Anzeige

1. FC Wilmersdorf lebt noch

Wilmersdorf. Nach fünf Niederlagen in Serie hat Berlin-Ligist 1. FC Wilmersdorf am vergangenen Sonntag gegen die Füchse Berlin beim 3:3 wenigstens einen Punkt mitgenommen. Dabei machte der FCW die spielerische Überlegenheit des Gegners durch starken kämpferischen Einsatz wett. Trainer Michael Michels zollte seiner Mannschaft Respekt: „Allen Unkenrufen zum Trotz: Wir leben noch.“

Um diese Aussage zu untermauern, sollte dem 1. FC Wilmersdorf auch beim BFC Preussen am kommenden Sonntag (12 Uhr, Malteserstraße) zumindest ein Punktgewinn gelingen.

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt