Sportlerehrung

Vorschläge zur Sportlerehrung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.11.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Haus des Sports | Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirkssportbund ruft zur Wahl des Sportlers und der Mannschaft 2016 auf. Darüber hinaus sollen auch Übungsleiter, Kampfrichter, Manager und Helfer aus den Sportvereinen ausgezeichnet werden. Bis Freitag, 18. November, können Vorschläge eingereicht werden. Ab Anfang Dezember bis Mitte Januar 2017 soll die Abstimmung erfolgen. Die Auszeichnung findet am 10. Februar 2017 statt. Alle Sportvereine sind...

1 Bild

Jede Menge Titel nach Hause geholt: Stadträtin ehrt erfolgreiche Nachwuchssportler aus dem Bezirk

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | am 29.09.2016 | 168 mal gelesen

Lichtenberg. Der Bezirk muss sich um seinen sportlichen Nachwuchs keine Sorgen machen. Schon die ganz kleinen Sportler bringen Medaillen und Meistertitel von den Wettkämpfen mit nach Hause. Sportstadträtin Kerstin Beurich (SPD) ehrte am 23. September im Kulturhaus Karlshorst junge Sportler im Alter von zwölf bis 20 Jahren aus dem Bezirk. Diese wurden auf Einladung des Bezirksamtes von ihren Vereinen für besondere Leistungen,...

4 Bilder

Sportlerehrung: Mangel an Hallen und Plätzen war ein Thema

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.09.2016 | 52 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. 50 engagierte Menschen aus dem Sportbereich sind am 12. September im Nachbarschaftshaus in der Urbanstraße geehrt worden. Vorstandsmitglieder waren ebenso darunter wie Trainer und Betreuer oder "gute Seelen" des Clublebens. Friedrichshain-Kreuzberg hat 172 Vereine, die rund 43 000 Mitglieder haben. Und diese Zahl erinnert jedes Jahr an ein Hauptproblem: es gibt zu wenige Sportstätten im Bezirk. Mehr...

Beste Sportler des Jahres geehrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.12.2015 | 89 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Sportler aus Vereinen des Bezirks haben auch 2015 zahlreiche Medaillen bei Deutschen Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften eingeheimst. Sie wurden vom Bezirk jetzt als Sportler des Jahres geehrt. Bei Weltmeisterschaften gewannen Sportler aus dem Bezirk neun Mal Gold, fünf Mal Silber und ein Mal Bronze. Von Europameisterschaften kehrten sie mit sieben Goldmedaillen und einer Silbermedaille heim....

Sportlerwahl des Jahres

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.12.2015 | 44 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Abstimmung über die besten Sportler des Bezirks 2015 läuft noch bis zum 15. Januar. Die Vorschlagsliste haben die Sportvereine in den unterschiedlichen Kategorien erarbeitet. Die Ehrung der besten Sportler erfolgt am 12. Februar im Haus des Sports. Wer keinem Sportverein angehört, kann auf http://asurl.de/12t8 abstimmen. hari

Sportler des Jahres gesucht

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Biesdorf | am 29.10.2015 | 44 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund suchen den Sportler 2015. Bis zum 22. November können Vereine Vorschläge einreichen. Zu nominieren sind Athleten aus den Altersklassen unter 14, 14-18, über 18 und über 50 sowie Mannschaften. Zudem sollen ehrenamtliche Übungsleiter, Kampfrichter, Manager oder Helfer ausgezeichnet werden. Vorschläge können eingereicht werden per Post beim Bezirkssportbund...

Mehr als 700 Sportler ausgezeichnet

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 04.05.2015 | 98 mal gelesen

Neukölln. Bürgermeisterin Franziska Giffey und Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer (beide SPD) würdigten am 24. April die sportlichen Höchstleistungen von über 700 Sportlern aus 17 Neuköllner Vereinen mit einer großen Gala aus Sport, Artistik und Show in der Quartierssporthalle Campus Rütli.Die Neuköllner Meisterehrung gibt es seit mehr als vier Jahrzehnten - sie gehört zu den traditionsreichsten Veranstaltungen im Bezirk....

1 Bild

Spandau ehrt seine international erfolgreichsten Sportler

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 16.02.2015 | 166 mal gelesen

Spandau. 17 Sportlerinnen und Sportler aus Spandau haben im vergangenen Jahr bei Welt- oder Europameisterschaften insgesamt 29 Medaillen gewonnen. Erfolge, mit denen sich auch der Bezirk gerne schmückt.Deshalb gibt es inzwischen neben der traditionellen Sportlerehrung, die jeweils zum Jahresende stattfindet, einige Wochen später auch noch eine sogenannte Sportgala. Die internationalen Meister sowie weitere Athleten, die...

5 Bilder

Wegen der Haushaltssperre drohte die Sportlerehrung auszufallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.11.2014 | 72 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Sie waren zu einem Fest eingeladen, bei dem sie ausgezeichnet werden sollten. Dann erfuhren sie aber, dass der Gastgeber kein Geld dafür hat. So erging es den Vereinen vor einigen Wochen mit der Sportlerehrung des Bezirks. Wegen der rigiden Haushaltssperre sollte sie in diesem Jahr nicht stattfinden."Dabei waren die Menschen, die gewürdigt werden sollen, bereits benannt. Die konnte man nicht einfach...