Urania Berlin startet „Dr. Semler Zukunftsdialog“

Der Zukunftsdialog ist eine Hommage an die kürzlich verstorbene Urania-Vorstandsvorsitzende Jutta Semler, hier 2009 im Gespräch mit Michail Gorbatschow.
  • Der Zukunftsdialog ist eine Hommage an die kürzlich verstorbene Urania-Vorstandsvorsitzende Jutta Semler, hier 2009 im Gespräch mit Michail Gorbatschow.
  • Foto: Urania Berlin
  • hochgeladen von Karen Noetzel

Schöneberg. Die Urania Berlin hat am 23. September offiziell Abschied von ihrer langjährigen Vorstandsvorsitzenden Jutta Semler genommen.

Die Bundesverdienstkreuzträgerin, renommierte Medizinerin und Nordpol-Reisende Semler war am 1. Juli einem Krebsleiden erlegen. Unmittelbar nach der Trauerfeier, in der Ludwig Ellenberg, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Urania Berlin, das Wirken Jutta Semlers würdigte, hob der Wissensverein ein neues Veranstaltungsformat aus der Taufe. „Dr. Semler Zukunftsdialog“ heißt die Experten-Gesprächsreihe. Sie wurde noch von Jutta Semler angeregt.

Einmal im Jahr soll es eine Veranstaltung geben. Zur Sprache kommen brisante Themen und aktuelle Entwicklungen aus wechselnden Wissenschaftsgebieten. Auf einen oder mehrere Fachvorträge folgen Diskussion und die Erörterung durch ein großes Publikum. Zum Auftakt am 23. September stand Semlers Spezialgebiet, die Knochengesundheit, im Mittelpunkt. www.urania.de. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen