Anzeige

Spielplatz an der Kiefholzstraße nach sechs Wochen Bauzeit wieder offen

Wo: Spielplatz Kiefholzstraße, Kiefholzstraße 235, 12437 Berlin auf Karte anzeigen
Die Lok ist der Hingucker auf der neuen Spielanlage am Ufer des Britzer Verbindungskanals.
Die Lok ist der Hingucker auf der neuen Spielanlage am Ufer des Britzer Verbindungskanals. (Foto: Ralf Drescher)

Baumschulenweg. Rund sechs Wochen war der Spielplatz an der Kiefholzstraße 235 abgesperrt. Nun ist er wieder geöffnet, neue schmucke Spielgeräte locken Kinder an.

Der Spielplatz in der Nähe der Brücke über den Britzer Verbindungskanal wurde im Rahmen des bezirklichen Spielplatzsanierungsprogramms erneuert. Die Spielgeräte waren nach fast zwei Jahrzehnten verschlissen, eine Reparatur hätte sich nicht mehr gelohnt. Nun ziehen Klettergerüste, eine Rutsche, Wackeltiere und eine Spiellok wieder Kinder aus dem nahen Wohngebiet an.

Dafür ist jetzt der Spielplatz auf der anderen Straßenseite gesperrt. Hier an der Kiefholzstraße 207 wurden die verschlissenen Spielgeräte abgebaut, in den nächsten Wochen sollen auch hier neue Geräte montiert werden. Auch künftig soll er als „Piratenspielplatz“ Kinder bis zwölf Jahre anziehen. Bis Ende September sollen die Arbeiten erledigt sein, im Oktober steht dann auch dieser Spielplatz wieder den Kindern der nahen Wohngebiete zur Verfügung.

Viele Spielplätze neu

Der Bezirk Treptow-Köpenick bekommt für den Unterhalt und für Ersatzmaßnahmen an seinen 145 kommunalen Spielplätzen Unterstützung durch das Land Berlin. Von den 4,2 Millionen Euro des Spielplatzsanierungsprogramms des Senats fließen allein 2017 rund 335 000 Euro nach Treptow-Köpenick. Davon können insgesamt vier Spielplätze komplett erneuert werden, neben den beiden Plätzen in der Kiefholzstraße noch ein Spielplatz in Karolinenhof und ein Spielplatz an der Dahmestraße in Grünau.

Die Berliner Forsten haben ebenfalls mehrere Waldspielplätze im Bezirk erneuert, darunter die Spielflächen an der Schmöckwitzer Badewiese und den Waldspielplatz am Teufelssee. RD

Die Lok ist der Hingucker auf der neuen Spielanlage am Ufer des Britzer Verbindungskanals.
Der Spielplatz Kiefholzstraße 207 wird saniert. Der Bezirk informiert mit einem Aushang.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt