Religionsfeindliche Schmierereien

Westend. Unbekannte haben die Fassade einer religiösen Einrichtung in Westend beschmiert. Eine Mitarbeiterin der Einrichtung "Buddhistisches Haus der Meditation" in der Soorstraße alarmierte am 9. Februar gegen 11 Uhr die Polizei, nachdem sie die Schmierereien auf einer Länge von knapp 80 Metern an dem Backsteinzaun, einem Zufahrtspfosten sowie angrenzenden Kinderspielplatz sah. Die religionsfeindlichen Parolen wurden von Unbekannten in weißer Farbe gesprüht. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt die Ermittlungen zu der Sachbeschädigung. my

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen