Sport- und Kulturzentrum Pankow

Beiträge zum Thema Sport- und Kulturzentrum Pankow

Sport
Bianka Blywis-Bösendorfer und Christopher Fiebig am neuen Spielplatz auf dem Spok-Gelände. Hier können sich Kinder bewegen, wenn ihre Eltern zum Beispiel ihr Training absolvieren.
4 Bilder

Ausbildung und Bewegung
Das Spok ist mehr als eine ganz normale Sportanlage

Das Sport- und Kulturzentrum Spok an der Nordendstraße 56 bietet Tennisspielern die Möglichkeit, auch in der kühlen Jahreszeit und bei ungemütlichem Wetter Tennis zu spielen. Auf dem Gelände des gemeinnützigen Unternehmensverbundes „Bildungsmarkt“ an der Nordendstraße 56 sind dafür zwei große Traglufthallen aufgebaut worden. In diesen befinden sich mehrere Tennisplätze. Genutzt werden sie zum einen von Spielern des Spok-Vereins. Aber auch Spieler aus anderen Vereinen und Menschen, die ganz...

  • Rosenthal
  • 25.10.20
  • 82× gelesen
Sport
Die Spok-Mitarbeiter Patrick Czajka und Jennie Brettschneider freuen sich auf den Start in die Freiluftsaison.

Im Spok trainieren Tennisspieler wieder unter freiem Himmel

Rosenthal. Das Sport- und Kulturzentrum Pankow (Spok) startet dieser Tage in seine diesjährige Freiluftsaison. Bei vielen Tennisspielern ist das Spok in der Nordendstraße 56 vor allem wegen seiner Tennisplätze beliebt.Damit auf diesen auch in der kalten Jahreszeit trainiert werden kann, lässt das Spok im Herbst Traglufthallen aufbauen. Diese sind inzwischen wieder verschwunden und die Tennisplätze auf Vordermann gebracht. "Ab sofort kann bei uns wieder jeder auf neun Tennisplatzen trainieren",...

  • Rosenthal
  • 29.04.15
  • 419× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.