Anzeige

Hertha 03 geht mit 1:6 unter

Zehlendorf. Nachdem die Mannschaft von Trainer Alexander Arsovic vor einer Woche in einem Testspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Union durch einen 3:2-Sieg ein rauschendes Fußballfest gefeiert hatte, ist sie am vergangenen Sonntag auf den harten Boden der Oberliga-Tatsachen zurückgekehrt. Im Heimspiel gegen Lichtenberg 47 setzte es eine herbe 1:6 (0:2)-Niederlage. Marc
Zellner sorgte für das Zehlendorfer Ehrentor.

Zurück in die Erfolgsspur kehren kann Hertha am Sonntag, 2. April, im Gastspiel beim SV Altlüdersdorf (14 Uhr). AK

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt