Mit einer Niederlage in die Winterpause

Zehlendorf. Nach zuvor vier Siegen in Folge hat Fußball-Oberligist FC Hertha 03 im Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend wieder mal eine Niederlage hinnehmen müssen. Bei der Reserve von Hansa Rostock hieß es am Ende 1:3 (0:0). Damit haben es die Zehlendorfer verpasst, den Rückstand zur Tabellenspitze zu verkürzen. Sie rutschten auf den 4. Rang ab. Das Tor für die Herthaner zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Niclas Warwel. Nun ist erstmal zwei Monate lang Winterpause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen