Bezirk Lichtenberg - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Für welche Projekte soll es 2020 Geld aus dem Kiezfonds geben? Wer das mitentscheiden will, sollte sich schnell melden.

Mitentscheiden, was im Kiez geschieht
Bürgerjurys der Kiezfonds suchen für 2020 neue Mitglieder

Welche Ideen und Vorhaben für den Kiez verdienen eine Finanzspritze aus dem Bezirksetat? Wer diese Frage mitentscheiden möchte, kann sich in der Bürgerjury der Kiezfonds engagieren. Für 2020 werden noch neue Mitglieder in den Gremien gesucht. Gemeinsames Wandern für Senioren, ein Leseabend, ein Fotoprojekt für Flüchtlinge, Kinderspaß beim Kiezfest, die Pflege eines Nachbarschaftsgartens – all dies und mehr wurde 2019 mithilfe des Lichtenberger Kiezfonds ermöglicht. Dieses Instrument bietet...

  • Lichtenberg
  • 05.12.19
  • 20× gelesen

Vortrag über Epilepsie

Neu-Hohenschönhausen. Ein interaktiver Vortrag zum Thema Epilepsie steht am Donnerstag, 12. Dezember, um 18 Uhr auf dem Programm der Selbsthilfekontaktstelle Horizont in der Ahrenshooper Straße 5. Epilepsie ist ein komplexes Krankheitsbild, dessen Symptome sehr unterschiedlich sein können. Fachleute geben daher einen Einblick in dieses Krankheitsbild, und sie berichten anhand von Beispielen darüber, was diese Diagnose für den Alltag bedeuten kann. Im Anschluss an den Vortrag stehen die Experten...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 05.12.19
  • 26× gelesen
Anzeige
Bei einer Einzelhändler-Börse am 3. Dezember wurde die Spende an die Deutsche Kinderkrebsstiftung übergeben.

68.528 Euro für krebskranke Kinder
EDEKA-Märkte und ihre Kunden sammeln Pfandspenden

70 EDEKA-Märkte in Berlin und Brandenburg haben in diesem Jahr die Pfandspenden-Aktion zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung unterstützt – so viele wie noch nie. 68.528 Euro an Pfandgeld, das die Kunden nicht einlösten, sondern spendeten, wurden so gesammelt – ein Rekordbetrag. Bei einer Einzelhändler-Börse in Blankenfelde-Mahlow am 3. Dezember wurde die Spende an den stellvertretenden Vorsitzenden der Stiftung, Alexander Bahn, übergeben. Die Pfandspenden-Aktion der EDEKA-Märkte in...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 55× gelesen

Spenden für die Weihnachtsaktion

Berlin. Die Berliner Morgenpost hat mit ihrem Verein Berliner helfen zum 16. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet. Mit den Spenden sollen nicht nur einzelne Kinder und bedürftige Familien, sondern vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen der Jugendhilfe unterstützt werden. Möchten auch Sie sich an der Aktion „Schöne Bescherung“ beteiligen? Jeder gespendete Euro wird ohne Abzüge eingesetzt. Der Verein Berliner helfen verfügt...

  • Steglitz
  • 03.12.19
  • 47× gelesen
Anzeige
Kooperation für den guten Zweck (v.l.): Wolfgang Jakob (Consors Finanz), Frederick-Alexander Uvermann (POCO), Volker Matzke (POCO), Juliana Goethe (Consors Finanz), Thomas Kurz (POCO), Julia Preeg (Consors Finanz), Thomas Gerlich (POCO), Dominik Brackmann (POCO) und Sebastian Schrader (POCO) mit den Spendenschecks bei der Kinderlachen-Gala in Dortmund.

175 Betten für das Projekt "Jedem Kind sein eigenes Bett" übergeben
POCO, Consors Finanz und LEG Immobilien unterstützen Verein

Der gemeinnützige Verein Kinderlachen e. V. lud am 30. November 2019 zu seiner großen, jährlich stattfindenden Benefizveranstaltung Kinderlachen-Gala in den Dortmunder Westfalenhallen ein. Als langjähriger Unterstützer war POCO mit dabei – und übergab einen symbolischen Scheck für 175 POCO-Betten für Kinder in Not. Zusammengekommen ist die Spende aus zwei Hilfsaktionen des Einrichtungsdiscounters mit der Consors Finanz und der LEG Immobilien AG. POCO rundete den Gesamterlös auf umgerechnet...

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 89× gelesen
Die Oskar Freiwilligenagentur Lichtenberg hat jetzt ein zweites Büro in Alt-Hohenschönhausen.

Neue Anlaufstelle für Ehrenamtliche
Oskar Freiwilligenagentur jetzt mit einem Büro in Alt-Hohenschönhausen

Gerade erst mit dem Qualitätssiegel des Fachverbandes bagfa ausgezeichnet, wartet die Oskar Freiwilligenagentur Lichtenberg nun mit der nächsten Erfolgsmeldung auf. Sie hat ein zweites Büro in Alt-Hohenschönhausen eröffnet. Freiwilligenagenturen sind Anlaufstellen für alle Fragen rund ums Ehrenamt. Wer sich in seiner Freizeit fürs Gemeinwohl engagieren möchte und noch nicht so recht weiß, wie und wo, erhält dort alle notwendigen Auskünfte. Er oder sie bekommt hilfreiche Tipps, auf Wunsch...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.12.19
  • 41× gelesen

Advent am Schloss

Alt-Hohenschönhausen. Auch in diesem Jahr findet der Adventsmarkt am Schloss Hohenschönhausen statt – traditionell ohne Kommerz und Rummel, dafür aber mit Atmosphäre, weihnachtlichem Naschwerk und viel Musik. Mit dabei sind Bläser der Musikschule, der Kirchenchor und viele Ehrenamtliche aus dem Alt-Hohenschönhausener Kiez. Termin: 7. Dezember, von 13 bis 18 Uhr am Bürgerschloss in der Hauptstraße 44. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.12.19
  • 17× gelesen

Weihnachten im Kiez

Friedrichsfelde. Holzarbeiten, Papierbasteleien, Keramikwerkstatt, Märchenstunde, Tombola, das Kindermusiktheater „Woffelpantoffel“, Gutes vom Grill und vieles mehr hält der Kiez-Weihnachtsmarkt in Friedrichsfelde am Freitag, 5. Dezember, von 15 bis 19 Uhr bereit. Er findet an der Jugendfreizeitstätte Betonoase und dem Familienzentrum in der Dolgenseestraße 60A statt und lädt alle kleinen und großen Kiezbewohner zum vorweihnachtlichen Beisammensein ein. bm

  • Friedrichsfelde
  • 01.12.19
  • 23× gelesen
Stöbern, schauen und schenken können Besucher beim Weihnachtsfest der Tiere, verträgliche Fellnasen dürfen mitgebracht werden.
7 Bilder

Mit großem Infoprogramm
Im Tierheim Berlin ist schon am zweiten Advent Bescherung

Auch für die Schützlinge des Tierheims soll die Adventszeit etwas Schönes bringen – der Tierschutzverein für Berlin (TVB) veranstaltet deshalb traditionell sein Weihnachtsfest der Tiere samt großer Bescherung für Mopps, Mieze und Co. Diesmal fällt sie auf den zweiten Advent. So lädt der Betreiber von Europas größtem Tierheim am Sonntag, 8. Dezember, alle Tierfreunde in den Hausvaterweg 39 ein. Das Weihnachtsfest der Tiere findet von 11 bis 16 Uhr statt. Im Mittelpunkt steht die Bescherung...

  • Falkenberg
  • 01.12.19
  • 89× gelesen

Wissenswertes über ADHS

Karlshort. Ein Informationsabend über das Thema Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) findet am Dienstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Potpourri Kiezladen in der Eginhardstraße 9 statt. Lerntherapeutin Beate Grönboldt spricht über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Sie erläutert Merkmale, Ursachen und Auswirkungen von ADHS auf die schulischen Fähigkeiten. Interessierte Eltern und Pädagogen erfahren dabei vor allem, wie eine integrative Lerntherapie die Kinder in ihrer...

  • Karlshorst
  • 30.11.19
  • 50× gelesen
Plätzchenbackfahrt mit dem Weihnachtsschiff der Reederei Riedel.
2 Bilder

Glücksmomente möglich machen
Der Verein Berliner helfen sammelt für eine „Schöne Bescherung“

„Vielen herzlichen Dank, wir freuen uns riesig und ich bin erleichtert und glücklich“, bedankt sich eine chronisch kranke Mutter zweier Töchter für eine Geldspende des Vereins Berliner helfen. Sie ist aufgrund ihrer Krankheit nicht arbeitsfähig und erhält Grundsicherung. An Berliner helfen hat sie sich gewandt, weil ihre elfjährige Tochter sich neue Schlittschuhe wünscht. „Sie träumt auch davon, Gitarre zu lernen und einen Ausflug auf den Fernsehturm und zum Weihnachtsmarkt zu machen. Das...

  • Steglitz
  • 26.11.19
  • 135× gelesen

Speeddating mit Rekordteilnahme

Berlin. Beim 14. Gute-Tat Marktplatz am 19. November haben sich wieder Berliner Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützige soziale Organisationen getroffen, um Möglichkeiten eines Engagements zu initiieren. Mit 80 Vertretern auf beiden Seiten erzielte das Speeddating eine Rekordteilnehmerzahl. Die Bandbreite der 30 vereinbarten Projekte reicht von Beratungs- und Weiterbildungsangeboten, Bewerbungstraining für Jugendliche, Hilfe bei Renovierungsarbeiten, Pflege von Webseiten und anderen...

  • Steglitz
  • 26.11.19
  • 54× gelesen
Anzeige
Die Bewohner*innen der Wohngemeinschaft in Lichtenberg freuen sich über neue Mitbewohner*innen.

Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen eröffnet zwei weitere Wohngemeinschaften
Schöner Wohnen mit Begleitung in Lichtenberg

Zwei neue betreute Wohngemeinschaften hat die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen eröffnet. Die Wohnungen in einem modernen neu gebauten Wohnkomplex im Lindenhof nahe des Landschaftsparks Herzberge bieten jeweils vier Nutzer*innen ein neues Zuhause. In die barrierearmen, hell en und freundlichen Wohnungen mit 13 bis 16 Quadratmeter großen Zimmern und Gemeinschaftsräumen mit jeweils einer Dachterrasse mit herrlichem Blick ins Grüne sind bereits fast alle Bewohner*innen im Alter...

  • Lichtenberg
  • 26.11.19
  • 70× gelesen
Wolfram Leibe, Oberbürgermeister der Stadt Trier, Lilian Leifert, Freiwilligen-Koordinatorin für junges Engagement, Gül Yavuz, Freiwilligenkoordinatorin für digitales Engagement, Peter Wagenknecht, Projektleiter der oskar freiwilligenagentur und Vorstandsvorsitzende Birgit Bursee.

Ausgesprochen gute Arbeit
Freiwilligenagentur Oskar hat Siegel der Bundesarbeitsgemeinschaft erhalten

Zur Verleihung ging es weit in den Westen der Republik: In Trier hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) jetzt ihr Qualitätssiegel für elf Ehrenamtsanlaufstellen vergeben. Auch die Lichtenberger Freiwilligenagentur Oskar durfte sich über eines freuen. „Dieses Siegel zeigt, dass nach überprüfbaren Qualitätsstandards gearbeitet wird“, erklärte anlässlich der Vergabe die bagfa-Vorsitzende Birgit Bursee. „Um die Auszeichnung zu erhalten, beurteilen die...

  • Lichtenberg
  • 26.11.19
  • 38× gelesen

Neuer Vorstand ist der alte

Lichtenberg. Die Seniorenvertretung Lichtenberg hat vor Kurzem turnusmäßig ihren Vorstand neu gewählt, dabei ergaben sich aber keine Veränderungen. Vorsitzender ist nach wie vor Gunar Klapp, sein Stellvertreter bleibt Georg Wichmann, beide sind 68 Jahre alt. Für die Finanzen zuständig zeichnet auch weiterhin Brigitta Nöthlich (70), Schriftführerin ist Helga Seliger (68). Als Schwerpunkte der Interessenvertretung für ältere Leute im Bezirk nannte Gunar Klapp: aktive Mitarbeit im...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 21.11.19
  • 25× gelesen

Familiengerechte Kommune / Bezirk sichert sich zum zweiten Mal nach 2015 den Titel

Nur Lichtenberg hat es schwarz auf weiß: Es darf sich offiziell „familiengerechte Kommune“ nennen, als einziger Berliner Bezirk. Die Zusage hat Lichtenberg jetzt erneut bekommen. Wer das sogenannte Audit „Familiengerechte Kommune“ des gleichnamigen Vereins bekommen will, muss einiges an Engagement und Erfolgen nachweisen. Da geht es natürlich um Kita-Plätze und generell darum, den Nachwuchs im Fokus zu haben. Hilfen für Alleinerziehende zählen genauso dazu, wie Bildungs-, Beteiligungs- und...

  • Lichtenberg
  • 21.11.19
  • 78× gelesen
Kitaleiterin Manuela Berends mit Theo in den Räumen der neu eröffneten Kita „Weit.Blick“.

Evangelische Betreuungsstätte hat noch freie Plätze
Neue Kita im Weitlingliez

In der Archenholdstraße 25 hat die Berliner Stadtmission ihre evangelische Kita Weit.Blick eröffnet. Das Erzieherteam kümmert sich dort um insgesamt 72 Mädchen und Jungen im Alter zwischen einem und sechs Jahren. Immer montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 17.30 Uhr ist die neue Kita des Vereins Berliner Stadtmission geöffnet. Leiterin Manuela Berends erklärt das pädagogische Konzept der evangelischen Betreuungsstätte: „Wir geben den Kindern Freiräume und Zeit für Erfahrungen, Entdeckungen,...

  • Lichtenberg
  • 20.11.19
  • 215× gelesen

Gute Ideen gesucht

Alt-Hohenschönhausen. Ein Frauencafé, das Nachbarschaftsfeuer, eine Kiezrallye, das Zuckerfest, offene Höfe im Advent und manches mehr – all diese Aktionen der vergangenen Monate im Alt-Hohenschönhausener Kiez haben etwas gemeinsam: Es sind Wünsche und Ideen von Menschen, die dort leben. Nun heißt es herauszufinden, was sich die Nachbarn fürs nächste Jahr wünschen. Am Freitag, 22. November, von 15 bis 19 Uhr lädt dazu die „Ideen- & Mach-Werkstatt“ ein, in die neue 34. Grundschule in der...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 16.11.19
  • 29× gelesen

Finanzspritze für Ferienaktionen

Lichtenberg. Anerkannte Träger der freien Jugendhilfe können jetzt wieder finanzielle Zuwendungen beim Bezirk beantragen, wenn sie im kommenden Jahr Ferienlager, Gruppen- und Familienfahrten oder Ferienaktionen in den Kiezen planen. Anträge für Vorhaben in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien 2020 gehen an das Bezirksamt Lichtenberg, Abteilung Jugend, zu Händen Frau Kauffmann-Blüher, Jug FS2 STK 4.2, Große-Leege-Straße 103. Die Antragsfrist dauert, solange es Mittel gibt. Die...

  • Lichtenberg
  • 15.11.19
  • 50× gelesen

Auszeichnung für die Berliner Lesepaten

Berlin. Das Lesepatenprojekt des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) hat den Deutschen Lesepreis 2019 der Stiftung Lesen und der Commerzbank-Stiftung erhalten. Den ersten Platz auf dem Treppchen erreichte das 2005 gegründete Projekt in der Kategorie Herausragendes kommunales Engagement. Überzeugt hat das größte Ehrenamtsprojekt in Berlin mit 2300 Lesepaten, die jede Woche in rund 320 Berliner Schulen und Kindertagesstätten mehr als 12 000 Kinder und Jugendliche erreichen. Die...

  • Steglitz
  • 15.11.19
  • 136× gelesen

Wohnhilfe im Amt geschlossen

Lichtenberg. Aus arbeitsorganisatorischen Gründen bleibt die Fachstelle Soziale Wohnhilfe im Amt für Soziales Lichtenberg, Alt Friedrichsfelde 60, von Montag, 25. November, bis Freitag, 29. November, für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen ist Dienstag und Donnerstag jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr ein Notdienst unter 902 96 86 95 eingerichtet. Ab dem 2. Dezember gelten wieder die regulären Sprechzeiten. bm

  • Lichtenberg
  • 13.11.19
  • 18× gelesen

Umgang mit digitalen Medien

Friedrichsfelde. Mit WhatsApp, YouTube und Co. beschäftigen sich die meisten Kinder und Jugendlichen heute immerzu – dabei ist nicht ausgeschlossen, dass sie auf Seiten oder Beiträge stoßen, die nicht für sie bestimmt sind. Schnell landen auch persönliche Daten oder Fotos dort, wo sie nicht sollten und/oder der eigene Zugriff nicht mehr möglich ist. Wie Eltern, Erzieher und andere Erwachsene Kinder und Jugendliche dabei unterstützen können, kreativ aber auch bewusst mit digitalen Medien...

  • Friedrichsfelde
  • 13.11.19
  • 20× gelesen

Kreatives Basteln und Gestalten

Lichtenberg. Zum Kreativsein beim Basteln und Gestalten lädt der Frauentreff Alt-Lichtenberg wieder am Donnerstag, 14. November, ab 14 Uhr in seine Räume in der Hagenstraße 57 ein. Kostenbeitrag: ein Euro. Infos über dieses und weitere Angebote gibt es unter 57 79 94 10 oder per Mail-Anfrage an frauentreff.alt-lichtenberg@sozialwerk-dfb-berlin.de. bm

  • Lichtenberg
  • 11.11.19
  • 13× gelesen
Anzeige

ISUV-Infoabend - kostenfrei
Familienrecht total – Fragerunde/Erste Hilfe bei Trennung/Scheidung!

Eine Scheidung vollzieht sich nicht mit einem einfachen „Tschüss, das war´s dann!“ Vielmehr müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, bevor man/frau sich scheiden lassen können. Bei einer Trennung ist viel zu klären: Was passiert mit dem Vermögen, den Schulden? Wer schuldet wem Unterhalt? Wer kümmert sich um die Kinder? Was passiert mit den Rentenansprüchen? Bei einer Trennung ist viel zu regeln, was den meisten Ehe-maligen erst richtig bewusst wird, wenn sie damit konfrontiert werden....

  • Lichtenberg
  • 10.11.19
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.