Sporthalle wird aufgestockt
Rohbau für Dreifachsporthalle ist fertig

Schulstadträtin Heike Schmitt-Schmelz besichtigt die Arbeiten an der neuen Sporthalle.
  • Schulstadträtin Heike Schmitt-Schmelz besichtigt die Arbeiten an der neuen Sporthalle.
  • Foto: BACW/Tebling
  • hochgeladen von Karla Rabe

Rege Bautätigkeit ist derzeit an der Sporthalle der Otto-von-Guericke-Schule in der Eisenzahnstraße 45-46 zu beobachten. Die Dreifachsporthalle wird im Rahmen des Investitionsprogramms des Bezirks zu einer Doppelsporthalle aufgestockt. Der Rohbau ist jetzt fertig.

Im April dieses Jahres wurde mit der Maßnahme begonnen. Ende November wurde das Dachtragwerk in Holzbauweise mit einer Spannweite von rund 28 Metern fertiggestellt. Damit wurde der Rohbau termingerecht und ohne traditionelles Richtfest übergeben.

„Leider können wir nicht wie gewohnt ein Richtfest feiern und somit denjenigen, die für die Baumaßnahme verantwortlich sind, danken“, bedauert Baustadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Die Grünen). Dennoch sei es ihm wichtig, allen an der Planung und Bauausführung Beteiligten sowie den Verantwortlichen für die einzelnen Gewerke zu danken und ihnen seine Anerkennung für das bislang Geleistete zu übermitteln, sagt er. „Mit der notwendigen Aufstockung der Schulsporthalle setzen wir im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive ein wichtiges Zeichen.“

Sportstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) sagt zur Fertigstellung des Rohbaus: „Ich freue mich außerordentlich, dass wir die Dreifachsporthalle erweitern können. Mit diesem Anbau zur Doppelsporthalle gelingt es uns, neben den dringend notwendigen Flächen für den Schulsport auch weitere Trainingsmöglichkeiten für den Vereinssport zu schaffen.“

Das bestehende Gebäude der unteren Schulsporthalle ist in wesentlichen Teilen für die Aufstockung vorbereitet worden. Auf dem Funktionstrakt wurden zwei zusätzliche Geschosse für Umkleiden, Geräteräume und die Zugänge zur neuen oberen Schulsporthalle errichtet. Die Wände der oberen Halle wurden wie die der unteren in Massivbauweise aus Stahlbeton und Mauerwerk ausgeführt. Das Dachtragwerk wird in den nächsten Tagen mit wärmegedämmten Trapezblech eingedeckt. Damit die obere Halle und die Umkleiden auch barrierefrei zugänglich sind, wird eine Aufzugsanlage eingebaut.

Fertiggestellt werden soll die neue Doppelstock-Sporthalle im Herbst 2022. Dann wird das neue Angebot an die umliegenden Schulen und Sportvereine übergeben. Die Baukosten betragen fünf Millionen Euro.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 648× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen