Gropiusstadt

1 Bild

Petticoat 9. Rock ‘n Roll Nacht Gropiusstadt

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 10.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Samstag, 10.3.2017 20.00 Uhr / Großer Saal Auch in diesem Jahr wird der Frühling in der Gropiusstadt durch den unverkennbaren Sound der Rock’n Roll Band Petticoat eingeläutet. Seien Sie dabei, wenn Bühnenstar Simone und ihre sechs begnadeten Musiker die Ära der 50er und 60er Jahre wieder zum Leben erwecken. Ein garantiertes Tanzvergnügen. Karten: 16,- €, erm. 12,- € Info und Karten: Tel. 030 / 902 39 - 14 16 oder...

1 Bild

Die Schneekönigin

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 10.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Freitag, 16.02.2018 und Samstag 17.02.2018 20.00 Uhr / Kleiner Saal StageInk Ein neues Musical frei nach H. C. Andersen In Hans Christian Andersens Original ist die gesamte Erzählung in sieben „Geschichten“ unterteilt. Von einem Zauberspiegel, dessen Splitter Menschen verändern, der Schneekönigin, die den veränderten Jungen Kay entführt, von dessen kleiner Freundin Gerda, die sich auf den Weg macht um ihn zu finden...

1 Bild

Shanty meets Rock

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 10.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Samstag, 03.02.2018 19 Uhr / Großer Saal Einlass ab 18.30 Uhr High Fossility Rock-Pop-chor 60+, „Shantychor Berlin“, Berlin Police Pipe Band und Anne + Band Der Shanty-Chor Berlin bringt mit Seemannsliedern und Shantys das Gemeinschaftshaus in Stimmung, High Fossility, der Rock-und Pop-Chor 60plus zeigt, dass die rebellischen Songs der 50er und 60er Jahre nicht wirklich altern. Die Polizisten der Berlin Police Pipe...

1 Bild

Große Prunksitzung der Berliner Ehrengarde e.V.

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 10.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Samstag, 27.01.2018 19.11 Uhr / Großer Saal Bei der 10. Großen Karnevals-Prunksitzung zeigen Jugendliche Tanzgarden und Tanzmariechen ihr Können. Mit dabei ist die Tanzgarde der Narrengilde Berlin, das Männer Ballett sowie Showtänze von verschiedenen Berliner Karnevalvereinen und zu Gast ,bekannt aus der Fernsehsendung " Heut steppt der Adler " Erna aus Beelitz . In den Tanzpausen können Sie ihr Tanzbein...

1 Bild

Walter-Gropius-Schule „Wo ist …?“

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 10.01.2018 | 1 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Donnerstag, 25.01.2018 19 Uhr / Kleiner Saal Mobbing manifestiert sich auf vielfältige Weise: Offene Ablehnung, Beleidigungen in den sozialen Netzwerken, Ausgrenzung im Alltag etc. Aber es gibt auch die kleinen, sich wiederholenden Nadelstiche, die bewusst oder unbewusst gesetzt werden und den betroffenen Personen sehr wehtun. Die Schüler des 13. Jahrgangs der Walter-Gropius-Schule haben sich im Rahmen des Theaterkurses...

Kindertheater Nobelpopel: Faschingsparty

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 10.01.2018 | 1 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Mittwoch, 17.01.2018 10.00 Uhr / Kleiner Saal Faschingsparty Mit guter Laune und viel Witz, total verrückt geschminkten Kids, vom Technosound bis Rock'n‘Roll, da fühlen sich die Narren wohl! Und schon heißt es: Heute Leute ist was los!!! Es wird gespielt - vom Wettessen bis zum Stoptanz. Es werden Geschichten erzählt - in denen es drunter und drüber geht. Und Eins wissen wir ganz genau: Ihr werdet ganz schön außer Puste...

4 Bilder

10 Jahre Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 06.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Cafe/Bäckerei "Cafe&Frühstück" | 10 Jahre Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel Seit 10 Jahren Führungen ausschließlich in Berlin Neukölln! Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: 1) Geschichte des Schillerkiezes 2) Ehemaliger Flughafen Tempelhof 3) Geschichte des Rollbergviertels 4) Aktuelle Entwicklungen in...

4 Bilder

Gleich zu Beginn des Jahres hoch hinauf: Rathausturmführung Neukölln

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 23.12.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Rathausturmführung Neukölln und Infos zum Rathaus mit Reinhold Steinle Mittwoch, 03. Januar 2018 Mittwoch, 10. Januar 2018 Mittwoch, 17. Januar 2018 Mittwoch, 24. Januar 2018 Mittwoch, 31. Januar 2018 13 Uhr - Beginn im Neukölln Info Center (Touristeninformation), direkt im Rathaus Neukölln Dauer 1 Stunde Preis 5 Euro vorher empfiehlt sich ein Besuch der Kantine im Rathaus. Photos: Katjuscha Lewien,...

2 Bilder

Letzte Rathausturmführung NEUKÖLLN in 2017 mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 18.12.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Rathausturmführung Neukölln + Informationen zum Rathaus mit Reinhold Steinle Mittwoch, 20. Dezember 2017 13 Uhr in der Touristeninformation Neukölln (Haupteingang Rathaus, gleich links) Dauer: 1 Stunde Preis: 5 Euro Vorher empfiehlt sich ein Besuch der Kantine im Rathaus! Tel. 030 - 857 323 61 Website Reinhold Steinle

6 Bilder

Erste Führung in 2018: Führung Richardplatz (Rixdorf) mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 14.12.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Führung Richardplatz (Neukölln) mit Reinhold Steinle Samstag, 06. Januar 2018 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz Anfahrt: S-Sonnenallee oder U 7 Karl-Marx-Straße Dauer: mind. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de Photos von Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Webseite Reinhold Steinle

5 Bilder

Rixdorf/Richardplatz Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 26.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Führung Berlin Neukölln Reinhold Steinle - Richardplatz/Rixdorf - „Damals und Heute am Richardplatz“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Böhmisches Dorf Geschichte der Böhmen Schmiede, Bethlehemskirche Entwicklungen im Kiez Samstag, 02. Dezember 2017 / Beginn: 14 Uhr Treff: vor Dorfkirche am Richardplatz Richardplatz 22 12055 Berlin S + U Bahn Neukölln...

Karin Korte feiert in Gropiusstadt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 02.11.2017 | 12 mal gelesen

Gropiusstadt. Die SPD-Abgeordnete Karin Korte lädt ein: Am Dienstag, 7. November, zwischen 14 und 15.30 Uhr erinnert sie am Gedenkstein an der Fritz-Erler-Allee an die Grundsteinlegung für die Gropiusstadt vor 55 Jahren. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und engagierten Bürgern wird das Umfeld des Steines mit neuen Pflanzen verschönert. Danach, von 18 bis 18 Uhr, gibt es im Wahlkreisbüro an der...

Wohnungsbau in der Gropiusstadt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 26.10.2017 | 28 mal gelesen

Gropiusstadt. Baustart ist im November: Die Degewo errichtet 99 neue Wohnungen am Feuchtwangerweg. Ein gutes Drittel davon ist mietpreisgebunden, ein Viertel wird barrierefrei sein. Das teilte das kommunale Wohnungsbauunternehmen nun mit. sus

Ausbau bis nach Schönefeld: Drei Bürgermeister fordern die Verlängerung der U7

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 06.10.2017 | 483 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Rudow | Neukölln. Die Linie U7 ist mit fast 32 Kilometern Länge und 40 Stationen eine wichtige Verkehrsader für Neukölln. Drei Bürgermeister fordern nun, sie zu verlängern. Die Linie verbindet die Randbezirke Rudow und Gropiusstadt mit dem Berliner Zentrum. Im Einzugsgebiet wohnen rund eine halbe Millionen Menschen. Eine Verlängerung der Linie stand lange auf der Tagesordnung. Allerdings wurden die Pläne vor gut 15 Jahren zu den...

2 Bilder

Jugendliche gestalten ihren Kiez: Mittlerweile achtes Fliesenbild enthüllt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 01.10.2017 | 60 mal gelesen

Berlin: Wandgemälde | Gropiusstadt. Am Hausdurchgang Agnes-Straub-Weg 20 gibt es eine neue Attraktion im Wohngebiet: ein Fliesenbild Am Freitag, 22. September, wurde das große Wandgemälde eingeweiht. Damit hat die Gropiusstadt ein neues Fliesenbild. Es sind rund 14 Quadratmeter handbemalter Fliesen, die nun den Durchgang am Agnes-Straub-Weg 20 schmücken. Kinder und Jugendliche aus acht Schulen des Bildungsverbundes Gropiusstadt waren an...

Neues Wandbild eingeweiht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 24.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Fliesengemälde | Gropiusstadt. Ein neues Fliesenbild wurde am Freitag, 22. September, von Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und degewo-Vorstand Christoph Beck eingeweiht. Das neue Fliesengemälde am Durchgang Agnes-Straub-Weg 20 besteht aus 14 Quadratmetern handbemalter Fliesen. Kinder und Jugendliche von insgesamt acht Schulen des Bildungsverbundes Gropiusstadt waren an dem Gesamtkunstwerk beteiligt. KT

1 Bild

Kiez spielend gestalten: Ideen-Wettbewerb für Jugendliche läuft bis 4. November

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 17.10.2016 | 100 mal gelesen

Gropiusstadt. Unter dem Motto „Gropiusstadt Reloaded – Pimp Deinen Kiez in Minecraft!“ soll ein Wettbewerb Kinder und Jugendliche dazu motivieren, ungenutzte Freiflächen in der Gropiusstadt nach ihren Vorstellungen und Wünschen neu zu gestalten. Eingebettet in die Plattform eines der weltweit populärsten Computerspiele „Minecraft“ können Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren vier Wochen lang bis zum 4....

Ideen zur Gropiusstadt : Bewohner können sich einbringen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 28.09.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee | Gropiusstadt. „Die Gropiusstadt: Heute und morgen“ ist das Motto eines Stadtteilgespräches am 30. September um 16.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum in der Wutzkyallee 88. Veranstalter sind das Quartiersmanagement und das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln.In lockerer Atmosphäre, bei Häppchen und Getränken sind die Meinungen der Bewohner gefragt. Was läuft gut im Stadtteil, was kann noch verbessert werden? Wo fehlt...

1 Bild

Farbenfrohe Fliesen von Schülern zieren Gebäudepfeiler am Joachim-Gottschalk-Weg

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 23.09.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Joachim-Gottschalk-Weg 10 | Gropiusstadt. Die Fliesenkunstwerke von Schülern sind in der Gropiusstadt schon zu einem Markenzeichen geworden. Jetzt ist das insgesamt siebte Gesamtkunstwerk fertig.Vielfältige Orientteppiche in den Farben des Regenbogens auf vier riesigen Einzelmosaiken zieren nun die Gebäudepfeiler der Mehrfamilienhäuser am Joachim-Gottschalk-Weg 10 und 12. Ihre Muster und Farben entsprechen ganz dem vorgegebenen Thema „Orient“. Jede...

Die längste Kaffeetafel

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 29.08.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Kaffeetafel | Gropiusstadt. Die längste Kaffeetafel feiert am Sonntag, 4. September, ihren Geburtstag. Bereits zum 15. Mal findet diese traditionelle Veranstaltung auf dem Wildmeisterdamm statt. Neben selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Tee wird es auch in diesem Jahr von 15 bis 17 Uhr ein buntes kulturelles Programm geben. Die längste Kaffeetafel wird von den Vereinen und Initiativen aus der Gropiusstadt vorbereitet. Veranstalter ist der...

1 Bild

2. Handball Frauen des SV Buckow 1897 aufgestiegen

Mario Schumann
Mario Schumann | Britz | am 21.05.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: SV Buckow 1897 Berlin e.V. | Buckow - Handball Die 2. Frauen des SV Buckow sind nach nur einer Saison bei den Erwachsenen schon in die Bezirksliga aufgestiegen. In einem hart umkämpften Spiel gegen den Tabellendritten BSV 92 erkämpften sie sich einen verdienten 14:11 Sieg. Nach der einzigen Niederlage in der Hinrunde konnten sie Revanche nehmen und somit uneinholbar vorzeitig den Aufstieg klar machen. Ein großartiger Erfolg für die Frauen, welche im...

1 Bild

Weibliche D-Jugend des SV Buckow 1897 ist Stadtliga Staffel B - Meister

Mario Schumann
Mario Schumann | Britz | am 13.05.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: SV Buckow 1897 Berlin e.V. | Buckow - Die weibliche D-Jugendmannschaft des SV Buckow 1897 Berlin e.V. hat es geschafft ungeschlagen den inoffiziellen Stadtliga B Titel zu holen. Trotz der starken Konkurrenz, schafften es die Mädels, jedes Ihrer 7 Spiele klar zu gewinnen und somit verdient erster zu werden. Entsprechend stolz sind darüber neben den Spielerinnen selbst, das Trainergespann Dilek D. und Zeki. Geehrt wurde die Mannschaft zusammen mit Ihren...

Walter-Gropius-Schule lädt ein

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 14.09.2015 | 98 mal gelesen

Berlin: Walter-Gropius-Schule | Gropiusstadt. Die Gemeinschaftsschule Walter Gropius, Fritz-Erler-Allee 86–96, lädt alle neugierigen Schüler sowie deren Eltern zum Herbstfest am „Tag der offenen Tür“ ein. Es findet auf den Außenanlagen und Höfen der Schule statt – und zwar am Freitag, 25. September, von 15 bis 18 Uhr. Ein buntes Bühnenprogramm, Speisen und Getränke, Sport- und Spielangebote sowie Informationen über die Lernstätte in Gropiusstadt werden...

Quartiersmanagement Gropiusstadt wird zehn Jahre alt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 14.09.2015 | 62 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Gropiusstadt | Gropiusstadt. Das Quartiersmanagement Gropiusstadt konnte bei der Geburtstagsparty am 11. September auf zehn Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Interkultureller Treffpunkt, Nachbarschaftstreff Waschhaus-Café, Masterplan Campus Efeuweg, Bolzplatz-Liga, Schule der Eltern, Theater der Generationen – das alles sind Projekte, die in einem Jahrzehnt aufgebaut worden sind.Im September 2005 trat das Team der Firma S.T.E.R.N....

2 Bilder

Aus zwei Schulen wird eine: Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg geht an den Start

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rudow | am 09.09.2015 | 323 mal gelesen

Berlin: Campus Efeuweg | Gropiusstadt. Für die Schüler am Efeuweg begann das Schuljahr mit einem großen Fest. Es gab gleich zwei Gründe: Die Walt-Disney-Grundschule und die Liebig-Sekundarschule haben sich nun zu einer Gemeinschaftsschule zusammengeschlossen, und der neue Eingangsbereich wurde eröffnet.Dieser Eingangsbereich soll wie ein Fenster der Schule nach außen sein. Er soll einladend auf die Anwohner wirken und gleichzeitig Ruhepunkt für die...