Uraufführung

1 Bild

Angelika Milster als Doris Day: Uraufführung eines Musicals im Schlosspark Theater

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 29.08.2016 | 386 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Theater | Steglitz. Das Schlosspark Theater eröffnet die neue Spielzeit 2016/2017 mit einem Musical. In dem Kammer-Musical „Doris Day – Day by Day“ von Rainer Lewandowski geht es um die legendäre US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Doris Day. Derzeit laufen die Proben. Die Hauptrolle hat der deutsche Musicalstar Angelika Milster.Rainer Lewandowski beschreibt in seinem Musicaldrama „Doris Day – Day by Day“ neben der glamourösen...

Duo Boettcher mit Uraufführung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 21.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Mutter Fourage | Wannsee. Das Duo Boettcher gibt am Sonnabend, 25. Juni, 20 Uhr, in der Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, ein Konzert. Die Geschwister Wolfgang Boettcher (Violoncello) und Ursula Trede-Boettcher (Klavier) spielen Werke von Beethoven, Mozart, Reger, de Falla und Ginastera. Auch im Programm ist die Uraufführung des Tangos „Young Old Sam“ von Eginhard Teichmann. Der Eintritt kostet 16, ermäßigt 13 Euro. Karten gibt es unter...

1 Bild

Schlosspark Theater spielt „Honig im Kopf“

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.06.2016 | 122 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Theater | Steglitz. Dieter Hallervorden ist für seine sensible Darstellung eines Demenzkranken im Til-Schweiger-Film „Honig im Kopf“ mit dem Bambi und dem Lubitsch-Preis ausgezeichnet worden. Inzwischen wurde der Stoff für die Bühne adaptiert. Das Stück erlebt am 18. Juni im Schlosspark Theater seine Uraufführung. Mit „Honig im Kopf“ landete Schauspieler und Filmemacher Til Schweiger vor zwei Jahren einen Kino-Hit. In der Hauptrolle...

1 Bild

Das blonde Gespenst vom Kurfürstendamm

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.06.2016 | 143 mal gelesen

Berlin: Neuköllner Oper | Neukölln. „Stella“ heißt die neueste Produktion der Neuköllner Oper, die am 23. Juni Premiere feiert. Der Stoff lehnt sich an das biografische Material über eine junge, talentierte, jüdische Schauspielerin an, die von 1943 bis 1945 als Spitzel für die Gestapo arbeitete.Die junge Schauspielerin Stella Goldberg hat alles, was für eine große Karriere nötig ist: ein tolles Aussehen, Ehrgeiz, Talent und ein gewisses Maß an...

1 Bild

Schlosspark Theater zeigt „Honig im Kopf“

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.03.2016 | 322 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Theater | Steglitz. Mit „Honig im Kopf“ landete Schauspieler und Filmemacher Til Schweiger vor zwei Jahren einen Kino-Hit. In der Hauptrolle des Kassenschlagers war Dieter Hallervorden zu sehen. Jetzt holt der Schauspieler und Intendant des Schlosspark Theaters die Theateradaption an seine Bühne. Das Theaterstück basiert auf dem gleichnamigen Film von Til Schweiger, der Ende des Jahres 2014 in die Kino kam und ein Riesenerfolg wurde....

1 Bild

Knüttelkrieg und alte Schlager: Magma zeigt zwei Inszenierungen

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 10.02.2015 | 171 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Alte Lieder und einen vergessenen Krieg präsentiert das Magma-Theater Spandau am kommenden Wochenende im Kulturhaus, Mauerstraße 6.Autor und Regisseur Christian Engels hat "Den Knüttelkrieg zu Spandau" 2007 zum 775-Jahr-Fest Spandaus geschrieben. Er bezieht sich auf ein historisches Ereignis. Zum Amüsement der Kurfürstenfamilie sollten 1567 Berliner und Spandauer mit Knüppeln aufeinander losgehen. Der Sieg der...

3 Bilder

Woesnerei interpretiert zwei Tschechow-Einakter neu

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.11.2014 | 36 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit einer Uraufführung startet die Pfefferberg-Theater Woesnerei in seine zweite Spielzeit. "Heirat wider Willen oder in größter Not hilft nur die Frau" heißt das neue Stück, das das Ensemble der Woesner Brothers zeigt.In ihrer Reihe "Klassiker auf Abwegen" beschäftigen sich die Theater-Zwillinge Ralph und Ingo Woesner dieses Mal mit Anton Tschechow. So schrieb Ralph Woesner ein Stück, das sich sehr frei an...

1 Bild

Kriegsthema tiefgründig und humorvoll dargestellt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.10.2014 | 53 mal gelesen

Spandau. Mit der Uraufführung von "Berlin 1914 - Weihnachten sind wir alle wieder zu Hause" liefert das Spandauer Volkstheater Varianta einen ganz speziellen Beitrag zur Erinnerung an den Ersten Weltkrieg - mit viel Humor und Gemüt.Elfriede Fuchs möchte man(n) lieber aus dem Weg gehen. Diverse Gatten hat sie überlebt, die angeblich auf dem offenbar kurzen Weg von Ehebett zur Räucherkammer ihren Geist aufgaben. Sicher ist,...

1 Bild

Welturaufführung im Zimmertheater

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 06.10.2014 | 15 mal gelesen

Steglitz. Eine Weltpremiere erwartet die Besucher des Zimmertheaters Steglitz, Bornstraße 17, am Freitag, 10. Oktober, 20 Uhr. Auf dem Programm steht das Programm "Westöstliche Diven: Einfach mal genial".Drei Diven auf der kleinsten Bühne Berlins - kann das gut gehen? Die Berlinerinnen Barbara Berrien und Camilla Elisabeth Bergmann treffen auf Julia Hagemann aus der finstersten Provinz kurz vor Ostfriesland. Dabei entsteht...

2 Bilder

Neuköllner Oper produziert Singspiel "Exit Paradise"

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 02.09.2014 | 340 mal gelesen

Neukölln. "Exit Paradise" heißt die neueste Produktion der Neuköllner Oper, die am 5. September uraufgeführt wird. Das moderne Singspiel von Uta Bierbaum (Text) und Arash Safaian (Musik) greift als Thema eine Neuköllner Liebesgeschichte auf.Uschi und Bolle sind zwei arme, junge Menschen, die sich in Neukölln begegnen. Beide suchen die große Liebe und das große Glück und versuchen es miteinander. Hautnah erlebt der Zuschauer,...

1 Bild

Ballhaus Naunynstraße stellt Programm der neuen Spielzeit vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.08.2014 | 374 mal gelesen

Kreuzberg. Zahlreiche Premieren sowie eine mehrwöchige Veranstaltungsreihe wird es in der Spielzeit 2014/15 im Ballhaus Naunynstraße geben. Schon bei der Präsentation erregte aber eine Uraufführung besonderes Interesse.Ab 7. Oktober will sich das Ballhaus unter dem Titel "Vorhaut" dem Thema Beschneidung von Männern widmen. Und zwar in Form einer Komödie. "Wir haben schnell festgestellt, anders als auf diese Art lässt sich das...