Kinderforscherzentrum

Beiträge zum Thema Kinderforscherzentrum

Bildung
Beim Bau von Kugelbahnen lernten die Kinder anhand von Murmeln viel über die physikalischen Eigenschaften von Kugeln.
3 Bilder

Forschungsprojekt gestartet
Der Bildungscampus Kastanie will vorhandene Angebote im Kiez vernetzen

Bei einem Grillfest mit Eltern im Kiezgarten an der Kastanienallee haben Kinder aus dem Quartiersmanagementgebiet Hellersdorfer Promenade die Ergebnisse einer ersten Forscherwoche vorgestellt. Sie war auch der Startschuss für den Bildungscampus Kastanie. Thema des ersten Forscherprojektes auf dem Bildungscampus war die Kugel. Die Kinder experimentierten mit den physikalischen Eigenschaften von Murmeln und bauten sich dazu fantasievolle Murmelbahnen. Diese wurden den Eltern beim Grillfest im...

  • Hellersdorf
  • 05.07.19
  • 131× gelesen
Bildung

40 000sten Besucher begrüßt

Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum, Kastanienallee 59, konnte am Dienstag, 7. Mai, seinen 40 000sten Besucher begrüßen. Er oder sie war ein Schüler der Klasse 6b der Grundschule am Schleipfuhl. Aus diesem Anlass hatte ein neues Tüftel-Theaterstück im Helleum Premiere, dass sich mit den physikalischen Eigenschaften von Luft beschäftigt. Das Theaterstück kann von den Kitas, Grundschulen und außerschulischen Einrichtungen gebucht werden. Im Helleum beschäftigen sich Kita- und...

  • Hellersdorf
  • 09.05.19
  • 62× gelesen
Bildung

Helleum auch für Jugendliche

Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum hat beim Wettbewerb der Stiftung „Jugend forscht“ und der Joachim Herz Stiftung eine Sonderauszeichnung erhalten. Sein Konzept für die Erweiterung der Einrichtung um ein Jugendforscherzentrum erhielt eine „Lobende Erwähnung“. Für die weitere Entwicklung seines Konzeptes sucht das Helleum-Team Klassen aus dem Sekundarbereich, die daran mitarbeiten möchten. Interessierte Lehrer solcher Klassen werden gebeten, sich möglichst umgehend per E-Mail an...

  • Hellersdorf
  • 07.02.18
  • 118× gelesen
Bildung
Auf spielerische Weise vermitteln Holger Haas und Inka Pabst als die Forschergeister Helle und Leum zum Beispiel die Wirkung einer großen Linse auf die Wärmestrahlung. Nele Genrich (7) von der Kiekemal-Grundschule machte engagiert mit.
3 Bilder

Kunst trifft auf Forschergeist: Kinderforscherzentrum stellt Stück vor

Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum sucht verstärkt Kitas und Schulen auf, um die Neugierde und Kreativität von Kindern anzuregen. Was im vergangenen November mit den „Tüfteltruhen“ begann, setzt sich nun mit dem „Tüfteltheater“ fort. Am Kindertag, 1. Juni, erlebte das Theaterstück „Die un-dichte Krone“ im Kinderforscherzentrum Helleum seine Uraufführung. Kindern vermittelt es, was Forschergeist bedeutet und was er bewirken kann. Die Idee zur Umarmung der Wissenschaft durch die...

  • Hellersdorf
  • 08.06.17
  • 99× gelesen
Leute
Eine seiner neuen Wirkungsstätten, die Alice Salomon Hochschule, konnte Stefan Komoß direkt von seinem Arbeitszimmer als Bürgermeister täglich sehen.

Was macht eigentlich Stefan Komoß? Der frühere Bürgermeister genießt auch dank seiner Pension eine neue Freiheit als Unternehmer

Marzahn-Hellersdorf. Der Verlust eines Wahlamtes führt bei Politikern meist nicht zum sozialen Abstieg. Ex-Bürgermeister Stefan Komoß hebt sogar mit einer Unternehmensgründung ab. Komoß gründete sofort nach seinem Ausscheiden im Herbst aus dem Bezirksamt das Unternehmen „Concept“. Eine Unternehmensberatung. Inzwischen hat er schon fünf Mitarbeiter eingestellt und will weiter expandieren. In die Beratungstätigkeit wechseln viele Ex-Politker. Aus ihrer politischen Arbeit wissen sie, wie...

  • Marzahn
  • 03.03.17
  • 1.445× gelesen
  •  1
Bildung
Mehr als 20 000 Kinder haben schon im Helleum experimentieren können.

Das Helleum wird zum Jugendforscherzentrum erweitert

Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum erhält einen Anbau. Jugendliche bis zur Berufsschulreife oder Abiturienten sollen sich darin mit naturwissenschaftlichen Phänomenen auseinandersetzen können. Baustart ist noch in diesem Jahr. Voraussichtlich im Frühjahr 2018 soll der Anbau fertig und das Jugendforscherzentrum eröffnet werden. „Wir haben dann eine Strecke der naturwissenschaftlichen Bildung, die von der Kita bis zur Berufsschulreife reicht“, sagt Hartmut Wedekind, Professor an der...

  • Hellersdorf
  • 12.01.17
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.