Bezirk Lichtenberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Moderner und vor allem barrierefrei sei die neue Filiale an der Mauritiuskirchstraße, teilt die Postbank mit.
2 Bilder

Umzug an den Mauritiuskirchplatz
Postbank-Filiale in der Frankfurter Allee geschlossen

Die Leute aus dem Alt-Lichtenberger Kiez müssen sich umstellen, wenn sie den Service der Post und/oder Postbank benötigen. Die Filiale in der Franfkurter Allee 204–206 wurde vor wenigen Tagen geschlossen. Ersatz gibt es zwar – allerdings nicht gerade um die Ecke, sondern im Mauritiuskirchcenter nahe der Möllendorffstraße. Etwas mehr als eine U-Bahnstation entfernt liegt der neue Standort. Laut Auskunft der Postbank gibt es auch dort die Postdienstleistungen, die bisher im alten Gebäude an...

  • Lichtenberg
  • 22.04.19
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Lichtenberger Produkte gesucht

Rummelsburg. Für eine neue Ausstellung sucht das Museum Lichtenberg Produkte, die zwischen 1890 und 1990 in Lichtenberg hergestellt wurden: vom Eierschneider bis zum Hundekuchen, von Industriekohle über Kleidung bis zur Fahrzeugbremse – gerne originalverpackt. Das Museum in der Türrschmidtstraße möchte in seiner künftigen Dauerausstellung den Industriestandort würdigen. Interessiert sind die Macher auch an der Geschichte hinter den Objekten: Seit wann sind sie im Besitz? Wofür wurde das Objekt...

  • Rummelsburg
  • 15.04.19
  • 41× gelesen
Wirtschaft
Ehrenurkunde für Karen Friedel. Das gesamte Bezirksamt Lichtenberg gratulierte.
2 Bilder

Zweite Auszeichnung innerhalb kurzer Zeit
Karen Friedel vom Abacus Tierpark Hotel ist jetzt Lichtenberger Ehrenbürgerin

Für ihr vielseitiges und unermüdliches ehrenamtliches Engagement erhielt Abacus-Direktorin Karen Friedel jetzt die Ehrenurkunde des Bezirks Lichtenberg. Es ist schon die zweite Auszeichnung für sie innerhalb kurzer Zeit. Flexible Arbeitszeiten, Hilfe bei der Suche nach einer Wohnung oder einem Kitaplatz, das Angebot kürzerer Arbeitszeiten und 24 Auszubildende im Team: Dafür wurde das Abacus Tierpark Hotel 2018 zum Lichtenberger Unternehmen des Jahres gekürt. Direktorin Karen Friedel kümmert...

  • Friedrichsfelde
  • 12.04.19
  • 42× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
Postbank

Postbank: Die Postbank Filiale in der Frankfurter Allee 204-206 wird am 15. April geschlossen und zieht ins Mauritiuskirchcenter, wo am 17. April die barrierefrei Filiale eröffnet. Mauritiuskirchstraße 3, 10365 Berlin, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-12.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichtenberg
  • 11.04.19
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sandras Haarmobil

Sandras Haarmobil: Friseurin Sandra Diele bietet ihren mobilen Friseurservice im nordöstlichen Teil Berlins an. Terminvereinbarungen unter Telefon: 0152/31 78 93 17, E-Mail: sandras.haarmobil@gmail.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Weißensee
  • 03.04.19
  • 27× gelesen
Wirtschaft

253 Autos versteigert

Lichtenberg. Auch in diesem Jahr übernimmt das Lichtenberger Amt für Regionalisierte Ordnungsaufgaben die Versteigerungen von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen für ganz Berlin. Die erste Auktion in diesem Jahr fand am 15. März statt und brachte einen Erlös von insgesamt 214 410 Euro. 260 Mobile kamen im BVV-Saal des Bezirksamtes Pankow unter den Hammer, 253 fanden einen neuen Besitzer. Das entspricht einer Versteigerungsquote von 97,3 Prozent. Im Schnitt wurden 847,47 Euro pro...

  • Lichtenberg
  • 01.04.19
  • 34× gelesen
Wirtschaft
Idylle und Wasser, das kostet: Mit am teuersten sind die Mieten in Lichtenberg an der Rummelsburger Bucht.

Teure Mieten
Wohnungsmarktreport für 2018 belegt Steigerung trotz Bauboom in Lichtenberg

Berlin baut und baut – in Lichtenberg wächst ein Wohnhaus nach dem anderen aus der Erde. Trotzdem steigen die Mietpreise. Das belegt der aktuelle Wohnungsmarktbericht für 2018, vorgelegt von der Investitionsbank Berlin (IBB). In Berlins City können sich Normalverdiener oft keine Wohnung mehr leisten. Wer in Prenzlauer Berg oder Charlottenburg leben möchte, muss tief in die Tasche greifen. Doch selbst in den früher eher unbeliebten östlichen Bezirken haben die Preise für Bauland ebenso...

  • Lichtenberg
  • 20.03.19
  • 174× gelesen
Wirtschaft
Eine neue Broschüre der Wirtschaftsförderung im Bezirksamt Lichtenberg erzählt Erfolgsgeschichten aus dem Bezirk.

Erfolgsgeschichten aus dem Beziek
Lichtenberger Wirtschaftsförderung will mit neuer Broschüre den Standort stärken

Den Betriebshof der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in der Siegfriedstraße kennen die meisten. Dass die Berliner-Kidl-Schultheiss-Brauerei und der Stromriese Vattenfall in Lichtenberg sitzen, wissen viele. Doch auch Unternehmen, die nur Branchen-Insidern ein Begriff sind, haben ihren Sitz im Bezirk. Einige stellt eine neue Broschüre vor. Berliner Luft heißt nicht nur ein Pfefferminzlikör, sondern auch ein Hersteller von Klimatechnik mit Sitz in der Herzbergstraße. Das Leibnitz-Institut für...

  • Lichtenberg
  • 19.02.19
  • 87× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
MACO Küchenfachmarkt

MACO Küchenfachmarkt: Seit 9. Februar bietet das Unternehmen in Neu-Hohenschönhausen Küchen, Einbaugeräte und Zubehör. Egon-Erwin-Kisch-Straße 76, 13059 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, www.maco-berlin.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 14.02.19
  • 46× gelesen
WirtschaftAnzeige
Den MACO Spezial Küchenfachmarkt finden Sie in der Egon-Erwin-Kisch-Straße 76 in Neu-Hohenschönhausen.
28 Bilder

Alt bekannt im neuen Gewand
Markenkompetenz und Riesen-Auswahl im neuen MACO Küchenfachmarkt

2.500 Quadratmeter Küchentrends – nach zwei Monaten Umbauzeit eröffnet der neue MACO Spezial Küchenfachmarkt am Sonnabend, 9. Februar, in der Egon-Erwin-Kisch-Straße 76 in Neu-Hohenschönhausen seine Pforten. Neu herausgeputzt, mit über 100 Küchen von klein bis Design, einem Granit-Kompetenzzentrum und einem Einbaugeräte-Center bietet das bekannte Einrichtungshaus nun unzählige kreative Inspirationen für Ihre Küche. Bereits 1994 eröffnete der Oldenburger Kaufmann Rolf Rabe an diesem...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 08.02.19
  • 176× gelesen
Wirtschaft
Ulrich Schiller wird bei der Howoge unter anderem für Neu- und Schulbau verantwortlich sein.

Wandel beim Großvermieter
Howoge hat neuen Geschäftsführer: Ulrich Schiller übernimmt im April

Der Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft Ho-woge unter Leitung von Hendrik Jellema hat Ulrich Schiller zum neuen Geschäftsführer bestellt. Schiller beginnt spätestens am 1. April die Tätigkeit beim landeseigenen Unternehmen. Er folgt damit Stefanie Frensch, die nach acht Jahren als Geschäftsführerin der Howoge auf eigenen Wunsch ausscheidet. Schiller wird das Unternehmen gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Thomas Felgenhauer führen. Ulrich Schiller übernimmt die...

  • Lichtenberg
  • 05.02.19
  • 235× gelesen
Wirtschaft
Seit einem Brand im Sommer 2018 ist der Rewe-Markt am Roederplatz geschlossen – wie lange noch, ist unklar.

Warten auf die Wiedereröffnung
Anwohner vom Roederplatz beklagen schlechte Nahversorgung

Seit gut einem halben Jahr ist der Rewe-Markt am Roederplatz zu – ein Feuer im vergangenen Sommer hatte das Gebäude sowie Teile der Einrichtung und Technik stark beschädigt. Noch immer hat die Rewe-Group nicht mitgeteilt, wann mit einer Wiedereröffnung des Vollsortimenters zu rechnen ist. Die Anwohner sind genervt. Immer wieder haben Klagen über die mangelhafte Nahversorgung rund um den Roederplatz die Redaktion der Berliner Woche in den vergangenen Wochen erreicht. Tenor aller Beschwerden:...

  • Fennpfuhl
  • 25.01.19
  • 509× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Der Sibirische Tiger im Tierpark freut sich auf einen ruhigen Jahreswechsel.
2 Bilder

Kawumm, Peng & Knall
Für die Tiere in Zoo und Tierpark ist Silvester nicht das Highlight des Jahres

Alle Geschenke sind ausgepackt, die Festtage sind gut überstanden und schon steht für viele Berliner und zahlreiche Touristen das letzte Fest des Jahres an: Silvester. Giraffen, Elefanten & Co. fiebern diesem Tag jedoch nicht entgegen, denn sie sind regelrechte Partymuffel. Der Großteil der Tiere in Zoo und Tierpark verbringt die Silvesternacht gut geschützt in ihren vertrauten Stallungen und Innenanlagen. Wenn rund um den Zoo lautstark gefeiert wird, bleiben sie davon jedoch nicht ganz...

  • Charlottenburg
  • 28.12.18
  • 78× gelesen
Wirtschaft

Glasfaserausbau in Lichtenberg
Genossenschaft WGLi verlängert Verträge mit Tele Columbus

Die Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG (WGLi) hat mit der Tele Columbus AG die Verträge für die Telekommunikations-Dienste verlängert. Das Unternehmen bleibt damit für die TV-, Telefon- und Internetversorgung der mehr als 10.000 WGLi-Wohnungen zuständig. Die Multimedia-Anschlüsse der WGLi-Liegenschaften basieren auf einer Netzinfrastruktur, bei der die hochleistungsfähige Glasfaser entweder an oder direkt in die Gebäude geführt wird. Ihr gesamtes Versorgungsnetz sei bereits ausgebaut und...

  • Lichtenberg
  • 25.12.18
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Teilnehmer der Kick-Off-Veranstaltung zum bezirklichen Netzwerk Gesundheitswirtschaft.

Stärker im Verbund
Auftakt für das Netzwerk Gesundheitswirtschaft

Im Bezirk gibt es ein neues Netzwerk. Es verbindet Akteure aus dem Gesundheitswesen, aus Wissenschaft und Wirtschaft und knüpft damit an eine berlinweite Strategie an. Wie können die in Lichtenberg ansässigen Unternehmen neue Technologien für sich nutzen und vom Gesundheitsstandort Berlin profitieren? Wie kann der Bezirk attraktiver für Fach- und Führungskräfte aus dem medizinischen Bereich werden? Welche Synergien sind im familienfreundlichen Bezirk möglich? Beim Projektauftakt für das...

  • Lichtenberg
  • 23.12.18
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftskreis ehrt Einsatz für die Nachbarschaft

Lichtenberg. Der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg (WKHL) hat zum ersten Mal den Preis der Lichtenberger Wirtschaft verliehen – an Elke Schuster von der Bürgerinitiative Berliner Luft. Sie erhielt die Auszeichnung für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement rund um den Bahnhof Hohenschönhausen und darüber hinaus. Der Zusammenschluss bezirklicher Unternehmer würdigte den Einsatz für das gesellschaftliche Miteinander, Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) hielt die Laudatio....

  • Lichtenberg
  • 09.12.18
  • 24× gelesen
Wirtschaft

Analyse rund ums Geld gefällig?

Karlshorst. Ein Info-Abend zu den Themen Finanzplanung und Lebensetappen-Analyse rund ums Geld findet am Freitag, 14. Dezember, von 18 bis 20 Uhr im ikarus-Stadtteilzentrum in der Wandlitzstraße 13 statt. Interessierte sind willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter 89 62 25 52 oder 0173 585 00 50. bm

  • Karlshorst
  • 06.12.18
  • 13× gelesen
WirtschaftAnzeige
Wir freuen uns drauf (von links): Luisa Pasella aus Schöneberg (Verantwortliche für die Azubis in der Kochmütze), Mason Götz aus Waltersdorf (Verantwortlicher für die Azubis der Möbel Monteure), Ronja Classen aus Köln und Tim Michels aus Hamburg (Azubi-Hausleitung) tragen am 9. Dezember die Verantwort bei Höffner in Lichtenberg.

Azubis leiten das Möbelhaus
Willkommen am 9. Dezember bei Möbel Höffner!

Sonntags arbeiten – das wollen 300 Höffner-Azubis am 9. Dezember gern, denn an diesem Tag tragen allein sie die Verantwortung im neuen Einrichtungshaus in Lichtenberg, Landsberger Allee 320. Nach sechsmonatiger Vorbereitungszeit laden sie am verkaufsoffenen Sonntag  von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Unter dem Motto "Azubis leiten ein Möbelhaus" beteiligen sich alle 300 Auszubildenden der 19 Höffner-Standorte in Deutschland. Vom Restaurant über den...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 05.12.18
  • 129× gelesen
Wirtschaft

Amt versteigert Autos

Lichtenberg. Auch die letzte Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen in diesem Jahr war ein Erfolg: Von den 220 am 23. November angebotenen Fahrzeugen fanden 216 einen neuen Besitzer. Das entspricht einer Versteigerungsquote von 98,2 Prozent. Den höchsten Zuschlag bekam ein Audi A8 mit einer Erstzulassung von 2011: Der Wagen ging für 15.200 Euro über den Auktionstisch. Gesamterlös: 244.280 Euro. Wie immer war der BVV-Saal des Bezirksamtes Pankow gut besetzt. 170 Gäste...

  • Lichtenberg
  • 05.12.18
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Nicole und Dominik Kuhlmann haben mit ihrem Bioladen einen kleinen Kieztreff geschaffen.
5 Bilder

Eine Straße voller Geschichten
Konrad-Wolf-Straße verbindet Orte, Zeiten und Menschen

Sie ist ein uralter Verbindungsweg aus dem 14. Jahrhundert, hieß mal Berliner und mal Hohenschönhauser Straße, bevor sie 1985 nach dem berühmten DDR-Filmregisseur umbenannt wurde: Die Konrad-Wolf-Straße in Alt-Hohenschönhausen ist ein Ort voller Geschichten, verbindet Menschen, Orte und auch Zeiten miteinander. Aus südlicher Richtung kommend, trifft der Spaziergänger zunächst linkerhand auf das Sportforum Berlin, in den 50er-Jahren errichtet und mit 45 Hektar und 35 Sportanlagen die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.11.18
  • 341× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Fahrzeuge unter dem Hammer

Lichtenberg. Die nächste Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen veranstaltet das Amt für regionalisierte Ordnungsaufgaben Lichtenberg am Freitag, 23. November, um 13.30 Uhr. Ort ist der BVV-Saal des Bezirksamtes Pankow, Haus 7 in der Fröbelstraße 17 in Prenzlauer Berg. Die Liste aller rund 220 angebotenen Fahrzeuge mit je einem Foto finden Interessierten ab dem 16. November im Internet unter http://asurl.de/13v-. Unter den Angeboten sind seltene Exemplare, beispielsweise...

  • Lichtenberg
  • 17.11.18
  • 55× gelesen
Wirtschaft

Google in der Stasi-Zentrale?
CDU will Start-up-Zentrum im Bezirk/ Bürgermeister bremst

Beim einen nicht willkommen, von anderen umworben: Das Onlineunternehmen Google wollte in Kreuzberg einen Gründer-Campus errichten, stieß dort aber auf heftigen Widerstand und gab die Pläne auf. Nun mehren sich in Lichtenberg Stimmen, die das Projekt gern im Bezirk hätten. Ursprünglich hatte Google vor, im ehemaligen Umspannwerk an der Ohlauer Straße ein Ideen- und Mentoring-Zentrum für Start-ups zu eröffnen. Ähnliche Einrichtungen unterhält der Onlineriese weltweit. In Kreuzberg stieß das...

  • Lichtenberg
  • 16.11.18
  • 46× gelesen
Wirtschaft
Das Abacus Hotel am Tierpark ist das Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2018.
2 Bilder

Das Unternehmen des Jahres
Jury vergibt den begehrten Preis an die Abacus Tierpark Hotel GmbH

Jeweils im Oktober kürt das Bezirksamt das „Lichtenberger Unternehmen des Jahres“. Während die Wahl in den vergangenen Jahren oft auf kleinere, nur Branchen-Insidern bekannte Betriebe fiel, ging der Preis diesmal an ein namhaftes Unternehmen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. Die Abacus Tierpark Hotel GmbH erhielt am 11. Oktober die Auszeichnung „Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2018“. Direktorin Karen Friedel nahm den mit 1000 Euro dotierten Preis im Rahmen des traditionellen...

  • Lichtenberg
  • 21.10.18
  • 88× gelesen
Wirtschaft
Der Bauzaun versperrt den Eingang, seit drei Monaten ist der Supermarkt in der Bernhard-Bästlein-Straße wegen Brandschäden geschlossen.
4 Bilder

Wiedereröffnung nicht in Sicht
Rewe-Markt am Roederplatz bleibt nach Brand noch länger geschlossen

Der Rewe-Markt am Roederplatz bietet den Menschen im Viertel die am nächsten gelegene Möglichkeit, sich in einem Rutsch und zu Fuß mit allen Produkten des täglichen Bedarfs zu versorgen. Doch seit einem Feuer im Sommer ist der Supermarkt geschlossen. In der Nacht zum 18. Juli dieses Jahres musste die Berliner Feuerwehr zu einem Großeinsatz nach Lichtenberg ausrücken. An die 100 Einsatzkräfte bekämpften einen Brand, der im Rewe-Markt in der Bernhard-Bästlein-Straße 1 wütete. Der moderne...

  • Fennpfuhl
  • 13.10.18
  • 1.234× gelesen