Anzeige

Firmenauto angezündet

Alt-Treptow. Das Fahrzeug eines Energieversorgers wurde am 3. März ein Raub der Flammen. Ein Radler hatte gegen 4 Uhr Feuer an dem in einer Parkbucht an der Lohmühlenstraße abgestellten Wagen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese löschte die Flammen. Weil ein politischer Hintergrund angenommen wird, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt