HTW Berlin

1 Bild

„KinderUni“: Im November können Schüler erfahren, wie es ist, zu studieren

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 04.11.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: HTW | Lichtenberg. Warum will der Ketchup nicht aus der Flasche kommen? Und wie entstehen Spiele für den PC? Noch bis zum 26. November beantworten echte Professoren an der „KinderUni“ Lichtenberg diese Fragen.Ob Kriminalistik oder Informatik: In der „KinderUni“ lernen Schüler ab acht Jahren mehr über die Wissenschaft im Alltag. Professoren der Hochschule für Technik und Wirtschaft und der Hochschule für Wirtschaft und Recht halten...

Beuth-Hochschule verbessert Klimaschutz: Klimaschutzvereinbarung mit Senat

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 19.09.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Umweltsenator Andreas Geisel (SPD) hat mit den Hochschulen für angewandte Wissenschaften, der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Karlshorst sowie der Beuth Hochschule für Technik in Wedding Klimaschutzvereinbarungen getroffen.Ziel ist es, auf der Grundlage des Berliner Energiewendegesetzes neben konkreten CO2-Einsparungen einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten; zum Beispiel durch die Ausbildung von...

Modelcasting bei der HTW-Berlin Modeschule 3.+4.06.2016

Andreas Holtz
Andreas Holtz | Oberschöneweide | am 25.05.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: HTW-Berlin | Modelmasze? Interesse bei einer Modenschau aktiv mitzuwirken? Dann gibt es fuer dich die Gelegenheit dazu, denn die Modeschule HTW-Berlin sucht fuer die Abschlussmodenschau der Mode-Absolventen am 03.+ 04.06.2016 zwischen 10uhr - 20uhr in der Halle B1 auf dem HTW-Gelaende in der Wilhelminenhofstrasse 75A in 12459 Berlin-Oberschoeneweide nach geeigneten Models. Die Fashion Show "Tschau!" findet am 11. Juni 2016 um 19...

1 Bild

Lange Nacht der Wissenschaften an der HTW Berlin

Berlin: Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin | An der HTW Berlin sind sie zu Hause – die Klima- und Kulturgutretter, Modedesigner, E-Mobilitätsforscher, Anti-Aging-Agenten, Logistikliebhaber, Spieleentwickler und Star Trek-Experten. Erleben Sie, warum Crashtests lebensnotwendig sind, wie Spiele gegen Demenz wirken oder was uns uralte Knochen über unsere Vorfahren verraten. In Oberschöneweide auf einem modernen Campus mit spannender Industriegeschichte öffnen wir unsere...

2 Bilder

Hier könnte bald der Traum vom Super-Schulcampus entstehen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 28.04.2016 | 260 mal gelesen

Berlin: HTW Berlin | Karlshorst. Mit einem möglichen Wegzug der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) könnte am Standort in der Treskowallee 8 ein Super-Schulcampus entstehen. Für diese Idee müssen noch viele Steine aus dem Weg geräumt werden."Es ist noch ein Gedankenspiel." Prof. Dr. Klaus Semlinger ist Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft und versuchte zusammen mit dem Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) bei einer...

HTW zieht weg, Super-Schulcampus entsteht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 01.04.2016 | 1948 mal gelesen

Berlin: HTW | Karlshorst. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft plant, den Standort an der Treskowallee zu verlassen. Hier soll ein Super-Schulcampus entstehen. Die Pläne von Senat und Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) werden am 12. April um 19.30 Uhr im Audimax der HTW in der Treskowallee 8 vom Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel (SPD), dem HTW-Präsidenten Klaus Semlinger und der Bürgermeisterin Birgit...

Mode und Stil in Anna-Seghers-Bibliothek

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 15.02.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Wer mit der Zeit gehen will, der setzt oft auf modische Kleidung. Doch was ist eigentlich Mode? Diese Frage klärt am 27. Februar Monika Fuchs, Professorin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft im Rahmen der Reihe "ErzählZeit" bei einem Gespräch um 11 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung wird gebeten unter  92 79 64 10. KW

HTW-Studenten organisieren Weihnachtsmarkt für Flüchtlinge

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 21.11.2015 | 376 mal gelesen

Berlin: Uferstudios | Gesundbrunnen. Studenten haben ein Weihnachtsmarkt für Flüchtlinge und Obdachlose organisiert, der am 27. November von 12 bis 17 Uhr in den Uferstudios in der Badstraße 41a stattfindet.26 Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) haben das Hilfsprojekt mit dem Titel „Meet and keep - market for people in need“ im Studiengang Wirtschaftskommunikation entwickelt. Auf dem Markt für Bedürftige bekommen...