Bürgersprechstunde

Beiträge zum Thema Bürgersprechstunde

Soziales

Ausstellung und Beratung

Friedenau. Nach „Der Sportpark Friedenau“ zeigt Senatorin Dilek Kalayci (SPD) in ihrem Stadtteilbüro, Schmiljanstraße 17, eine weitere Ausstellung mit Exponaten aus dem Bestand des Friedenauer Schul- und Stadtteilmuseums in der Friedrich-Bergius-Schule. Ausstellungseröffnung für „Friedenau in farbigen historischen Ansichten“ ist am 21. Januar 19 Uhr. An diesem Tag zwischen 17.30 und 18.30 Uhr bietet Senatorin Kalayci zudem eine Bürgersprechstunde an. Am 22. Januar von 16 bis 17 Uhr berät Anwalt...

  • Schöneberg
  • 13.01.20
  • 46× gelesen
Politik

Sprechstunde im Rathaus

Schöneberg. Die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) in der Bezirksverordnetenversammlung bietet jeden Montag von 17 bis 19 Uhr in ihren Fraktionsräumen im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, eine Bürgersprechstunden an. Weitere Termine können unter  902 77 60 59, montags 17-19 Uhr, oder bvv-fraktion@afd-bv-tes.devereinbart werden. KEN

  • Schöneberg
  • 04.08.17
  • 22× gelesen
Politik

Sprechstunde beim Stadtrat

Schöneberg. Stadtentwicklungsstadtrat Jörn Oltmann (Bündnis 90/Grüne) hält seine nächsten Bürgersprechstunden am 22. Juni, 21. Juli und 31. August jeweils 16 bis 18 Uhr ab. Sein Büro befindet sich im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz;  902 77 22 61 oder stadtbau@ba-ts.berlin.de. KEN

  • Schöneberg
  • 15.06.17
  • 18× gelesen
Politik

Bürgerfragen in der BVV: Anmeldefrist läuft bis 12. Februar

Schöneberg. Am 17. Februar tagt im Rathaus Schöneberg die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 17 Uhr. Im Rahmen der Einwohnerfragestunde haben Bürger wie üblich zu Beginn der Sitzung 30 Minuten Gelegenheit, Fragen an das Bezirksamt oder die BVV zu richten. Frageberechtigt sind alle Bürger, die ihren Wohnsitz in Tempelhof-Schöneberg haben sowie Menschen, die ein durch ehrenamtliche Tätigkeit an herausgehobener Stelle, Arbeits- oder Ausbildungsstätte...

  • Schöneberg
  • 27.01.16
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.