Mit Wasserraketen an den Start

Corona- Unternehmens-Ticker

Alt-Treptow. Am 1. Juni können auf der Archenhold-Sternwarte wieder Wasserraketen gebastelt werden. Mitzubringen ist eine 1,5 Liter-Pfandflasche. Daraus werden dann gemeinsam Wasserraketen gebaut. Mit Wasser und Druckluft gefüllt, steigen sie wie richtige Raketen nach dem Rückstoßprinzip in den Himmel. Zum Abschluss gibt es ein Wettfliegen, den besten Konstrukteuren und Piloten winken kleine Sachpreise: von 14 bis 16.30 Uhr in Alt-Treptow 1. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Geeignet ist die Veranstaltung für Kinder ab zehn Jahre. Auskunft und Reservierung unter Telefon 42 18 45 10. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen