Zusammenstoß nach Überholmanöver
Tödlicher Unfall auf der Bernauer Straße

Eine 65-jährige Frau ist am 21. Januar bei einem Unfall auf der Bernauer Straße ums Leben gekommen.

Nach Zeugenangaben war eine 37-Jährige gegen 13.25 Uhr mit ihrem Auto auf der Bernauer Straße in Richtung Neheimer Straße unterwegs. Kurz vor dem Kamener Weg fuhr sie in den Gegenverkehr, um an einem haltenden BVG-Bus der Linie X33 vorbeizufahren. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen, der die Bernauer Straße in Richtung Holzhauser Straße befuhr.

Die Autofahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt, musste von der Feuerwehr befreit werden und kam in ein Krankenhaus, in dem sie sofort operiert werden musste. Ihre 65 Jahre alte Beifahrerin erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Der 38-jährige Fahrer des Sattelzugs blieb körperlich unverletzt und erlitt einen Schock.

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.