Kind von Auto erfasst

Wilhelmstadt. Ein zweijähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall am 15. September schwer verletzt worden. Er lief auf der Ruhlebener Straße mit seiner acht Jahre alten Schwester auf dem Gehweg und rannte dann unerwartet zwischen den parkenden Autos hindurch auf die Straße. Der Junge wollte zu seiner Mutter, die auf dem gegenüberliegenden Gehweg lief. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, das in Richtung Teltower Straße unterwegs war. Das Kind erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen