Brunnenviertel

1 Bild

"Ein Ort für alle": Maja Lasic eröffnet Bürgerbüro

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 09.11.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Maja Lasic | Gesundbrunnen. Weddings SPD-Abgeordnete Maja Lasic eröffnet am 17. November ab 17 Uhr ihr neues Bürgerbüro in der Brunnenstraße 73. „Majas Bürgerbüro“ soll ein „Ort für alle“ sein, wie auf dem großen Ladenschild mit dem SPD-Logo steht. Das Bürgerbüro hat montags von 14 bis 20 Uhr und dienstags bis freitags von 11.30 bis 17 Uhr geöffnet. Maja Lasic ist für Sorgen und Anregungen ab 2018 jeden ersten und dritten Montag...

Den Kiez mitgestalten

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Gesundbrunnen | am 31.10.2017 | 13 mal gelesen

Gesundbrunnen. Noch bis zum 13. November sammelt das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße Ideen von Anwohnern, die sich für ihren Kiez engagieren möchten. Die vorgeschlagenen Projekte sollen kurzfristig umsetzbar sein. Mit bis zu 1500 Euro kann eine Idee aus dem sogenannten Aktionsfonds gefördert werden. Die Mittel stehen durch das Programm „Soziale Stadt“ zur Verfügung. Über die Förderung von Projekten...

Familiennacht im Brunnenviertel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 03.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Wattstraße | Gesundbrunnen. Am 7. Oktober findet in Berlin die 7. Familiennacht mit zahlreichen Veranstaltungen für Eltern und Kinder statt. Im Brunnenviertel veranstaltet die Kita „Omas Garten“ ein Fest auf dem Vinetaplatz. Von 17 bis 20.30 Uhr gibt es unter der Überschrift „Musik verbindet Kontinente - Zuhause in Berlin“ Musik, Tanz und Bewegung für Kinder ab vier Jahren. Im Familienzentrum Wattstraße in der Wattstraße 16 können die...

Geld für kleine Kiezprojekte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 01.10.2017 | 5 mal gelesen

Gesundbrunnen. Noch bis zum 9. Oktober können Initiativen aus dem Brunnenviertel Gelder aus dem Aktionsfonds für kleine Kiezprojekte beantragen. Das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Ackerstraße fördert Aktivitäten im Stadtteil mit bis zu 1.500 Euro. Das können zum Beispiel Feste, kleine Garten- und Baumscheibenprojekte oder ein gemeinsames Theaterprojekt sein. Auch Anschaffungen und Material für nachbarschaftliche...

1 Bild

Krähen im Grenzstreifen: Installation der einstigen Mauervögel an der Versöhnungskapelle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.08.2017 | 76 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. „Berliner Krähen“ heißt das Kunstprojekt der Zwillingsschwestern Maria und Natalia Petschatnikov, das am 6. September rund um die Kapelle der Versöhnung in der Mauergedenkstätte eröffnet wird. Am 19. und 20. August gibt es dazu eine offene Malwerkstatt.Tausende Krähen stehen dann auf dem Acker des abgemähten Roggenfeldes auf beiden Seiten der Versöhnungskapelle. Die Vogelkörper haben die in St. Petersburg geborenen...

1 Bild

Neue Kunstgalerie im Olof-Palme-Zentrum: Erste Ausstellung wird am 16. August eröffnet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 02.08.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Das 2015 eröffnete Olof-Palme-Zentrum (OPZ) in der Demminer Straße 28 hat jetzt auch eine Kunstgalerie. Sie wird am 16. August mit der Ausstellung „Uns ist in alten Mären Wunders viel erzählt“ eröffnet.Konzerte und Kulturveranstaltungen im großen Saal, Angebote für Kinder und Jugendliche wie Musik, Sportkurse, Kochen, Fahrradwerkstatt und vieles mehr: Das neue Olof-Palme-Zentrum (OPZ) ist Nachbarschaftstreff...

4 Bilder

Richtfest für degewo-Neubau auf früherem Omnibusbetriebshof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 15.07.2017 | 323 mal gelesen

Berlin: Wohnquartier degewo | Gesundbrunnen. Wo jahrzehntelang BVG-Busse repariert, betankt und geschrubbt wurden, wohnen ab Herbst Singles, Senioren und Familien.Bezahlbarer Wohnraum zu sozialverträglichen Mieten – so beschreibt die kommunale Wohnungsbaugesellschaft ihr zweites Neubauprojekt im Brunnenviertel an der Usedomer Straße Ecke Wattstraße, über das die degewo jetzt den Richtkranz gezogen hat. Und wenn ab Herbst die Neumieter in die 128 Ein- bis...

Kiezmagazin mit Diesterweg-Special: Schwerpunkt im „brunnen“-Magazin

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 20.06.2017 | 76 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die ehrenamtliche Bürgerredaktion des „brunnen“-Magazins hat sich in der neuen Ausgabe mit der Geschichte und Zukunft der markanten, orangefarbenen Schulruine an der Swinemünder Straße beschäftigt.Auf sechs Seiten geht es um das seit 2011 leerstehende Diesterweg-Gymnasium. Der Standort soll zum Wohn- und Kulturort umgebaut werden. Das Schulgebäude selbst wird Kiez-Kulturzentrum mit Kita und Gemeinschaftsgarten....

4 Bilder

Gefilzt, gehäkelt, gewebt: Textilkunstmesse mit internationalen Künstlern auf dem Phorms-Campus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 06.06.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Phorms Campus Mitte | Gesundbrunnen. Am 24. und 25. Juni findet die 13. Textilkunstmesse Textile Art Berlin (TAB) statt. Diesmal werden die Verkaufsstände auf dem Campus der Phorms-Privatschule an der Ackerstraße 76 aufgebaut. Die Textile Art Berlin ist nach Angaben der Veranstalter die größte Textilkunstmesse in Berlin. An rund 120 Verkaufsständen bieten die Textilkünstler ihre Produkte an. Es werden 35 Gruppen- und Einzelausstellungen gezeigt,...

Tauschbörse und Sperrmüllaktion

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 30.05.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Edeka-Markt Ackerstraße | Gesundbrunnen. Unter dem Motto „Weitergeben statt Wegschmeißen“ finden am 10. Juni von 10 bis 13 Uhr vor dem Edeka-Markt in der Ackerstraße 117 ein Flohmarkt und eine Tauschbörse statt. Kiezbewohner, die einen Flohmarktstand möchten, können diesen kostenfrei bis zum 1. Juni per E-Mail an koehn@gruppef.com anmelden. An dem Tag kann jeder auch ohne Anmeldung bis 12 Uhr in der Ackerstraße 50 und 122 Sperrmüll abgegeben. Die...

Entdeckertag im Brunnenkiez

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 01.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Am 6. Mai können Teilnehmer beim Entdeckertag links und rechts der Bernauer Straße interessante Orte im Brunnenviertel kennenlernen. Organisiert wird die Kiez-Tour von der Stadtteilkoordination Brunnenstraße Nord. Ab 10 Uhr werden die Besucher zu sechs verschiedenen Stationen geführt. Los gehts mit einem Arbeitseinsatz um 10 Uhr vor dem ehemaligen Diesterweg-Gymnasium in der Swinemünder Straße 54 b. Dort soll...

Klima-Kostüme für prima Klima

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 28.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 finden im April Bastelkurse für Kinder ab acht Jahren zum Thema „Prima Klima Kostüme oder was?“ statt. Die Künstlerin Silke Riechert vom Club der internationalen Raumforscher will vom 5. bis 27. April (jeweils mittwochs und donnerstags zwischen 14 und 17 Uhr) Kostüme aus Tapeten und Papier zum Thema Klima basteln. Der Kurs ist Teil des Projekts KiezKlima im...

Repair Café ist umgezogen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 24.03.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Kaputt, wegschmeißen, neu kaufen: So will es die Industrie. Doch immer mehr Menschen mache da nicht mit und treffen sich in sogenannten Repair Cafés, um gemeinsam zu werkeln und mit der Hilfe der anderen defekte Toaster, Spielzeug, Möbel oder was auch immer zu reparieren. Die Treffen bringen Nachbarn zusammen und machen Spaß. Auch im Brunnenviertel treffen sich Tüftler seit 2015 im Freizeiteck in der...

Seminar für Hobbyjournalisten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 12.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Brunnenviertel e.V. | Gesundbrunnen. Die Bürgerredaktion des Kiezmagazins „brunnen“ im Brunnenviertel bietet im März und April Weiterbildungen für Hobbytexter und Fotografen an. Die Seminare und Workshops sind kostenlos und offen für jeden. Am 22. März geht es um das Thema Fotorechte. Fotografin Sulamith Sallmann klärt darüber auf, was man beim Aufnehmen und Veröffentlichen von Fotos beachten muss. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr im...

MachBar bis 2019gefördert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 27.02.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: MachBar | Gesundbrunnen. Der Beratungsladen MachBar in der Putbusser Straße 29 wird bis Ende 2019 aus dem Senatsprogramm Soziale Stadt gefördert. Träger des Beratungsladens ist die gemeinnützige Schildkröte GmbH. Die Wohnungsbaugesellschaft degewo unterstützt das Projekt seit Eröffnung 2006. In der MachBar finden Bewohner aus dem Brunnenviertel kostenlose Beratung in den Bereichen Soziales und Arbeit sowie eine Rechtsberatung. DJ

Zukunft im Brunnenviertel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 27.02.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Am 4. März findet von 14 und 17 Uhr im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 eine Ideenwerkstatt für das Brunnenviertel statt. Nachbarn, Akteure aus dem Kiez und Vertreter des Bezirksamtes wollen sich über die Zukunft des Viertels austauschen. Ziel der Zukunftswerkstatt ist es, zukünftige „Handlungsprioritäten und Kompetenzen bis 2020 im Brunnenviertel festzusetzen“, wie es heißt. Schwerpunkte sind die...

Zukunft des Brunnenviertels

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 06.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Für 4. März lädt das Quartiersmanagement Brunnenviertel zu einer Zukunftswerkstatt in das Jugend- und Nachbarschaftshaus Olof-Palme-Zentrum ein. An dem Nachmittag wollen die Quartiersmanager und Vertreter des Bezirksamtes von 14 bis 17 Uhr gemeinsam mit den Bewohnern Ideen für den Kiez sammeln und hören, was sich die Menschen wünschen. Zur Eröffnung kommt Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD). Es gibt ein Buffet und...

5 Bilder

Ein besonderes Stück Grün: Ausstellung widmet sich der fast vergessenen Gleim-Oase

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.01.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner | Prenzlauer Berg. Etwas, das mit der Gleim-Oase – einem kleinen Skulpturenpark mitten auf der Straße – vergleichbar ist, gibt es nicht in Berlin. Diesem Unikum ist jetzt eine Ausstellung gewidmet.„Die Gleim-Oase, Kunstwerk und Stadtnatur“ heißt diese Schau mit 24 großformatigen Bild-Text-Tafeln. Zu sehen ist sie in der dritten Etage des Kultur-und Bildungszentrums „Sebastian Haffner“ in der Prenzlauer Allee 227. Die Gleim-Oase...

1 Bild

Degewo eröffnet erste Integrations-WG im Brunnenviertel

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 20.12.2016 | 61 mal gelesen

Wedding. Der Plattenbau an der Usedomer Straße hat seit Kurzem vier neue Mieter. Daniel, Thomas, Hussein und Nour werden zusammen in der "FRED"-WG wohnen."FRED" steht für Fairness, Respekt, Engagement und Degewo. Die Wohnungsgesellschaft hat die erste Integrations-WG eingerichtet, in der Geflüchtete mit deutschen Altersgenossen zusammenleben. Zur Einweihungsfeier am 14. Dezember haben sie sich vorgestellt, nur Daniel fehlte....

White Wedding im Brunnenviertel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 04.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Street Food Markt Brunnenstraße | Gesundbrunnen. „White Wedding“ heißt die weihnachtliche Version des Brunnenmarktes, der jeden Monat auf der Brunnenstraße zwischen Bernauer und Demminer Straße stattfindet. Am 11. Dezember von 12 bis 20 Uhr gibt es viele Leckereien auf dem Street-Food-Markt, Apfelpunsch und Stockbrot am Lagerfeuer sowie eine Märchenjurte. An vielen Ständen kann man auch einzigartige Weihnachtsgeschenke finden. Mehr Infos auf Facebook unter ...

1 Bild

Bewegungs-Kinder-Café für Kleinkinder und ihre Eltern

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Gesundbrunnen | am 09.11.2016 | 54 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Das Angebot ist kostenlos und wird vom Nachbarschaftstreff im Olof-Palme-Zentrum durchgeführt. Im Café-Bereich des Olof-Palme-Zentrums gibt es ein Winterspielangebot für Kleinkinder und ihre Eltern. In gemütlicher Atmosphäre können Eltern bei Kaffee und Kuchen zu kleinen Preisen beisammen sitzen und mit ihren Kleinsten spielen. Das Angebot wird begleitet durch eine erfahrene Übungsleiterin. Parallel findet im Saal des...

1 Bild

Winter, Spiel und Sport für Kids & Jugendliche von 6 - 14 Jahren

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Gesundbrunnen | am 09.11.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Das Angebot ist kostenlos und wird gefördert aus Mitteln der Sozialen Stadt im Quartiersmanagement-Gebiet Brunnenviertel-Brunnenstraße. Im Saal des Olof-Palme-Zentrums führen wir kleine Tischtennis- und Kicker-Turniere durch, probieren uns im Indoor-Bowling und Crossboccia und machen kleine Gruppenspiele. Parallel wird vom Nachbarschaftstreff im OPZ im Café-Bereich ein Winterspielangebot für Kleinkinder und ihre Eltern...

1 Bild

Wöchentliche Sprechstunde der KiezSportLotsin im Brunnenviertel

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Gesundbrunnen | am 09.11.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: TimeOut | Die KiezSportLotsin bietet - persönliche Beratung für Sportinteressierte jeden Alters - Informationen über nahe gelegene Sport- und Bewegungsangebote Sie können ohne Voranmeldung spontan zur Sprechstunde kommen. Hilfreich ist es, wenn Sie Ihre persönliche Sport-Anfrage per E-Mail an buerger@bwgt.org vorab senden. Das Angebot ist kostenlos. Es wird gefördert aus Mitteln der Sozialen Stadt (Quartiersmanagement...

1 Bild

Fitness für Frauen im Humboldthain

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Gesundbrunnen | am 07.11.2016 | 185 mal gelesen

Berlin: TimeOut | Das Angebot zieht vom Volkspark Humboldthain im Winter nach drinnen! Die Trainerin Lea-Yasemin trifft sich im "TimeOut", Putbusser Straße, Ecke Ramlerstraße. Die Sportlerinnen erwartet ein anstrengendes Fitnessprogramm mit Kräftigung und Stretching. Seit Dezember 2016 gibt es nun sogar zwei Gruppen: 18:30-19:30 Uhr Anfänger, 19:30-21 Uhr Mittelstufe. Das Angebot ist kostenlos. Es ist vom Bezirk Mitte...

Versöhnung in heiligen Schriften

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 18.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Am 28. September um 18 Uhr lädt die Versöhnungsgemeinde zu einer Lesung mit dem Titel „Versöhnung in heiligen Schriften“ in die Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße 4. Aus den heiligen Schriften des Judentums, des Christentums und des Islam werden Texte in hebräischer, arabischer, türkischer und deutscher Sprache vorgelesen, die beispielhaft das Thema Versöhnung aus der Tora, der Bibel und dem Koran...