Anzeige

Kein Kopierer im Jobcenter

Wo: Jobcenter Spandau, Altonaer Str. 72, 13581 Berlin auf Karte anzeigen

Spandau. Wer im Jobcenter Spandau seine Kontoauszüge, Unterlagen oder Amtsbriefe kopieren will, wird im Haus an der Altonaer Straße 70 auch künftig keinen Kopierer finden. Die Behörde hat das Ansinnen der Bezirksverordneten abgelehnt. Da half auch das nachdrückliche Bitten aus dem Rathaus nicht. Das Jobcenter Spandau bleibt bei seiner Entscheidung, dass ein Kopierer nicht nötig ist. Schließlich bekämen die Kunden am Abgabetresen die nötigen Kopien von den Mitarbeitern und zwar kostenfrei, argumentiert das Jobcenter. Zudem gebe es keinen leicht zugänglichen Platz für einen Kopierer, und auch das nötige Wartungspersonal sei nicht vorhanden, stellt die Behörde fest. Erhebliche Bedenken hat das Jobcenter auch mit Blick auf die Kopier-Konkurrenz im freien Wettbewerb. Weil nicht sichergestellt werden könne, dass am hauseigenen Kopierer ausschließlich Unterlagen für den Leistungsnachweis kopiert werden, drohe das Jobcenter womöglich zu einem „preiswerten Copy-Shop“ zu werden. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt