Deutsches Kinderhilfswerk

1 Bild

Spende für "Kreuzberg hilft"

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.07.2017 | 19 mal gelesen

Kreuzberg. Schüler der Clara-Grunwald-Grundschule in der Halleschen Straße haben sich an der Aktion "Kindercent" des Deutschen Kinderhilfswerks beteiligt. Bei einer Theateraufführung, mit dem Verkauf von selbstgemachtem Popcorn sowie den Einnahmen aus dem Adventsbasar sammelten sie exakt 155,18 Euro. Den Betrag hat das Kinderhilfswerk auf 310,36 Euro verdoppelt. Das Geld ging an den Flüchtlingsunterstützerverein "Kreuzberg...

Zum temporären Spielen auf der Straße gibt es einen Vergleich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.07.2017 | 16 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die juristische Auseinandersetzung um die temporäre Spielstraße auf der Gudvanger Straße endet mit einem Vergleich.Das Bezirksamt sagt zu, dass von Mai bis Oktober einmal im Monat zwischen 14 und 18 Uhr temporär auf einem Abschnitt der Gudvanger Straße am Humannplatz gespielt werden darf. Für jeden dieser Nachmittage soll es ein Programm geben. Damit gilt das Ganze dann als Veranstaltung, für die die Straße...

4 Bilder

Achtjährige spendet 580 Euro an Verein „Erlebnis Pferd“

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 30.06.2017 | 131 mal gelesen

Lankwitz. Flora ist acht Jahre alt, aber weiß schon sehr genau, was sie will. Sie entschied sich selbst, sich taufen zu lassen und auch etwas Gutes tun. Sie spendete ihre Geldgeschenke zur Taufe. Dabei sind 580 Euro zusammengekommen.Am 27. Juni überreichte Flora im Rahmen der Aktion „Kinder-Cent“ des Deutschen Kinderhilfswerkes den Scheck an den Verein „Erlebnis Pferd – Förderverein für Menschen mit Handicaps“ der...

3 Bilder

Kunst trifft auf Forschergeist: Kinderforscherzentrum stellt Stück vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.06.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Kinderforscherzentrum HELLEUM | Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum sucht verstärkt Kitas und Schulen auf, um die Neugierde und Kreativität von Kindern anzuregen. Was im vergangenen November mit den „Tüfteltruhen“ begann, setzt sich nun mit dem „Tüfteltheater“ fort. Am Kindertag, 1. Juni, erlebte das Theaterstück „Die un-dichte Krone“ im Kinderforscherzentrum Helleum seine Uraufführung. Kindern vermittelt es, was Forschergeist bedeutet und was er...

3 Bilder

5000 Euro für das Hüttendorf: Kinderhilfswerk unterstützt Festival

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.04.2017 | 27 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das diesjährige Hüttenbau-Festival auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatz (ASP) „Kolle 37“.Unter dem Motto „Ein Hüttendorf in der Stadt“ läuft dieses Festival mehrere Monate lang an der Kollwitzstraße 35. Hier finden sich Gruppen von drei bis sieben Kindern im Alter zwischen sechs und 16 Jahre zusammen. Sie entwerfen und bauen ein Modell. Danach wird ihr Gebäude mit...

Der vorerst letzte Spielfilm

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. In der Reihe „Film ab!“ zeigt das MachMit! Museum für Kinder, Senefelderstraße 5, am 11. März den vorerst letzten Streifen. Um 18.30 Uhr ist der schwedisch-deutsche Film „Stella“ zu sehen. Geeignet ist er für Kinder ab zehn Jahre. Der Eintritt zum Film und zu einem danach stattfindenden Workshop kostet 5,50 Euro. BW

2 Bilder

Kinderhilfswerk übergibt fast 3500 Euro an Zirkus Cabuwazi

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 17.02.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Zirkus Cabuwazi | Alt-Treptow. Ein ungewöhnlicher Ort für eine Scheckübergabe. Das Deutsche Kinderhilfswerk übergab jetzt eine Spende von fast 3500 Euro in der Manege des Kinderzirkus Cabuwazi an der Bouchéstraße.„Es ist unser Anliegen, die kulturelle Kompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Cabuwazi ist über den Kiez hinaus ein gesellschaftliches bedeutendes Projekt, welches zur Nachahmung auffordert“, sagte Michael Kruse vom...

2 Bilder

Musikstudio in der Jugendfreizeiteinrichtung "Willi Sänger" ausgebaut

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 10.12.2016 | 70 mal gelesen

Berlin: JFE Willi Sänger | Fennpfuhl. Im neuen Musikstudio der Jugendfreizeiteinrichtung "Willi Sänger" können Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Projekt wurde vom Deutschen Kinderhilfswerk mit einer Spende von 5000 Euro unterstützt."Ich will mal so gut spielen können wie der Schlagzeuger meiner Lieblingsband ‚21 Pilots‘", sagt die zwölfjährige Sophie. Ihr sehnlichster Wunsch wäre es, ein eigenes Schlagzeug zu haben. "Aber...

4 Bilder

Boxen mit Regina Halmich: Workshop war Teil von Spendenübergabe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.11.2016 | 108 mal gelesen

Berlin: Die gelbe Villa | Kreuzberg. Einen Scheck über 200 000 Euro bekam das Deutsche Kinderhilfswerk am 25. Oktober in der Gelben Villa, Wilhelmshöhe 10, überreicht.Das Geld wurde bei einer Spendenaktion der Unilever Deutschland GmbH und der Dirk Rossmann GmbH gesammelt und fließt in den Förderfonds "Mehr Mut zum Ich". Bei dieser Kampagne werden Projekte für Mädchen finanziert. Unterstützt wird sie auch von prominenten Botschaftern des...

Ein Filmklassiker im Museum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. In seiner Reihe „Film ab!“ zeigt das MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 am 22. Oktober den Kinderfilmklassiker „Das Dschungelbuch“ aus dem Jahre 1967. Dieser wird um 18.30 Uhr Kindern ab sechs Jahre gezeigt. Das Besondere an diesem Filmabend: Nach dem Streifen findet ein Workshop zum Thema „vertraue mir!“ statt. Der Eintritt kostet 5,50 Euro. Unter dem Motto „Kinder haben auch das Recht auf...

4 Bilder

Das rollende Kochstudio zum Schnibbeln und Brutzeln kommt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.07.2016 | 124 mal gelesen

Pankow. Das bezirkliche Outreach-Team für Mobile Jugendarbeit hat ein neues Projekt gestartet. Das rollende Kochstudio ist nun unterwegs im Bezirk. Der Grund dafür liegt auf der Hand, oder besser gesagt, im Magen. Ein Bus, ein Team und viel Küchen-Zubehör – das ist das neue Kochstudio auf Rädern. „Damit fahren wir dorthin, wo sich junge Leute treffen: an Plätzen, Skateranlagen, Jugendklubs und Schulen“, sagt Projektleiter...

4 Bilder

Anwohner klagen gegen die temporäre Spielstraße / Projekt erneut verschoben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.07.2016 | 159 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Aus der temporären Spielstraße auf einem Abschnitt der Gudvanger Straße wird in diesem Jahr nichts mehr. Vier Anwohner klagten erneuten dagegen.Am 26. Mai 2015 wurde die Gudvanger Straße in einem kleinen Abschnitt erstmals für Autos stundenweise gesperrt, um sie als Spielstraße nutzen zu können. Anschließend sollten Kinder jeden Dienstag von 10 bis 18 Uhr bis in den Herbst hinein hier spielen dürfen. Eine...

2 Bilder

Musik von der Straße: Hip Hop Charity Jam für einen guten Zweck

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 25.06.2016 | 60 mal gelesen

Reinickendorf. Die „Hip Hop Charity Jam“ hat etliche treue Fans; in diesem Jahr dürften noch ein paar hinzukommen. Erstmals mischt sich in die Jam nämlich auch Pop, selbst Schlager sind drin. Der Erlös geht aber wie gehabt an den guten Zweck.Den eingetragenen Verein gleichen Namens gibt es zwar erst seit vier Jahren, die Initiative feiert im kommenden Jahr aber schon den ersten runden Geburtstag. Als „Hip Hop Charity Jam“...

4 Bilder

Niemals wilde Katzen kitzeln: Der Vorlesebus startet seine Tour durch die Bezirke

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.05.2016 | 71 mal gelesen

Kreuzberg. Der Andrang ist groß, auch wenn sich einige Kinder nur in Begleitung ihrer Mütter in das Fahrzeug trauen. Ein halbes Dutzend kleine Personen hat darin Platz. Dazu natürlich die Hauptdarsteller – der Vorleser.Denn der Ford Transit, der am 26. Mai auf dem Hof des Familienzentrums tam in der Wilhelmstraße steht, ist ein Ort der Literatur. Als Lesebus wird er bis September Veranstaltungen, Straßenfeste oder Kitas in...

Gemeinsam auf der Straße feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.05.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. Zum ersten Senefelderstraßenfest laden das MachMit! Museum für Kinder und das Deutsche Kinderhilfswerk in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt ein. Am 28. Mai von 14 bis 18 Uhr möchten die Partner ein Fest der Nachbarn und den Weltspieltag feiern. Vor dem Museum in der Senefelderstraße 5 wird es jede Menge Aktionen geben. Auf dem Programm stehen Straßenspiele, Kinderschminken, Märchenstunde, Wasserspiele,...

Bildung und Spiel: Bezirk versucht einen Neustart der "Temporären Spielstraße"

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.04.2016 | 9 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt plant ab Mai einen Neustart des Projektes „Temporäre Spielstraße“. In den vergangenen Monaten verständigte man sich darüber, wie das Projekt künftig rechtssicher durchgeführt werden kann.Am 26. Mai 2015 gab es erstmals die „Temporäre Spielstraße“. Auf der Gudvanger Straße ließ das Bezirksamt einen etwa 50 Meter langen Abschnitt absperren. Von 10 bis 18 Uhr wurde auf dem Asphalt gespielt....

Moabiter Eastercup für "Goldene Göre" des Deutschen Kinderhilfswerks nominiert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.04.2016 | 23 mal gelesen

Moabit. Der Eastercup Berlin-Moabit ist für die Goldene Göre nominiert worden.Mit der Auszeichnung würdigt das Deutsche Kinderhilfswerk Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Der mit insgesamt 12.000 Euro dotierte Preis ist der renommierteste für Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland. Sechs Kinder- und Jugendprojekte aus ganz Deutschland dürfen sich...

Kinder sammeln für die Gemeinde

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.02.2016 | 28 mal gelesen

Friedrichshain. Mädchen und Jungen der evangelischen Auferstehungsgemeinde in der Friedenstraße haben in den vergangenen Wochen im Rahmen der Spendenaktion Kindercent exakt 1484,51 Euro gesammelt. Den gleichen Betrag gab es noch einmal vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem Initiator der Kampagne. Der Scheck über knapp 3000 Euro wurde am 14. Februar an Edeltraut Pohl, Verantwortliche für Ausländerarbeit in der...

Ein Tanzfilm im Museum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.02.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Machmit! Museum | Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder, Senefelderstraße 5, zeigt in seiner Reihe „FILMab!“ am 20. Februar um 18.30 Uhr den britischen Film „Billy Elliot – I will dance“. Willkommen sind Kinder ab sechs Jahre. Diese können dann in der Tanzwerkstatt des Museums auch gleich erfahren, wie sie „in sieben Schritten zur Choreographie“ kommen. Unter dem Motto „Kinder haben auch das Recht auf gute Filme“ wird die...

Kinderhilfswerk fördert Projekte

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.02.2016 | 115 mal gelesen

Berlin. Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben bis 31. März 2016 die Möglichkeit, einen Antrag bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerks zu stellen und bis zu 5000 Euro zu erhalten. Ziel der Förderfonds ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Beteiligungsaspekt. Anträge können Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen, Kinder- und Jugendgruppen...

Mit Gebärden übersetzt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.11.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Machmit! Museum | Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 zeigt in seiner Reihe „FILMab!“ den letzten Streifen in diesem Jahr. Am 28. November um 18.30 Uhr steht der dänische Film „Eskil und Trinidad“ auf dem Programm. Zu diesem Kinonachmittag sind auch gehörlose Kinder eingeladen. Er wird nämlich zeitgleich in Gebärdensprache übersetzt. Unter dem Motto „Kinder haben auch das Recht auf gute Filme“ wird die...

Filmerlebnis auch für Blinde

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.11.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Machmit! Museum | Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 zeigt in seiner Reihe „FILMab!“ am 14. November um18.30 Uhr den Streifen „Petterson und Findus“. Es gibt eine Audiodeskription, also eine Filmbeschreibung für Blinde und Sehschwache, die live gesprochen wird. Der Eintritt kostet 5,50 Euro. Unter dem Motto „Kinder haben auch das Recht auf gute Filme“ wird diese Reihe in Zusammenarbeit mit dem Deutschen...

Benefiz für Flüchtlinge

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.10.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Statthaus Böcklerpark | Kreuzberg. Unter dem Titel „Rock for Refugee Children“ finden am 7. und 8. November im Statthaus Böcklerpark, Prinzenstraße 1, zwei Benefizkonzerte statt. Der Erlös geht vollständig an das Deutsche Kinderhilfswerk und wird dort zum Beispiel für den Kauf von Winterkleidung und Schulsachen für Flüchtlingskinder verwendet. An jedem Abend treten fünf Bands auf. Sie spielen Rock, Funk, Ska, Folk, Pop oder Blues. Einlass ist am...

Geld für Jugendtheater

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.10.2015 | 25 mal gelesen

Kreuzberg. Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Jugendprojekt „Krieg – muss das denn sein?“ des Theaters Tiyatrom in der Alten Jakobstraße 12 mit 4000 Euro. Bei der Inszenierung machten 20 Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren mit. Dabei setzten sie sich mit den aktuellen politischen, ökonomischen und kulturellen Ursachen von Kriegen auseinander. Aufgeführt wird das Stück vor allem vor Gleichaltrigen, etwa...

1 Bild

Spende für die Bahnhofsmission

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.07.2015 | 98 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission | Friedrichshain. Die Schüler der 36. Grundschule, der ehemaligen Blumen-Grundschule, haben im Rahmen der Aktion „Kindercent“ des Deutschen Kinderhilfswerks 294,65 Euro für die Bahnhofsmission am Ostbahnhof gesammelt. Das Kinderhilfswerk verdoppelte diesen Betrag auf 589,30 Euro. Der Scheck wurde am 9. Juli übergeben. tf