SGA Mitte

Lkw zerstören Bremsschwellen: Plastikbarrieren in der Gartenstraße sind kaputt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.09.2017 | 72 mal gelesen

Mitte. Keine drei Jahre haben die schwarzen Bremsschwellen aus Kunststoff auf der Gartenstraße gehalten. Jetzt wurden die demolierten Plastikreste abgeräumt. Das Straßenamt will im kommenden Jahr vier neue aus Granitsteinen aufmauern. Dübel in die Straße, Plastikschwelle rauf und festgeschraubt: Das sollte dauerhaft halten, glaubte die Senatsbauverwaltung im Spätsommer 2014. Sie ließ die vier Kunststoffbarrieren aufdübeln,...

Temporärer Jugendclub für Flüchtlinge am Alex kommt im Oktober

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.08.2017 | 110 mal gelesen

Berlin: Beachvolleyballfeld am Fernsehtrum | Mitte. Nach monatelanger Blockade des Bezirks und Protestbriefen des Vereins Moabiter Ratschlags, der das Projekt „JugendAktionsRaum“ am Alexanderplatz durchführt, hat das Bezirksamt am 8. August den umstrittenen Baucontainer neben der U5-Baustelle genehmigt.Mit drei Monaten Verspätung soll der Doppelcontainer mit 30 Quadratmetern Fläche Ende Oktober in der Grünanlage neben dem Beachvolleyballfeld stehen, wie Projektleiterin...

Kirschbaum umgestürzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 09.08.2017 | 6 mal gelesen

Mitte. In der Grünanlage Mollstraße / Berolinastraße ist ein Kirschbaum mit einem Umfang von 1,30 Metern umgestürzt. Gärtner des Grünflächenamtes hatten den Baum entdeckt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wie das Bezirksamt mitteilt, waren die Wurzeln verfault; dadurch konnte der Baum dem Wind nicht standhalten. Im Rahmen der regelmäßigen Baumkontrolle sei die Wurzelfäule nicht feststellbar gewesen. DJ

Neun Bäume werden gefällt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 07.08.2017 | 8 mal gelesen

Gesundbrunnen. Im Volkspark Humboldthain werden neun Bäume gefällt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mitteilt, sind sieben Pappeln und Robinien bereits abgestorben. Zwei Ahornbäume sind vom Pilz befallen und haben laut bezirklichem Gartenamt Kernfäule im Wurzelhals. Weil sie umsturzgefährdet sind, kommen sie auch unter die Kettensäge. DJ

mensch.müller unterstützt Baumscheiben-Gärtner

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 07.08.2017 | 4 mal gelesen

Wedding. Die Stadtteilvertretung mensch.müller hat sich „gegen das rigide Vorgehen des Bezirksamtes“ beim Thema Baumscheibenbepflanzung ausgesprochen und fordert „das Bezirksamt auf, vielmehr mit diesen engagierten Bürgern zusammenzuarbeiten und deren Einsatz zu unterstützen, anstatt sie zu behindern“. Wie berichtet, duldet das Grünflächenamt zum Beispiel keine Einzäunungen um die Gehwegparadiese. Stadträtin Sabine Weißler...

Vier Bäume gefällt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 27.07.2017 | 3 mal gelesen

Wedding. Das Grünflächenamt hat vier Bäume im Schillerpark gefällt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, seien bei den regelmäßigen Baumkontrollen „direkte Versagenskriterien“ entdeckt worden. Die Linde, der Ahorn, die Eiche und die Hainbuche seien wegen „Morschungen, Zwieselriss und Pilzbefall“ umsturzgefährdet. DJ

Parkflächen markieren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 26.07.2017 | 12 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die von der BVV beschlossenen Parkflächenmarkierungen an der Usedomer Straße sind immer noch nicht aufgemalt. Um mehr Parkraum zu schaffen, hat das Bezirksamt Querparken zwischen Wattstraße und Hussitenstraße erlaubt. In dem im Juli auf der BVV beschlossenen CDU-Antrag drängen die Bezirksverordneten nun darauf, die Markierungen endlich aufzubringen. Dass dies noch nicht passiert ist, hatte das Straßen- und...

4 Bilder

Marode Plansche an der Weydemeyerstraße wird zum Wasserspielplatz umgebaut

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.07.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Plansche Weydemeyerstraße | Mitte. Die Planschesaison läuft seit Anfang Juni im Bezirk, doch das komplett marode Areal der ehemaligen Plansche an der Weydemeyerstraße nördlich vom Strausberger Platz ist seit vier Jahren eingezäunt. Nach Neuplanungen sollen jetzt die Bagger kommen. Auf der grünen Fläche zwischen den Plattenbauten entsteht ein moderner Wasserspielplatz mit schickem Park. Manchmal ist es am Ende ein Glück, wenn der erste Versuch scheitert....

