Amendestraße

Beiträge zum Thema Amendestraße

Blaulicht

Auf FFP2-Masken abgesehen?

Reinickendorf. Eine Anwohnerin der Amendestraße beobachtete am Ostermontag, 5. April, wie zwei Jugendliche nachmittags zunächst in das Auto einer Nachbarin und danach in das Fahrzeug eines Pflegedienstes einbrachen. Sie alarmierte die Polizei, die wenig später in der Winterstraße zwei 15 und 16 Jahre alte Tatverdächtige festnahm. Bei dem Jüngeren fanden sich Einweghandschuhe sowie drei verpackte FFP2-Masken. Beides wahrscheinlich Diebesgut. Das Duo wurde erkennungsdienstlich behandelt und...

  • Reinickendorf
  • 07.04.21
  • 14× gelesen
Politik

Sprechstunden im Freien

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König bietet am 12. und 21. April sogenannte Draußen-Sprechstunden vor ihrem Bürgerbüro in der Amendestraße 104. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Vor Ort gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Eine OP-Maske kann zur Verfügung gestellt werden. Menschen mit Erkältungssymptomen werden gebeten, von einem Besuch abzusehen. tf

  • Reinickendorf
  • 05.04.21
  • 6× gelesen
Politik

Bürgersprechstunde von Bettina König

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König veranstaltet am Dienstag, 16. März, zwischen 17 und 18 Uhr eine sogenannte Draußen-Sprechstunde vor ihrem Bürgerbüro in der Amendestraße 104. Außerdem ist sie am Mittwoch, 24. März, von 16.30 bis 17.30 Uhr an einem Infostand an der Amende-/Ecke Residenzstraße zu sprechen. Es wird aber darauf hingewiesen, dass bei Erkältungssymptomen von einem Besuch unbedingt abzusehen ist. Vor Ort kann eine OP-Maske zur Verfügung gestellt werden. tf

  • Reinickendorf
  • 09.03.21
  • 8× gelesen
Verkehr
Einen Schilderwald gab es bis vor kurzem in  der Amendestraße - und er kommt sicher wieder.
3 Bilder

Die Schilder kommen wieder
Verwirrung um ein nächtliches Halteverbot in der Amendestraße

"...und weg sind die Schilder", schrieb Daniela Schacht am 8. Februar. Vier Tage vor dem eigentlich festgesetzten Termin. Es kann zumindest erst einmal wieder nachts in der Amendestraße geparkt werden. Die Schilder mit dem Hinweis, dass in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr ein "Absolutes Halteverbot" gilt, wurden Mitte Januar auf der gesamten, von der Residenzstraße aus gesehenen, rechten Seite der Fahrbahn aufgestellt. Der Grund für das weiträumige Halteverbot war daraus aber nicht ersichtlich....

  • Reinickendorf
  • 10.02.21
  • 89× gelesen
Politik

Sprechstunden im Freien

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König veranstaltet jeweils am Montag, 8. und 22. Februar sogenannte "Draußen-Sprechstunden" vor ihrem Bürgerbüro in der Amendestraße 104. Die Sprechstunden finden zwischen 16.30 und 17.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, OP-Masken können zur Verfügung gestellt werden. Bei Erkältungssymptomen ist aber bitte unbedingt von einem Besuch abzusehen. tf

  • Reinickendorf
  • 01.02.21
  • 6× gelesen
Verkehr

BVG scheint zu reagieren

Reinickendorf. Im Oktober hat die Abgeordnete Bettina König (SPD) eine Unterschriftenaktion zwecks Ausweitung der Taktzeiten der Buslinie 327 in Reinickendorf-Ost gestartet. Obwohl die noch läuft, scheint das Anliegen bei der BVG nicht ungehört geblieben zu sein. Ab 13. Dezember sei der Bus am Sonnabend bis gegen 20 beziehungsweise 20.30 Uhr unterwegs, teilte Bettina König mit. Bisher fährt er an diesem Tag nur bis 18.30 Uhr. Das sei ein wichtiger erster Schritt, weil damit unter anderem die...

  • Reinickendorf
  • 14.11.20
  • 99× gelesen
  • 1
Verkehr

Bettina König sammelt Unterschriften für Ausweitung des 327er Busses

Reinickendorf. Die Buslinie 327 fährt am Sonnabend nur sehr selten und am Sonntag überhaupt nicht. Dazu kommen häufige Verspätungen oder Ausfälle, sagt die SPD-Abgeordnete Bettina König. Sie hat jetzt eine Unterschriftenaktion gestartet, um auch damit das Ausweiten des Fahrtaktes sowie ein Sonntagsangebot zu erreichen. Denn viele Anwohnerinnen und Anwohner rund um die Residenzstraße seien auf den 327er angewiesen. Zumal auch mehrere Senioreneinrichtungen an dieser Strecke liegen. Die...

  • Reinickendorf
  • 14.10.20
  • 77× gelesen
Soziales

Evangelischer Kirchenkreis Reinickendorf näht für Babys in Not

Reinickendorf. An Familien und ihre Neugeborenen, die sich in akuten Notsituationen befinden, richtet sich das Projekt „Welcome-Baby-Bags“ des evangelischen Kirchenkreises Reinickendorf. Dort werden Stoffe gesammelt und daraus Kleidung für die Säuglinge gefertigt. Zusammen mit zum Beispiel Hygiene- und Pflegeartikeln werden sie auf Einrichtungen verteilt. Die nächste Nähaktion findet am Sonnabend, 17. Oktober, ab 12 Uhr in der KreativFabrik, Amendestraße 41a, statt. Wer dort mitmachen möchte,...

  • Reinickendorf
  • 04.10.20
  • 40× gelesen
Soziales

Bettina König hilft bei Fragen rund um die Rente weiter

Reinickendorf. Im Bürgerbüro der SPD-Abgeordneten Bettina König, Amendestraße 104, findet am Mittwoch, 19. August, eine Rentensprechstunde statt. Helmfried Hauch, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung beantwortet Fragen zu Themen wie Erwerbsminderungsrente oder Zeitpunkt des Renteneintritts. Das Angebot ist kostenfrei. Termine werden in der Zeit zwischen 16 und 17.30 Uhr für jeweils 15 Minuten vergeben. Die notwendige Anmeldung erfolgt unter 40 72 43 36 oder...

  • Reinickendorf
  • 04.08.20
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.