Anzeige

Wie geht’s weiter im Norden?

Wo: Sühne-Christi-Kirche, Toeplerstraße 3, 13627 Berlin auf Karte anzeigen

Charlottenburg-Nord. Die Evangelische Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord lädt am Donnerstag, 2. November, um 18.30 Uhr zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung in der Sühne-Christi-Kirche, Toeplerstraße 1, ein. Thema ist die Weiterentwicklung von Charlottenburg-Nord. Zu Gast sind Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), Peter Ottenberg von der Sozialraumorientierten Planungskoordination des Bezirksamts und Superintendent in Ruhestand Harald Grün-Rath. Mit Mitteln aus dem Programm „Stadtumbau West“ soll die Lebensqualität im Ortsteil verbessert werden. Gleichzeitig hat die Gemeinde große Pläne zur Umgestaltung ihrer Gemeindezentren und der Sühne-Christi-Kirche. maz

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt