Kirchenglocken

Beiträge zum Thema Kirchenglocken

Kultur

Glocke mit Nazi-Symbolen

Britz. Die Rudower Kirchenglocke ist ins Museum Neukölln, Alt-Britz 81, umgezogen. Zuvor rief sie 85 Jahre lang in der Philipp-Melanchthon-Kapelle am Orchideenweg zum Gottesdienst. Eingeweiht wurde die Glocke 1935 zusammen mit der Kapelle, und sie trägt nationalsozialistische Symbole, nämlich Reichsadler und Hakenkreuz. Wie es zur Verstrickung der Gemeinde mit der Nazi-Ideologie gekommen ist, ist nun erforscht und in einer Broschüre veröffentlicht worden. Zu bekommen ist sie im Museum. Geöffnet...

  • Britz
  • 07.06.21
  • 12× gelesen
Kultur

Glocken läuten wie gewohnt

Neukölln. Auch in den kommenden Wochen werden sonntags um 10 Uhr die Kirchenglocken läuten – auch wenn die Gottesdienste abgesagt sind. Das Läuten solle eine Zeichen der Verbundenheit sein, besonders mit den Infizierten und Erkrankten, teilt der Evangelische Kirchenkreis Neukölln mit. sus

  • Neukölln
  • 05.04.20
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.