U-Bahnlinie 7

2 Bilder

Neue Stellwerke sorgen für Unterbrechungen der U6 und U7

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 09.08.2017 | 895 mal gelesen

Berlin: Mehringdamm | Kreuzberg. Die BVG hat mit ihrem größten Bauprojekt in diesem Sommer begonnen. Auf den Linien U6 und U7 werden zahlreiche Weichen und Signalanlagen erneuert. Es wird Pendel- und Schienenersatzverkehr geben. Pünktlich zum Ende der Sommerferien sollen alle Bahnen wieder planmäßig fahren.Die mechanische Signalanlagen, die inzwischen seit mehr als 50 Jahren in Betrieb sind, müssen dringend ausgetauscht werden. Die BVG rüstet um...

Endlich ein Lift: Am U-Bahnhof Siemensdamm sind die Tiefbauer am Werk

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 13.02.2017 | 426 mal gelesen

Siemensstadt. Beim Thema Barrierefreiheit auf Spandaus U-Bahnhöfen geht es weiter voran. Nach Haselhorst und Zitadelle bekommt jetzt auch die Station Siemensdamm die lange versprochenen Fahrstühle.Das weiß-gelbe Hinweisschild kündigt es an: „Hier wird gebaut. Bis zum 22. Dezember 2017 ist dieser Aufgang geschlossen.“ Den Umweg zur nächsten Treppe dürften die Siemensstädter gern in Kauf nehmen. Denn der U-Bahnhof Siemensdamm...

1 Bild

Fahrstuhl-Einbau: Adenauer verhüllt: BVG versorgt immer mehr U7-Bahnhöfe mit Lifts

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.02.2017 | 163 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bauarbeiten zu Füßen des ersten Bundeskanzlers: Auf dem Adenauerplatz und an vier weiteren Bahnhöfen der U7 erleichtern bald neue Aufzüge den Weg in den Untergrund. Die Bronzestatue des berühmten CDU-Politikers verschwindet solange hinter Brettern.Es ist die längste U-Bahn-Linie Berlins, ein gezacktes Band von Spandau im Nordwesten bis vor die Tor Schönefelds. Und an immer mehr Stationen in...

Zugverkehr wird unterbrochen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 22.09.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Rudow | Rudow. Die Modernisierung am U-Bahnhof Rudow geht planmäßig in die nächste Phase, wie die BVG mitteilte. Neben dem Bau zweier neuer Zugänge mit Fahrtreppen für den komfortablen Umstieg zwischen U-Bahn und Bus werden auch die Hintergleiswände der Bahnsteige erneuert. Für diese Arbeiten muss der Zugverkehr auf dem südlichen Ende der U-Bahnlinie 7 zwischen dem 22. September und dem 27. November unterbrochen werden. Als Ersatz...

Barrierefreie U-Bahnhöfe nicht vor 2018

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 29.03.2016 | 68 mal gelesen

Haselhorst. Sechs U-Bahnhöfe im Bezirk müssen weiter auf einen Fahrstuhl warten. Der Senat plant die Aufzüge erst in zwei Jahren. Die Stationen Altstadt, Paulsternstraße, Rohrdamm, Siemensdamm, Halemweg und Jakob-Kaiser-Platz erhalten frühestens Ende 2018 einen barrierefreien Lift. Darüber informiert jetzt Matthias Brauner, CDU-Abgeordneter für Haselhorst und Siemensstadt. Brauner hatte schriftlich bei der Senatsverwaltung...

Angriff auf Kontrolleur

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.07.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Gneisenaustraße | Kreuzberg. Ein U-Bahnkontrolleur ist am 30. Juni gegen 18 Uhr von drei jungen Männer bedroht und geschlagen worden. Der 28-Jährige wollte in der U7 kurz vor dem Bahnhof Gneisenaustraße ihre Fahrausweise sehen. Einer von ihnen zog stattdessen ein Messer aus der Tasche und drohte damit, den Kontrolleur abzustechen. Als die Täter in der Gneisenaustraße den Zug verließen bekam der Mann noch einen Faustschlag gegen den Hals und...

Schläger wurde wiedererkannt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 11.03.2015 | 80 mal gelesen

Berlin: U-Bahnlinie 7 | Reinickendorf. Eine Öffentlichkeitsfahndung der Berliner Polizei führte am 7. März zur Festnahme eines 25-Jährigen an der Aroser Allee, der zweimal in der U-Bahnlinie 7 gewalttätig geworden sein soll. Der Festgenommene soll am 3. März einen 68-Jährigen ausländerfeindlich beleidigt und dann getreten und geschlagen haben. Nach der Veröffentlichung von Fotos am 7. März meldete sich ein 43-Jähriger bei der Polizei, der am 6....