Anzeige

Technikmarkt bedankt sich für zehn Jahre Treue
Saturn Zehlendorf sagt tschüss

Noch bis 4. Mai hat der Saturn in der Zehlendorfer Welle an der Clayallee für Sie geöffnet.
  • Noch bis 4. Mai hat der Saturn in der Zehlendorfer Welle an der Clayallee für Sie geöffnet.
  • Foto: Christian Hahn
  • hochgeladen von Manuela Frey

Der Saturn-Markt an der Clayallee bereitet seinen Abschied vor. Vor zehn Jahren gegründet, gehört er zu den beliebtesten Einkaufszielen im Kiez. Doch nun läuft der Mietvertrag aus und so schließt der Markt am 4. Mai seine Pforten.

„Wir blicken auf zehn wundervolle Jahre im Herzen von Zehlendorf zurück und geben bis zum Schluss unser Bestes“, verspricht Geschäftsführer Marco Deja. Einen Trost hat er auch: „Niemals geht man so ganz – der nächste Saturn befindet sich nicht weit von hier in Steglitz und dort werden die Zehlendorfer Kunden mit offenen Armen empfangen.“

Seinen Abschied versüßt der Markt außerdem mit vielen Sonderangeboten und Schnäppchen aus allen Warenbereichen – da lohnt sich ein letzter Besuch in der Clayallee umso mehr.

Der Saturn-Markt im Boulevard Berlin, Treitschkestraße 7, wird sozusagen der „Nachfolger“ des Zehlendorfer Technikmarkts. „Der Steglitzer Markt übernimmt die Zuständigkeit sowohl für Reparatur- und Garantieleistungen der bei uns gekauften Produkte als auch für das Saturn Card Programm. Und vor allem bietet er allen Technikkäufern ein riesiges Produktsortiment, erstklassige Beratung und zuverlässigen Service“, so Marco Deja. Außerdem verweist der Geschäftsführer als zusätzliche Einkaufsquelle auf den rund um die Uhr geöffneten Saturn Onlineshop (www.saturn.de): „Alle Online-Bestellungen werden entweder zum Kunden nach Hause geliefert oder man holt sie einfach versandkostenfrei in Steglitz ab. Das Einkaufszentrum Boulevard Berlin ist gut erreichbar und verfügt über hervorragende Parkmöglichkeiten.“ Darüber hinaus bieten sich zum Shoppen natürlich auch die vielen anderen Saturn-Märkte in der Hauptstadt an. Ob am Alexanderplatz, im Europa-Center, in der Mall of Berlin am Leipziger Platz oder in anderen Stadtteil-Märkten – die Zehlendorfer sind überall herzlich willkommen!

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.