3 Bilder

Erst gerügt, dann geehrt: Baumscheiben-Aktivistin gewinnt Umweltpreis

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 06.07.2017 | 285 mal gelesen

Wedding. Seit Jahren liegt die Öko-Aktivistin Alfa Conradt mit dem Grünflächenamt im Clinch, weil sie um ihre ehrenamtlich gepflegten Minigärten an Straßenbäumen kleine Schutzzäune baut. Jetzt hat sie für ihre Baumscheiben-Paradiese den Umweltpreis Mitte gewonnen.Große Freude bei Alfa Conradt: Für ihre „ökologische Baumscheiben-Bepflanzung im Wedding“ wurde die engagierte Bürgerin jetzt ausgezeichnet. Die Urkunde auf der...

Baumfällungen wegen Unwetter

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 04.07.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Volkspark Rehberge | Wedding. Das Grünflächenamt hat im Volkspark Rehberge und im Goethepark 13 Bäume gefällt, von denen einige bereits umgekippt waren. Die Schäden waren bei den Gewitterstürmen am 22. Juni entstanden. An 18 weiteren Bäumen mussten die Bezirksgärtner Äste und Kronen nachschneiden, um sie wegen Abbrüchen fachgerecht zu entlasten, wie das Amt mitteilt. Die Arbeiten fanden im Zuge der Verkehrssicherung statt. DJ

2 Bilder

Grüne Stadträtin gegen Grün-Aktivistin: Grünflächenamt will Zäune der Minigärten entfernen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 25.05.2017 | 684 mal gelesen

Wedding. Ehrenamtliches Engagement im tristen Kiez: Die Öko-Aktivistin Alfa Conradt verteidigt ihre gepflegten Baumscheiben-Paradiese. Doch Umweltstadträtin Sabine Weißler (Grüne) fordert den Abbau der Einzäunung.„Baumscheibe wird zur Wiese“ heißt der Programmpunkt beim Langen Tag der Stadtnatur am 17. Juni an der Türkenstraße 21. Alfa Conradt, die seit vier Jahren die schmuddelige Türkenstraße mit blühenden Gehweggärten...

1 Bild

Die Vögel sind zurück: Abgebrochene Skulpturen der Gleim-Oase sind wieder da

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 07.05.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Gleim-Oase | Gesundbrunnen. Der einzigartige Minipark auf der Gleimstraße – die Gleim-Oase genannte Verkehrsinsel vorm Gleimtunnel – ist wieder komplett.Die Kraft der Natur kann schon mal stählerne Vögel bezwingen. Die im Laufe der Jahre durch die aus Gitterrosten gefertigten Skulpturen gewachsenen Sträucher haben es geschafft, die Verankerung zu zerstören. Die Pfaffenhütchen, wie der Spindelstrauch auch heißt, waren durch die verzinkten...

Bäume auf Friedhof gefällt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 29.03.2017 | 8 mal gelesen

Wedding. Das Grünflächenamt hat mehrere Bäume auf dem Friedhof an der Turiner Straße sowie im Goethepark gefällt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, seien bei den regelmäßigen Baumkontrollen Schäden festgestellt worden. Die Behörde begründet die Fällungen damit, dass die Bäume umsturzgefährdet waren. DJ

Schon wieder Ratten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 28.03.2017 | 45 mal gelesen

Wedding. Das Grünflächenamt hat schon wieder einen Spielplatz gesperrt. Sechs Wochen lang können die Kinder den Spielplatz auf dem Zeppelinplatz nicht benutzen, weil der Kammerjäger Giftköder wegen Rattenbefall ausgelegt hat, erklärt die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Bündnis 90/Grüne). Als Ausweichmöglichkeit kann der Spielplatz an der Ecke Ostender- und Genter Straße genutzt werden. Immer wieder muss das...

Ratten auf dem Spielplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.03.2017 | 15 mal gelesen

Wedding. Das Grünflächenamt sperrt den Spielplatz vor dem Haus der Jugend am Nauener Platz für sechs Wochen. Wegen Rattenbefall legt der Kammmerjäger Giftköder aus. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mitteilt, ist der Spielplatz hinter dem Haus der Jugend nicht betroffen. Er bleibt weiterhin geöffnet. DJ

2 Bilder

Radler haben Vorfahrt: Straßenzug Togo- und Antwerpener Straße wird Fahrradstraße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.02.2017 | 263 mal gelesen

Wedding. Der Bezirk hat in den vergangenen 15 Jahren rund zehn Millionen Euro für den Radverkehr investiert. In diesem Jahr stehen weitere Projekte an.Auf drei Straßenzügen stehen schon die quadratischen Schilder mit dem weißen Radsymbol auf blauem Kreis: Jetzt sollen weitere Fahrradstraßen hinzukommen. Bisher haben Radler Vorfahrt auf der Linienstraße, auf der Choriner- und Gormannstraße sowie auf der Roch- und...

Louise-Schroeder-Platz wid umgestaltet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.02.2017 | 32 mal gelesen

Wedding. Im Zuge der geplanten Sanierung des Louise-Schroeder-Platzes in diesem und im kommenden Jahr werden als bauvorbereitende Maßnahme Sträucher gerodet und Bäume gefällt. Insgesamt kommen 15 Bäume unter die Säge, die laut Bezirksamt nicht mehr standsicher sind. Darüber hinaus werden 2700 Quadratmeter Strauchfläche gerodet. Im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 sollen 2500 Quadratmeter neue Rasenfläche gesät, 650 Quadratmeter...

Motorsägen im Humboldthain

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 09.02.2017 | 6 mal gelesen

Gesundbrunnen. Das Grünflächenamt lässt im Volkspark Humboldthain fünf Bäume fällen. Die Pappeln, Birke, Robinie und Linde waren laut der zuständigen Stadträtin so weit abgestorben oder verfault, dass sie umzustürzen drohten. Mehrere Äste seien bereits herabgestürzt. Die Arbeiten werden bis 28. Februar von einer Fachfirma durchgeführt. DJ

Ratten am Engelbecken

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.02.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Luisenstädtischer Kanal | Mitte. Das Bezirksamt muss den Kammerjäger in den Grünzug des Luisenstädtischen Kanals schicken. Im sogenannten Immergrünen Garten zwischen Leuschnerdamm und Adalbertstraße, wie die zum Grünzug umgebaute frühere Wasserstraße heißt, haben Gartenarbeiter bei ihren Kontrollen Rattenbefall festgestellt. Während der Schädlingsbekämpfung wird der Grünzug für vier Wochen, bis etwa Mitte März, gesperrt, weil Giftköder ausgelegt...

Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 04.02.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Der Weddingmarkt mit kreativen Kunstständen kommt zurück auf den Leopoldplatz. Der 2012 erstmals durchgeführte Kunstmarkt mit Händlern aus den Bereichen Kunst, Schmuck, Mode, Design, Fotografie oder Malerei hatte in den vergangenen Jahren Station auf der Müllerstraße, Brunnenstraße und am Nordufer gemacht. Grund für den Rückzug ist ein Verbot des bezirklichen Straßenamtes, weil am Nordufer der Fahrradweg nach...

2 Bilder

Warten auf die Schlaglochmillionen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.01.2017 | 46 mal gelesen

Mitte. Auch in diesem Jahr soll es Geld aus dem sogenannten Schlaglochprogramm (SLP) geben, um marode Straßen zu reparieren. Doch bisher gibt es keine Genehmigungen.Jedes Jahr das gleiche Spiel: Der Bezirk will kaputte Fahrbahnen reparieren und wartet sehnsüchtig darauf, dass die Verkehrslenkung Berlin (VLB), eine Abteilung der Senatsbauverwaltung, die notwendigen Straßensperrungen und Baustellen genehmigt. Drei Großprojekte...

Blutende Kastanien

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Marx-Engels-Forum | Mitte. Das Grünflächenamt lässt in der Grünanlage Marx-Engels-Forum gegenüber dem Schloss zwei Kastanienbäume fällen. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mitteilt, seien die Bäume von Bakterien befallen und umsturzgefährdet. Die Erkrankung wird auch als Kastanienbluten bezeichnet. Der Befall mit Pseudomonas-Bakterien ist meldepflichtig und wurde dem Pflanzenschutzamt mitgeteilt, das die Fällung angeordnet...

Baum auf Liegewiese gefällt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 24.11.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Zeppelinplatz | Wedding. Das Grünflächenamt hat einen Baum auf der neuen Liegewiese auf dem Zeppelinplatz gefällt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, sei im Rahmen der Umbauarbeiten auf dem Zeppelinplatz festgestellt worden, dass der Baum umsturzgefährdet war. Der Zeppelinplatz wurde im vergangenen Jahr neu gestaltet. DJ

3 Bilder

Mit der Rakete zur Milchstraße: „Ferne Galaxien“ entstehen auf noch marodem Spielplatz an der Utrechter Straße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 06.11.2016 | 76 mal gelesen

Wedding. In den kommenden Tag beginnt die Verwandlung des heruntergekommenen Spielplatzes an der Utrechter Straße 39 in ein Astronauten-Trainingslager.„Ferne Galaxien“ hat Landschaftsarchitektin Dagmar Gast ihr Konzept genannt. Herzstück des neuen Spielplatzes wird eine blaue Rakete, von der die kleinen Astronauten zu Entdeckungstouren starten können. Der Kleinkinderspielplatz ist derzeit eigentlich nur eine Brache zwischen...

1 Bild

Rattenalarm auf Weddinger Spielplätzen 4

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 18.03.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Brunnenplatz | Gesundbrunnen. Das Grünflächenamt schickt Kammerjäger auf vier Spielplätze. Weil Giftköder ausgelegt werden, bleiben die Anlagen mindestens vier Wochen dicht. Das Wetter wird schöner, Ostern steht vor der Tür. Doch die Kinder dürfen in den kommenden Wochen nicht auf ihre Spielplätze. Das Grünflächenamt hat Verbotsschilder an die Zäune gehängt. Das Wort Rattenbefall taucht nicht auf; gewarnt wird vor einer...