Pakete statt Passagiere
DHL mietet Reisebusse, um des Paketbooms in Corona-Zeiten Herr zu werden

Die Pakete werden vor dem DHL-Bus ausgegeben.
4Bilder
  • Die Pakete werden vor dem DHL-Bus ausgegeben.
  • Foto: @Deutsche Post DHL Group
  • hochgeladen von Dirk Jericho

Auf dem Marktplatz Britz-Süd hat die Deutsche Post DHL Group (DHL) gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller und Neuköllns Bürgermeister Martin Hikel (beide SPD) ihren ersten DHL-Paketbus vorgestellt.

Normalerweise sitzen in den Reisebussen Touristen, die mit dem Busunternehmen der Deutschen Bahn (DB) auf Reisen gehen. Doch weil derzeit nichts ist mit Reisen, hat die DHL die DB-Busse der in Berlin ansässigen Niederlassung CityCircle gemietet und zu Paketbussen umgebaut. Die Sitze sind ausgebaut, stattdessen stehen Wagen gefüllt mit Hunderten Postpaketen an den Fenstern. Die Reisebusse wurden für das Pilotprojekt komplett gelb beklebt und mit dem DHL-Logo versehen.

Zehn Busse bis Mitte Januar

Insgesamt zehn Paketbusse stehen bis Mitte Januar an festen Plätzen. Die Post will damit die Kundenströme entzerren und mit dem Zusatzangebot dafür sorgen, dass Schlangen in den über 600 Paketshops und 350 Post-Partnerfilialen vermieden werden. In den mobilen Paketshops können Kunden ausschließlich Sendungen abholen oder aufgeben. Weil dort ansonsten nichts verkauft wird, geht das alles auch viel zügiger, so die Idee. „Außerdem bleiben die Kunden an der frischen Luft“, sagt DHL-Sprecher Hans-Christian Mennenga. Zwei Mitarbeiter pro Bus empfangen die Kunden draußen am Tresen und holen die Pakete aus dem Bus. Bei Regen soll davor auch ein kleiner Pavillon aufgestellt werden.

Die Reisebuse der DB Regio Bus Gruppe wurden zu rollenden Paketlagern umgebaut.
  • Die Reisebuse der DB Regio Bus Gruppe wurden zu rollenden Paketlagern umgebaut.
  • Foto: @Deutsche Post DHL Group
  • hochgeladen von Dirk Jericho

Die Paketbusse sind komplett in das Logistiksystem der DHL integriert. Die Software versucht in Corona-Zeiten, für Kunden, die zu Hause nicht angetroffen wurden, bevorzugt einen Paketbus auf die Benachrichtigungskarte zu drucken. Die Busse stehen an gut erreichbaren Plätzen wie dem Marktplatz Britz-Süd an der Ecke Gutschmidtstraße und Fritz-Reuter-Allee. Am Tag blockieren sie bis zu vier Parkplätze, die aber nachts, wenn der Paketbus weg ist, wieder frei werden. Wie Mennenga sagt, sind die Paketbusse ein reines Serviceangebot mit hohen Zusatzkosten. „Daran verdienen wir nichts.“

Täglich rund zwölf Millionen Pakete deutschlandweit

DHL liefert täglich in der Vorweihnachtszeit deutschlandweit rund zwölf Millionen Pakete aus. Zu den knapp 1000 Paketshops und Partnerfilialen in Berlin kommen noch rund 400 Packstationen, an denen Kunden rund um die Uhr Pakete abholen und abgeben können. Neben den DHL-Paketbussen sollen auch vorübergehende Entlastungsfilialen eröffnet und zusätzliche Packstationen in Betrieb genommen werden, wie die Post mitteilt. Insgesamt soll es in der Weihnachtszeit rund 1500 Anlaufstellen geben.

Michael Müller besichtigt den ersten DHL-Paketbus.
  • Michael Müller besichtigt den ersten DHL-Paketbus.
  • Foto: @Deutsche Post DHL Group
  • hochgeladen von Dirk Jericho

Michael Müller nannte die DHL-Paketbusse „eine konkrete Lösung, um die Menschen in dieser Krise im Alltag zu unterstützen“. Sie würden „das Paketgeschäft, das Weihnachten coronabedingt eine neue Dimension erreichen wird, gezielt erleichtern. Denn es hilft uns, Kontakte weiter zu verringern“, so der Bürgermeister. „Die Paketbusse sind eine perfekte Ergänzung gerade im dicht besiedelten Neukölln“, ergänzt Neuköllns Bürgermeister Martin Hikel.

Die DHL-Paketbusse stehen bis 15. Januar montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 13 Uhr an folgenden Standorten: Kalischer Straße 36 (Wilmersdorf), Storkower Straße 170 (Fennpfuhl), Henny-Porten-Straße 6 (Hellersdorf), Fritz-Reuter-Allee 174 (Britz), Mariendorfer Damm 222 (Mariendorf), Spandauer Damm 148 (Westend), Zingster Straße 21 (Neu-Hohenschönhausen) und voraussichtlich ab 23. November in der Wrangelstraße 14 (Steglitz) und am Dammweg 22 (Plänterwald). Ein weiterer Standort ist geplant.

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Bei DER GAIDECK gibt es vielfältige köstliche Fischgerichte.
5 Bilder

Genießen bei DER GAIDECK
Hurra, der neue Matjes ist da!

Matjes ist zwar ein Hering, aber warum schmeckt er erst jetzt im Hochsommer so richtig gut? Der Hering braucht zum Wachsen Futter, und das leckere Plankton im Meer gibt es erst ab Mitte Mai/Anfang Juni in Hülle und Fülle. Wenn das Wetter schlecht ist, sorgt dies dafür, dass der beste Erntezeitpunkt ein wenig nach hinten rückt, weil noch zu wenig Plankton für den Hering im Meer schwimmt. Ein Hering wird nämlich erst ab 18 % Fett zum guten Matjes, weil er vorher noch hart und spröde schmeckt....

  • Hermsdorf
  • 08.06.21
  • 423× gelesen
WirtschaftAnzeige

VITAL ONE
Du hast Schmerzen? Und möchtest Dir sofort helfen lassen?

Du hast Schmerzen? Und möchtest Dir sofort helfen lassen? Dann melde Dich jetzt zu unserer Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht an! VITAL ONE: „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, so viele Menschen wie möglich in ein schmerzfreies Leben zu begleiten. Dafür stellen wir allen interessierten Menschen das Wissen zur Verfügung, sich bei Schmerzen selbst zu helfen und ihnen vorzubeugen – ohne Medikamente oder Operationen.“ Osteopressur wirkt gezielt auf die Alarmschmerz-Rezeptoren Bei der von...

  • Bezirk Pankow
  • 25.05.21
  • 459× gelesen
WirtschaftAnzeige
Köstlichen Fisch kaufen Kenner und Genießer bei "Der Geideck" in der Heinsestraße.

DER GEIDECK
Ahoi, Matrosen und Genießer!

Willkommen in unserer kleinen Kombüse am nördlichen Rande der Hauptstadt. Das Leben, da ist es wieder und bleibt hoffentlich! Es hat sich einiges getan bei uns und wir wollen mit Ihnen das Thema Süßwasser-Fisch ins richtige Licht rücken. „25 Teiche" aus Rottstock ist unser neuer Forellen- und Stör-Lieferant. Wann haben sie schon mal eine Bachforelle genießen dürfen!? Es gibt Gegenden, da sagt der Berliner zum Fuchs und Hasen „gute Nacht“ oder „wo is dit?“. Solch eine Stelle in mitten vom...

  • Frohnau
  • 25.05.21
  • 336× gelesen
WirtschaftAnzeige
Refurbished Ersatzteile garantieren den erwarteten Qualitätsstandard und die Kompatibilität mit den betreffenden Geräten.
4 Bilder

Handy Reparatur Berlin
Smartphone defekt? Kein Problem! Wir reparieren jedes Handy!

Wie schnell ist es passiert: Im einen Moment noch auf YouTube die neuesten Videos geliked oder die News auf Facebook gecheckt und im anderen ist das Smartphone kaputt. Sehr ärgerlich, zumal viele Geräte auch finanziell zu Buche schlagen. Lohnt sich eine Reparatur oder muss es immer ein Neukauf sein? Ihr Smartphone defekt? Kein Problem! Wir reparieren jedes Handy – schnell, fachgerecht und preiswert. Handy Reparatur Berlin bietet umfangreiche Dienstleistungen an: kostenlose Fehlerdiagnose,...

  • Weißensee
  • 18.05.21
  • 508× gelesen
WirtschaftAnzeige

Parfümerie Gabriel
Ab sofort auch in Frohnau!

Liebe Kunden, ab sofort finden Sie uns in neuem Glanze auch am Zeltinger Platz 1 + 3 in Frohnau. Ob Düfte, Pflegeprodukte, Make-up oder besondere Accessoires – bei unseren Beautyexperten finden Sie bestimmt das Richtige für sich oder Ihre Liebsten. Oder verschenken Sie doch einen unserer liebevoll verpackten Geschenkgutscheine. Da ist garantiert für jeden etwas Passendes dabei. Ab sofort laden wir Sie auch zu unvergesslichen Verwöhnmomenten in unsere neue Beauty Lounge ein. Unsere Kosmetikerin...

  • Frohnau
  • 25.05.21
  • 206× gelesen
WirtschaftAnzeige
Signia Active: Die revolutionären Geräte verbinden das Design aktueller Bluetooth-Kopfhörer mit der modernsten Technologie von Signia: für ein ganz neues Hörerlebnis.
4 Bilder

Hörakustik Kornelia Lehmann
Hören auf dem nächsten Level

Mit Signia Active präsentieren wir Ihnen eine völlig neue Hörgeräte-Kategorie. Die revolutionären Geräte verbinden das Design aktueller Bluetooth-Kopfhörer mit der modernsten Technologie von Signia: für ein ganz neues Hörerlebnis. Signia Active ist für all jene geschaffen, die keine Hörlösungen in herkömmlicher Bauform möchten. Denn das moderne, aus dem Bereich der Consumer Elektronik bekannte Design wird oft wohl gar nicht als Hörgerät erkannt. 100 % Hörgerät Trotz neuer Form bleibt Signia...

  • Treptow-Köpenick
  • 21.05.21
  • 130× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
5 Bilder

Praxis haut pur
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Gesundheit Ihrer Haut

Wir sind Praxis haut pur. Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Gesundheit Ihrer Haut. Die Behandlung von Hauterkrankungen ebenso wie von ästhetisch störenden Hautveränderungen erfordert ein fundiertes und ständig aktualisiertes Wissen zu Diagnostik und Therapie. Wir informieren Sie umfassend und verständlich über die bei Ihnen möglichen diagnostischen und therapeutischen Optionen und treffen mit Ihnen die für Sie optimale Entscheidung. Zu unserem Leistungsspektrum zählen u.a.: • Die...

  • Bezirk Spandau
  • 28.04.21
  • 398× gelesen
BildungAnzeige
Von links nach rechts: Wilhelmstadt Gymnasium, Kita "Kinderparadies", Laborgebäude und Wilhelmstadt Grund- sowie Oberschule.
5 Bilder

Campus Wilhelmstadtschulen
Digitalunterricht: Sie wissen, wie es geht!

Der Campus Wilhelmstadtschulen hat es vorgemacht: Er ist als konstruktives Beispiel vorangegangen und hat den Präsenzunterricht mit den SchülerInnen gemeinsam zügig zum Onlineunterricht umgewandelt. Der Digitalunterricht findet jeden Tag live nach Stundenplan von 8 bis 15 Uhr statt. Auch in der Grundschule lernen die SchülerInnen bereits ab der dritten Klasse vier Stunden am Tag im Onlineunterricht. Mit diesen besonderen Erfahrungen und dem Ehrgeiz, nun immer einen Plan B in petto zu haben,...

  • Bezirk Spandau
  • 04.05.21
  • 476× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen