Bezirk Lichtenberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Anwohner sieht Einbruchversuch

Alt-Hohenschönhausen. Polizeibeamte haben am Morgen des 20. November in Alt-Hohenschönhausen zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Anwohner der Konrad-Wolf-Straße gegen 3.30 Uhr laute Geräusche gehört und zwei Männer gesehen, die sich mit einem Brecheisen an der Eingangstür eines Geschäfts zu schaffen machten. Der Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei, die wenig später in der Nähe zwei 34 und 40 Jahre alte Männer vorläufig festnehmen konnte. Sie wurden...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.11.19
  • 59× gelesen
Am gestrigen Abend kam es zu einem Unglück auf dem Berliner Weihnachtsmarkt in Lichtenberg.

Achterbahn-Unfall
Unglück auf dem Weihnachtsmarkt Landsberger Allee

BERLIN - Am Samstagabend kam es im laufenden Betrieb des Berliner Weihnachtsmarktes an der Landsberger Allee zu einem schweren Unfall mit Todesfolge. Der Markt wurde von der Polizei vorzeitig geräumt. Update: Inzwischen sind weitere Details zum Unglück bekannt geworden. Wie die Berliner Feuerwehr mitteilte, war diese seit 19.14 Uhr an der Landsberger Allee am Samstagabend, 23.11.2019, im Einsatz. "Hier kam es an einer Achterbahn zu einem Ereignis. Dabei wurde ein Mensch tödlich verletzt...

  • Lichtenberg
  • 24.11.19
  • 3.414× gelesen
  •  1

Brennender Transporter
Wieder Feuer in der Wollenberger Straße

Am frühen Abend kam es in der Wollenberger Str., in Alt-Hohenschönhausen, zu einem Feuer an einem dort abgestellten Transporter. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte das Feuer rasch löschen. An dem Transporter entstand dennoch ein erheblicher Sachschaden. Erst in der Nacht vom 16.11. auf den 17.11. brannte in der Wollenberger Str. ein PKW komplett aus. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Von Brandstiftung muss ausgegangen werden. Verletzte wurde bei dem Brand niemand. für die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 19.11.19
  • 268× gelesen

Polizistin schießt auf Mann

Alt-Hohenschönhausen. Bei einem Polizeieinsatz wurde am 2. November ein Mann durch einen Schuss verletzt. Nach Angaben der Polizeipressestelle waren Einsatzkräfte um die Mittagszeit in die Wollenberger Straße gerufen worden. Dort brannte ein kleines Feuer in einem der leer stehenden Gebäude. Es konnte schnell gelöscht werden. Die Polizisten trafen auf vier allem Anschein nach obdachlose Männer und forderten sie auf, das Gebäude zu verlassen. Während sich drei Männer sofort dazu bereit...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 06.11.19
  • 65× gelesen

Brennender Kinderwagen

Neu-Hohenschönhausen. Im Fall einer Brandstiftung im Hochhauskiez ermittelt das Landeskriminalamt. Am Abend des 28. Oktober wurde die Feuerwehr in die Barther Straße gerufen. Dort war in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Gegen 20.30 Uhr hatten Anwohner des Hauses den Brand im Hausflur bemerkt und die Polizei alarmiert. Neben dem Kinderwagen, der im Hausflur abgestellt war, stand auch eine Wohnungstür in Flammen. Beide Brandherde konnten schnell gelöscht werden, es wurde niemand...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.11.19
  • 58× gelesen

Frau wurde von Tram erfasst

Alt-Hohenschöhausen. Eine 70-jährige Frau ist am Abend des 24. Oktober in der Hansastraße von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte die Fußgängerin gegen 19 Uhr in Höhe des Einkaufszentrums die Tramgleise betreten, als gerade ein Zug der Linie M4 in Richtung Falkenberger Chaussee unterwegs war. Die Frau erlitt Verletzungen am Kopf und an den Beinen, sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 57-jährige Straßenbahnfahrer stand...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 31.10.19
  • 119× gelesen

Kleinbus verliert Tankinhalt

Lichtenberg. Erhebliche Verkehrsbehinderungen verursachte ein defekter Kleinbus am Abend des 16. Oktober in Friedrichsfelde. An der Kreuzung Alt-Friedrichsfelde/Am Tierpark bemerkten Polizeibeamte gegen 20.40 Uhr das liegengebliebene Automobil. Der Wagen hatte den gesamten Inhalt seines Tanks verloren. Der Weg, den der 48-jährige Fahrer bis dahin zurückgelegt hatte, war identisch mit einer Dieselspur von rund zwölf Kilometern Länge und erstreckte sich zurück bis zur Ahrensfelder Chaussee. Eine...

  • Lichtenberg
  • 24.10.19
  • 82× gelesen

Senior bei Unfallschwer verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Ein 89-jähriger Mann ist am 14. Oktober in Alt-Hohenschönhausen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 62-Jähriger gegen 10.45 Uhr im Auto in der Konrad-Wolf-Straße stadtauswärts unterwegs. Im Bereich einer Tram-Haltestelle fuhr er links an der Straßenbahn vorbei, hinter der in diesem Moment der Senior auf die Fahrbahn trat. Er wurde vom Wagen des 62-Jährigen erfasst und auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt er ein...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.10.19
  • 118× gelesen

Mann bei Einbruch ertappt

Alt-Hohenschönhausen. Polizeibeamte des Abschnitts 61 nahmen am Vormittag des 12. Oktober in Alt-Hohenschönhausen einen Wohnungseinbrecher fest. Anwohner hatten gegen 11.30 Uhr an einem Haus in der Großen-Leege-Straße den Mann bemerkt, der sich auffällig am Fenster einer Wohnung im Hochparterre zu schaffen machte und schließlich dort einstieg. Sie alarmierten die Einsatzkräfte, die kurz darauf eintrafen und den 35-Jährigen bei der Tat stellen konnten. Er hatte bereits die Wohnung durchsucht und...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.10.19
  • 74× gelesen

Festnahme nach Einbruch

Lichtenberg. Am Nachmittag des 8. Oktober ist die Polizei aufgrund der Beobachtung eines Anwohners in die Gotlindestraße gerufen wurden. Dieser hatte gegen 16:45 Uhr einen Mann und eine Frau im Hinterhof beobachtet, die sich an einem Fenster einer Erdgeschosswohnung zu schaffen machten. Nachdem die Frau ins Innere geklettert war, reichte sie dem Mann diverse Gegenstände aus dem Fenster. Während der Mann flüchten konnte, wurde die tatverdächtige Frau wenig später in der Nähe festgenommen....

  • Lichtenberg
  • 10.10.19
  • 72× gelesen

Brennende Autos in der Rhinstraße

Lichtenberg. In der Nacht zum 28. September sind in der Rhinstraße mehrere Autos angezündet worden. Wie die Polizei mitteilte haben, Zeugen gegen 3:50 Uhr brennende Fahrzeuge auf einem Parkplatz bemerkt. Bisher wurde ermittelt, dass vier Fahrzeuge direkt angezündet und fünf weitere durch die Flammen ebenfalls beschädigt wurden; alle stammen vom gleichen Autohaus. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung. LG

  • Lichtenberg
  • 01.10.19
  • 30× gelesen
Keira G. wurde nur 14 Jahre alt. Sie erlag am 07. März 2018 ihren Verletzungen durch eine Gewalttat. Hinweis: Das Bild wurde den Medien und dem Autor in der Vergangenheit mit Erlaubnis der Mutter zur Verfügung gestellt.

Gedenken an Schülerin
Keira G. unvergessen - heute wäre sie 16 geworden

BERLIN - Der Mord an der damals 14-jährigen Keira G. sorgte bundesweit für Aufsehen. Die Schülerin fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Heute hätte die Eisschnellläuferin ihren 16. Geburtstag. Auf dem Friedhof in Alt-Hohenschönhausen ragt ein großer Luftballon über dem Grab von Keira G. - darauf die Zahl 16. Ein Blumenmeer ziert die liebevoll angerichtete Gedenkstätte der Schülerin. Heute am 24. September 2019 wäre Keira 16 Jahre alt geworden. Im letzten Jahr war die Anteilnahme an ihrem...

  • Lichtenberg
  • 24.09.19
  • 360× gelesen

Polizei sucht nach Zeugen eines Unfalls

Alt-Hohenschönhausen. Am 17. September kam es an der Konrad-Wolf-Straße, Ecke Waldowstraße zu einem Unfall. Ein schwarzes Auto hatte beim Linksabbiegen aus der Waldowstraße die Vorfahrt nicht beachtet, sodass zwei Radfahrerinnen beim Versuch, einen Zusammenstoß zu vermeiden, stürzten. Der oder die Gesuchte soll sich im Auto unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. Beide Radfahrerinnen wurden verletzt, eine musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Augenzeugen,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 24.09.19
  • 119× gelesen

S3 durch Brandstiftung lahmgelegt – Aktivisten bekennen sich

Karlshorst. In der Nacht zum 23. September kam es zwischen den Bahnhöfen Karlshorst und Wuhlheide zu einem Brand im Strom- und Kommunikationskabel. Bis zum Nachmittag war die S-Bahnlinie 3 unterbrochen und auch Regionalbahnen wurden umgeleitet. Ein Bundespolizist musste beim Einsatz wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Mittlerweile wurde ein Bekennerschreiben der „Vulkangruppe Ok“ veröffentlicht, die den Sabotage-Anschlag im Zusammenhang mit der...

  • Karlshorst
  • 24.09.19
  • 123× gelesen

Kind angefahren – Fahrer flüchtig

Lichtenberg. Nachdem ein vierjähriges Mädchen am Nachmittag des 11. September auf dem Gelände eines Einkaufscenters in der Herzbergstraße angefahren wurde, musste es vom Notarzt sofort in ein Krankenhaus gebracht und operiert werden. Die Mutter des lebensgefährlich verletzten Kindes erlitt einen Schock. Der Fahrer entfernte sich direkt vom Unfallort, konnte aber mithilfe der installierten Kameras ermittelt werden. Gegen ihn führt die Polizei nun Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht, um den...

  • Lichtenberg
  • 18.09.19
  • 71× gelesen

Junge bei Unfall verletzt

Lichtenberg. Bei einem Unfall am Abend des 6. September ist in Lichtenberg ein Junge schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 67-jähriger Autofahrer gegen 18.25 Uhr in der Siegfriedstraße in Richtung Herzbergstraße unterwegs, kurz hinter der Reinhardsbrunner Straße erfasste er den Neunjährigen, der von rechts auf die Straße gelaufen war. Das Kind erlitt Arm- und Beinverletzungen, es kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Lichtenberg
  • 10.09.19
  • 132× gelesen
2 Bilder

feuer zerstört nebengebäude
Feuer auf Gutshof in Malchow

Am späten Samstag Abend kam es, in Malchow, zu einem Feuer in einem Nebengebäude eines Gutshofes. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Nach ersten Informationen konnten sich die Bewohner des Hauses vor Eintreffen der Feuerwehr selber in Sicherheit bringen, haben sich aber durch das einatmen von Rauch eine leichte Rauchgasvergiftung zu gezogen. Für die Zeit der Löscharbeiten war die Dorfstraße in Malchow zwischen Wartenberger Weg und Blankenburger Pflasterweg...

  • Malchow
  • 08.09.19
  • 1.388× gelesen
Brand auf einer Baustelle.

Feuer auf der Baustelle

Auf der Baustelle Möllendorffstraße/Frankfurter Allee hat es einen Brand gegeben.  Die Flammen konnten von Bauarbeitern gelöscht werden.

  • Lichtenberg
  • 30.08.19
  • 199× gelesen
2 Bilder

feuer zerstört Wohnung
Heftiger Wohnungsbrand in Hohenschönhausen

Am Abend kam es in der Zingster Str., in Berlin Hohenschönhausen, zu einem Wohnungsbrand. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Durch das schnelle eintreffen und der schnellen Brandbekämpfung, durch die Feuerwehr, konnte ein ausbreiten auf andere Wohnungen verhindert werden. Zum jetzigen Kenntnisstand gab es keine Verletzten Personen.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 23.08.19
  • 7.014× gelesen
  •  1
Das Feuer brach an dem BMW (Mitte) aus und griff auf weitere drei Fahrzeuge über.
2 Bilder

Vier Autos durch Flammen zerstört

Lichtenberg. Am 18. August wurden am Rodeliusplatz vier Auto durch Flammen zerstört. Gegen 1.25 Uhr hatte eine Zeugin das Klirren einer Scheibe gehört und sah zwei Unbekannte, die sich an einem geparkten BMW zu schaffen machten. Kurz darauf fing der Wagen zu brennen an, die Täter flohen  in Richtung Frankfurter Allee. Das Feuer breitete sich auf weitere abgestellte Fahrzeuge aus. Zwei PKW wurden komplett zerstört, zwei weitere Fahrzeuge stark beschädigt, bevor die Feuerwehr die Flammen löschen...

  • Lichtenberg
  • 18.08.19
  • 167× gelesen
2 Bilder

PKW BRAND
Pkw brennt in Hohenschönhausen

Am Abend kam es in der Falkenberger Chaussee zu einem Fahrzeugbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache ging auf einem Parkplatz ein PKW VW in Flammen auf. Durch das schnell eintreffen der Feuerwehr konnte ein ausbrennen verhindert werden dennoch entstand ein Wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 17.08.19
  • 324× gelesen

Junger Radfahrer schwer verletzt

Friedrichsfelde. Bei einem Verkehrsunfall am 12. August wurde in Friedrichsfelde ein Jugendlicher schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war gegen 12.45 Uhr ein 59-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen auf der Gensinger Straße in Richtung Biesdorf unterwegs. An der Kreuzung Gensinger Straße und Alt-Friedrichsfelde fuhr plötzlich von rechts kommend der 17-Jährige vom Gehweg auf die Fahrbahn. Obwohl er sofort bremste, erfasste der Chevrolet den Jungen, der erst auf die Motorhaube prallte und dann...

  • Friedrichsfelde
  • 15.08.19
  • 60× gelesen

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 820× gelesen

Betrunkener Raser gestoppt

Lichtenberg. Mit aggressivem Stil und zu hohem Tempo machte ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer in der Nacht zum 28. Juli Polizeibeamte auf sich aufmerksam. Gegen 3.25 Uhr fiel den Polizisten des Abschnitts 64 an der Kreuzung Blumberger Damm und Alt-Biesdorf ein Fahrzeug auf, das einen Einsatzwagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholte. Die Beamten folgten dem Fahrer, der aber alle Signale und das eingeschaltete Blaulicht ignorierte. Er wechselte immerzu die Fahrstreifen und bremste...

  • Lichtenberg
  • 01.08.19
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.