Führerschein fürs Baby: Kurs beginnt im September

Wilhelmstadt. Junge Spandauer können ihren Babysitterführerschein machen. Den passenden Kurs bietet der Verein Trialog ab September an.

Wer als Babysitter sein Taschengeld aufbessern will, in einen Sozialberuf reinschnuppern oder als Au-Pair arbeiten möchte, braucht einen „Babysitterführerschein“. Hier hilft der Verein Trialog mit einem Kurs für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren weiter. Bei Spielen und praktischen Übungen lernen die jungen Leute mehr Sicherheit im Umgang mit kleinen Kindern. Dazu gehören die Pflege von Kleinkindern einschließlich des Wickelns, Spiele für unterschiedliche Altersstufen, die Zubereitung kleiner Mahlzeiten und das Verhalten in Notfällen. Ein Erste-Hilfe-Kurs am Kind ist auch dabei. Und bei einem Minipraktikum können die Teilnehmer erste praktische Erfahrungen sammeln.

Mit der „Babysitter-Vernetzung“ von Trialog bekommen Babysitter außerdem direkten Kontakt zu interessierten Eltern. Zwei diplomierte Sozialpädagoginnen leiten den Kurs. An seinem Ende steht das Zertifikat. Der Lehrgang wird vom Jugendamt Spandau gefördert und startet am 13. September. Er umfasst zwölf Termine und zwar immer dienstags von 17 bis 19 Uhr. Ort ist das Familienzentrum „Wilhelmine“ in der Weverstraße 7. uk

Anmeldung und Infos beim Verein Trialog unter  93 95 21 97 oder familientreff@trialog-berlin.de.
Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.