannten Stepper soll die Fertigung von Laserdioden verbessert werden. Durch die neue Produktionslinie erhöhen sich Kapazität, Ausbeute und Qualität der Bauelemente. Außerdem verkürzen sich dadurch nach Angabe des Unternehmens Lieferzeiten. Außerdem wird in neue Anlagen zur Facettenbeschichtung, zur Waferproduktion und für...

  • Adlershof
  • 15.08.18
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Faire Woche im September

Berlin. Der Kalender für die Faire Woche im September ist jetzt freigeschaltet. Vereine, Initiativen und Organisationen können dort ab sofort ihre Veranstaltungen eintragen. Die Faire Woche findet vom 14. bis 28. September zum Thema "Gemeinsam für ein gutes Klima" statt. Weitere Informationen gibt es auf www.faire-woche.de. hh

  • Mitte
  • 14.08.18
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Wochenmarkt fällt aus

Spandau. Der städtische Wochenmarkt auf dem Rathausvorplatz fällt am 1. September wegen des Altstadtfestes aus. Das teilt die Marktverwaltung des Bezirksamtes mit. Er wird dafür am Montag, 10. September, nachgeholt. uk

  • Spandau
  • 14.08.18
  • 42× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Besichtigung des BSR-Betriebshofs

Reinickendorf. Im Rahmen der Reihe "Fraktion vor Ort" besucht die SPD-Abgeordnete Bettina König zusammen mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, Integrationsprojekte der Berliner Stadtreinigung (BSR). Ort ist der BSR-Betriebshof, Lengeder Straße 6-18. Termin: Freitag, 24. August, von 11.30 bis 13 Uhr. Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen in der Betriebskantine. Interessierte können daran teilnehmen. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 14.08.18
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Die Firmenzentrale an der Spree.

Zertifikat für die First Sensor AG

Oberschöneweide. Die First Sensor AG hat für ihren Standort an der Peter-Behrens-Straße 15 das Zertifikat nach Automobil-Norm IATF 16949 erhalten. Die Zertifizierung belegt, dass das Technologieunternehmen die hohen Qualitätsstandards der Automobilindustrie gewährleistet. First Sensor entwickelt und produziert unter anderem optische Sensorchips für Avalanche-Photodioden. Sie detektieren nicht sichtbare Lichtsignale, mit denen LIDAR-Systeme die Umgebung autonomer Fahrzeuge im Blick behalten. Der...

  • Oberschöneweide
  • 14.08.18
  • 30× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Wir feiern Familie!
Ernsting’s family eröffnet im Schultheiss Quartier

Größer, schöner und freundlicher: Unter diesem Motto eröffnet am 16. August die Ernsting’s family-Filiale im Schultheiss Quartier, Stromstraße 14. Noch mehr Shoppingfreude, viele neue Trendthemen und Spielwaren sowie vieles, was fröhliche Familien tagtäglich gebrauchen, befindet sich jetzt auf rund 220 Quadratmetern Ladenfläche in frischem Design. Die Kollektionslinien Topolino, Yigga, G!na, Gina Benotti sowie van Vaan überraschen die kleinen und großen „Familienmitglieder“ jeden zweiten...

  • Moabit
  • 14.08.18
  • 100× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Die Zukunft des Hotels in der Hardenbergstraße 14 ist unklar. Klar ist laut der Gewerkschaft NGG, dass die Lichter für das Wyndham Excelsior Hotel zum 30. November ausgehen.

Wie weiter an der Hardenbergstraße?
Wyndham Excelsior Hotel soll schließen

Die 32 Angestellten sind geschockt. Das Wyndham Excelsior Hotel wird wohl Ende November schließen, ihnen wird gekündigt. Die Information des Managements sei aus dem Nichts gekommen, sagt die Gewerkschaft NGG und rätselt über Gründe. Betriebsrat und Beschäftigte seien verunsichert. Sebastian Riesner, Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), hat sich gleich nach der Hiobsbotschaft an die Ursachenforschung gemacht. Die Geschäftsleitung des Hotels hatte die Schließung...

  • Charlottenburg
  • 13.08.18
  • 958× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Beratung wird bei Apollo groß geschrieben – ab 16. August auch im Schultheiss Quartier.

Die ganze Welt der Brillenmode
Apollo eröffnet im Schultheiss Quartier

Apollo eröffnet im Einkaufszentrum Schultheiss Quartier in der Stromstraße 13-18 am 16. August eine weitere Filiale. Das Unternehmen präsentiert seinen Kunden hier auf 92 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. Rund 1.500 Brillenfassungen und Sonnenbrillen – Designermarken ebenso wie Exklusivmarken des Unternehmens – stehen den Kunden zur Auswahl. Daneben gehören...

  • Moabit
  • 13.08.18
  • 216× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Action

Action: Am 16. August eröffnet der Non-Food Discounter eine weitere Filiale in Altglienicke. Bei Action finden Kunden über 6000 Produkte in 14 Produktkategorien, wie Sport, Haushalt, Körperpflege, Do-it-Yourself, Deko oder Spielzeug & Unterhaltung. Köpenicker Straße 11, 12524 Berlin, Mo-Sa 9-20 Uhr, www.action.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Altglienicke
  • 13.08.18
  • 139× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Das Team vom neuen dm-drogerie markt im Schulteiss Quartier feiert mit Ihnen am 16. August Eröffnung.

Herzlich willkommen!
dm-drogerie markt neu im Schultheiss Quartier

Nach einer dreijährigen Bauphase feiert das Schultheiss Quartier am Donnerstag, 16. August, seine große Eröffnung. Auch der dm-Markt im neuen Einkaufscenter eröffnet mit zahlreichen Aktionen für die ganze Familie. Am Donnerstag, 16. August, öffnet im ersten Obergeschoss des frisch erbauten Shopping- und Dienstleistungszentrums Schultheiss Quartier der dritte dm-Markt in Moabit, der auch gleichzeitig der 73. Markt in ganz Berlin ist. Rund um die ehemalige Schultheiss-Brauerei, die heute unter...

  • Moabit
  • 13.08.18
  • 705× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Das macht Lust auf Genuss: der Marktplatz für Obst und Gemüse im neuen HIT Ullrich Lebensmittelmarkt in der Schloßstraße 110.

Die neue Genuss-Welt in Steglitz
HIT Ullrich eröffnet am 16. August in der Schloßstraße 110

Verbraucher dürfen sich auf ein neues Einkaufserlebnis in Steglitz freuen: Am 16. August eröffnet HIT Ullrich seinen vierten Lebensmittelmarkt in Berlin. Echte Vielfalt mit mehr als 30.000 Artikeln auf rund 2.200 Quadratmetern – ab dem 16. August bietet der Lebensmittelhändler HIT Ullrich den Kunden an der Schloßstraße 110 ein neues Einkaufserlebnis – mit einem Marktplatz für Obst und Gemüse, einer eigenen Meistermetzgerei und Discountpreisen. Für noch mehr Genuss gibt es im neuen HIT-Markt...

  • Steglitz
  • 12.08.18
  • 691× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Restaurant Patrice

Restaurant Patrice: Seit 1. August wird das Restaurant wieder von seinem Gründer, Patrice Guérin, geführt. Der Inhaber bietet hier französische Küche an. Mainzer Straße 17, 10715 Berlin, Mo-Fr 12-23 Uhr, Sa ab 17 Uhr, ¿86 31 48 48, www.patrice-restaurant.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 12.08.18
  • 37× gelesen
Wirtschaft
Noch wird am Schultheiss Quartier gebaut. Die ersten Geschäfte öffnen am 16. August.
2 Bilder

"Moabit neu entdecken"
Im Einkaufszentrum Schultheiss Quartier eröffnen am 16. August die ersten Geschäfte

Auch ein Prozess hat das Projekt nicht aufgehalten. Die letzten Arbeiten sind ausgeführt. Jetzt zieht Leben in das neue Einkaufs- und Dienstleistungszentrum „Schultheiss Quartier“ in Moabit. An Litfaßsäulen in Berlin wird schon für das Ereignis geworben: Monaco, Mailand und München sind nicht länger die begehrten Einkaufsdestinationen. Jetzt gelte es, Moabit „neu (zu) entdecken“. Einen offiziellen Eröffnungstermin für die Shopping-Mall hat die High Gain House Investment (HGHI) Holding...

  • Moabit
  • 12.08.18
  • 4547× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Museum der Illusionen

Museum der Illusionen: Am 17. August eröffnet das Museum, das über 80 verblüffende Exponate präsentiert, die zum Mitmachen und Staunen animieren. Karl-Liebknecht-Straße 9, 10178 Berlin, www.berlin.museumderillusionen.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 12.08.18
  • 341× gelesen
Wirtschaft
Simone Piontek unterstützt im Jobcafé Langzeitarbeitlose bei der Jobsuche und beim Schreiben von Bewerbungen.

Einsatz für Langzeitarbeitslose
Simone Piontek berät und hilft unkompliziert im Jobcafé bei der Arbeitssuche

Wenn der Arbeitsvermittler des Jobcenters nicht genug Zeit hat, empfiehlt sich ein Gang zum Jobcafé. Dort helfen Mitarbeiter wie Simone Piontek weiter und unterstützen beim Schreiben von Bewerbungen. Das Jobcafé ist eine Einrichtung des Jobcenters, dort gelten aber andere Regeln. Dorthin geht man nicht nach Aufforderung, sondern freiwillig, um sich als Langzeitarbeitsloser helfen zu lassen. Einen Termin braucht man dafür nicht. Eine viel gefragte Ansprechpartnerin ist Simone Piontek. Die...

  • Marzahn
  • 12.08.18
  • 70× gelesen
Wirtschaft

Unternehmer am Stammtisch

Kreuzberg. Am Donnerstag, 23. August, findet der nächste Unternehmerstammtisch des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins und der bezirklichen Wirtschaftsförderung statt. Gastgeber ist die Union Sozialer Einrichtungen gGmbH in der Oranienstraße 26. Sie stellt Die Imaginäre Manufaktur (DIM) vor und will im Rahmen einer Werkstattführung zeigen, wie gut sich Inklusion, Design und Handwerkskunst ergänzen. Los geht es um 18.30 Uhr. go

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 11.08.18
  • 28× gelesen
Wirtschaft
In neuen Uniformen: Die elf Auszubildenden des Park Inn am Alex.

Elf neue Azubis im Park Inn

Mitte. Am 1. August haben elf junge Leute ihre Berufsausbildung im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz begonnen. In den kommenden Jahre werden sie die Ausbildungen als Hotelkaufleute, Hotelfachleute, Restaurantfachfrau und Koch absolvieren. Mit insgesamt 43 Auszubildenden zählt das Park Inn zu den ausbildungsstärksten Hotelbetrieben der Hauptstadt. Das mit 1012 Zimmern zweitgrößte Hotel Deutschlands trägt seit 2013 das Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“.

  • Mitte
  • 11.08.18
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Zalando Beauty Station

Zalando Beauty Station: Zalando hat in Berlin seinen ersten Beauty Concept Store eröffnet. Hier stehen rund 50 Kosmetikmarken zur Auswahl und auf Wunsch kann man sich auch von den Profis schminken lassen. Weinmeisterstraße 2, 10178 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 10.08.18
  • 47× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Die Fielmann-Niederlassung am Tempelhofer Damm 182/184 bietet jetzt noch mehr Platz für die Beratung.
2 Bilder

Neue Dimension der Augenoptik
Fielmann-Niederlassung eröffnet nach Komplettumbau

Die Zahlen sprechen für sich: Etwa 30 000 Brillen werden jedes Jahr von den Optikern in Tempelhof verkauft. Die Hälfte davon allein von einem Fachgeschäft: der Fielmann-Niederlassung am Tempelhofer Damm 182/184. Zu viel für die Filiale, die 1995 eröffnet wurde. „Es wurde jetzt einfach zu eng, wir konnten unsere Kunden nicht mehr schnell genug bedienen. Deshalb sind wir froh, dass wir uns nun deutlich vergrößern konnten", freut sich Niederlassungsleiter Christian Wolf. Möglich wurde dies...

  • Tempelhof
  • 10.08.18
  • 135× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Das Edeka-Team in der Andreasstraße setzen sich mit Leidenschaft für die Bedürfnisse der Kunden ein.
19 Bilder

Frisch, modern und mit breitem Sortiment
EDEKA-Markt in der Andreasstraße nach Umbau eröffnet

Nach einer fast vierwöchigen Umbauphase öffnete der modernisierte Vollsortimenter am 9. August wieder seine Türen und bietet echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Den Supermarkt gibt es seit 2006, jetzt war es Zeit für neuen Glanz auf der 1050 Quadratmeter großen Verkaufsfläche. Der EDEKA-Markt bietet nun eine Auswahl von rund 12 000 Artikeln – von GUT&GÜNSTIG-Produkten auf Discount-Preisniveau über Markenartikel bis hin zu nationalen und internationalen Spezialitäten. „Ich freue...

  • Friedrichshain
  • 09.08.18
  • 183× gelesen
Wirtschaft

Besucherrekord im Strandbad

Nikolassee. Die anhaltend heißen Temperaturen haben den Freibädern einen neuen Rekord gebracht. Bis einschließlich 31. Juli verzeichneten die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) 1,31 Millionen Besucher. In der gesamten Sommersaison 2017 waren es nur 1,09 Millionen. Von den 27 Freibädern, die die BBB betreiben, werden 17 ausgewertet – diese werden von den Bäder-Betrieben selbst gemanagt. Seit Jahren stehen drei Freibäder auf den ersten Plätze. Nummer 1 ist das Sommerbad Kreuzberg mit 211 000...

  • Nikolassee
  • 09.08.18
  • 28× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Musikschule B vocal

B vocal: Die private Musikschule, die sich auf Popchöre und Gesang spezialisiert hat, ist ab sofort im Friedrichshainer Kiez ansässig. Am 19. August findet von 12 bis 15 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Boxhagener Straße 18, 10245 Berlin, www.b-vocal.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 08.08.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Sky Q ist seit Mai die neue Plattform für die UHD Receiver von Sky. Im Netz äußern sich Abonnenten kritisch, der Sender habe hingegen ein anderes Feedback bei Umfragen erhalten.

Sender zieht erste Bilanz
Sky erklärt trotz Kritik: "Der Start von Sky Q war ein voller Erfolg"

BERLIN / UNTERFÖHRING - In der offiziellen Community von "Sky & Friends" sind überwiegend kritische Stimmen zur neuen Plattform des Senders zu lesen: Sky Q sei technischer Mist, hieß es erst gestern Abend dort. Auf Nachfrage zeichnet der PayTV-Konzern ein völlig anderes Bild.  Sky musste in den letzten Wochen einiges aushalten und Kritik einstecken. Der Wegfall von gleich drei Sendern der Mediengruppe RTL hinterfragten Kunden, das Medienmagazin dwdl.de und auch ich als Autor kritisch. In...

  • Friedrichshain
  • 08.08.18
  • 1346× gelesen
Wirtschaft
Die roten Gewerbegebäude an der Lankwitzer Straße 13-17 haben einen neuen Eigentümer.

Pläne des neuen Eigentümers ist nicht bekannt
Telekom verkauft Immobilie

Das ehemalige Telekom-Gelände in der Lankwitzer Straße hat den Besitzer gewechselt. Über den neuen Eigentümer ist nichts bekannt. Auch über die zukünftige Nutzung kann nur spekuliert werden. In den vergangenen Wochen und Monaten haben sämtliche Mieter ihre Räumlichkeiten in den Gebäuden der Lankwitzer Straße 13-17 zwischen Einkaufszentrum LIO und der Autowerkstatt Eicke verlassen müssen. Die Mietverträge wurden nicht verlängert und laufen zum 31. August aus. Betroffen ist unter anderem auch...

  • Lankwitz
  • 07.08.18
  • 73× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus