1:7 - die nächste Klatsche

Corona- Unternehmens-Ticker

Wilmersdorf. Nachdem feststehenden Klassenerhalt hat der 1. FC Wilmersdorf am Sonntag sein zweites Spiel in Folge haushoch verloren. Gegen den BFC Preussen setzte es im vorletzten Heimspiel der Saison eine 1:7-Klatsche. Danach sah es in der 55. Minute noch nicht aus. Abdel-Meguid hatte gerade mit einem Fernschuss den 0:2-Pausenrückstand verkürzt und Wilmersdorf war am Drücker. Preussen wackelte aber nur kurz und zog anschließend wieder an.

Die Wilmersdorfer taumeln in Richtung Saisonende. Da werden sie bei den bereits abgestiegenen Hermsdorfern am Sonntag, 5. Juni (14 Uhr, Seebadstraße) in bester Gesellschaft sein.

SH

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen