Bezirk Pankow - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Bald Vergangenheit?

Zur Post im Mühlencenter
oder verschlossene Türen?

Im Mühlencenter an der Greifswalderstraße gibt es ein Postcenter welches meist gut besucht und wichtig ist, fürs Wohngebiet zwischen Kniprode- Michelangelo- Storkower-und Greifswalder Straße.  Anwohner/innen von dort, auch nördlich der Greifswalder kommen gerne und viele aus Weißensee sind Kunden dieser Post-Filiale im Mühlencenter. Eine große Seniorenwohnanlage, ganz in der Nähe, benötigt ebenso diese Einrichtung für die Kommunikation und  fürs Geld. Meistens ist es dort sehr voll, der Laden...

  • Pankow
  • 19.04.19
  • 55× gelesen
Wirtschaft

Ne ueröffnet
Familiencafé "Wo man sich Zuhause fühlt"

"Wo man sich Zuhause fühlt": Das neue Familiencafé eröffnete in Niederschönhausen und bietet Frühstück, hausgemachten Kuchen und Snacks an. Heinrich-Böll-Straße 2, 13156 Berlin, Telefon: 81 86 70 53, www.womansichzuhausefuehlt.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Niederschönhausen
  • 18.04.19
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Wie viele Wettbüros gibt es?

Pankow. Wettbüros sind so manchem Pankower ein Dorn im Auge. In der Gewerbedatenbank des Ordnungsamtes sind aktuell 21 Sportwettbüros gemeldet, davon 16 in Prenzlauer Berg, vier in Weißensee und eines in Pankow, so Ordnungsstadtrat Daniel Krüger (für AfD) auf Anfrage des Verordneten Mattias Böttcher (SPD). Von den 21 sind in den vergangenen fünf Jahren 15 Büros neu angemeldet worden. Die Zuständigkeit für die Erteilung der Genehmigung liegt allerdings nicht beim Bezirk, sondern beim Landesamt...

  • Pankow
  • 13.04.19
  • 37× gelesen
Wirtschaft
Vor dem Blechzentrum Weißensee startete die Aktion. Etliche Fachkräfte informierten sich über Jobs und Arbeitsbedingungen.
6 Bilder

Fachkräfte gesucht
Weißenseer Betriebe am Darßer und Saaler Bogen öffneten ihre Türen

Zum Thema Fachkräftegewinnung veranstalteten Unternehmen im Industriegebiet Darßer Bogen und Saaler Bogen vor wenigen Tagen erstmals einen „Tag der offenen Tür“. Organisiert wurde dieser in Zusammenarbeit mit der Pankower Wirtschaftsförderung und dem Wirtschaftskreis Berlin-Pankow. Vertreter von zwölf Industrie- und Handwerksbetrieben aus diesem Gebiet standen Fachkräften, potenziellen Auszubildenden und Nachbarn für Gespräche zur Verfügung. Außerdem konnte man an Führungen durch einzelne...

  • Weißensee
  • 10.04.19
  • 68× gelesen
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
Praxis für Naturheilkunde

Praxis für Naturheilkunde: Vor Kurzem eröffnete Sabine Schroeder ihre Praxis für Naturheilkunde in Pankow. Florastraße 79a, 13187 Berlin, Telefon: 35 51 29 72, www.fastenfreu.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Pankow
  • 10.04.19
  • 16× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sandras Haarmobil

Sandras Haarmobil: Friseurin Sandra Diele bietet ihren mobilen Friseurservice im nordöstlichen Teil Berlins an. Terminvereinbarungen unter Telefon: 0152/31 78 93 17, E-Mail: sandras.haarmobil@gmail.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Weißensee
  • 03.04.19
  • 27× gelesen
WirtschaftAnzeige
Apollo in den Schönhauser Allee Arcaden ist umgezogen. Das Team freut sich, Sie ab 4. April wieder zu beraten.

Die ganze Welt der Brillenmode
Apollo in den Schönhauser Allee Arcaden ist umgezogen / Wiedereröffnung am 4. April 2019

Ab sofort kommen die Kunden in Prenzlauer Berg wieder in den Genuss des einzigartigen Angebots von Apollo. Das Unternehmen feiert am 4. April in den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80, nach erfolgreichem Umzug große Wiedereröffnung. Rund 1500 topaktuelle Brillenfassungen und Sonnenbrillen – Designermarken ebenso wie Exklusivmarken des Unternehmens – stehen den Kunden auf 70 Quadratmetern zur Auswahl. Daneben gehören Kontaktlinsen, Fertiglesebrillen und Spezialbrillen für den...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.04.19
  • 55× gelesen
Wirtschaft
Diese Buntpapiere mit und ohne Metalliceffekt entwickelte Maja Kemnitz.
5 Bilder

Bunte Vielfalt auf Papier
Kunsthandwerkerin Maja Kemnitz öffnet ihre Manufaktur an der Friesickestraße

Sie betreibt einen der ungewöhnlichsten Kunsthandwerksbetriebe Berlins. Maja Kemnitz ist Inhaberin der Buntpapiermanufaktur. Mancher wird mit Buntpapier vielleicht Kinderbasteleien in Verbindung bringen. Doch das ist ein Irrtum. In der Manufaktur in der Friesickestraße 33 kann jeder erfahren, dass die Herstellung, Verarbeitung und Verwendung von buntem Papier äußerst vielfältig ist. Und zur Herstellung braucht man viel Fachwissen und Können. Damit jeder einen kleinen Einblick in das...

  • Pankow
  • 30.03.19
  • 69× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Studio SIMBOO

Studio SIMBOO: Das neue Familienzentrum bietet ab dem 6. April Bewegung, Musik, Tanz, Theater, Fitness, Austausch, Beratung und Spaß für Babys, Kinder, Eltern und Schwangere. Charlottenburger Str. 87, 13086 Berlin, www.studiosimboo.de, Telefon: 0176/20 05 71 27 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Weißensee
  • 29.03.19
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Die Chancen des Mittelstandes

Prenzlauer Berg. Die Vereinigung liberaler Mittelstand hat für den 1. April einen besonderen Gast in das Zeiss-Großplanetarium in der Prenzlauer Allee 80 eingeladen. Der Präsident der Europäischen Investitionsbank, Dr. Werner Hoyer, hält einen Vortrag zum Thema „Für ein wettbewerbsfähiges Europa in einer globalisierten Welt. Wie sich der Mittelstand behaupten kann“. Los geht es um 19 Uhr. Nach dem Vortrag ist im Foyer des Planetariums Zeit für Gespräche. Weitere Infos auf www.lm-berlin.de....

  • Prenzlauer Berg
  • 22.03.19
  • 38× gelesen
WirtschaftAnzeige
Schon im Eingangsbereich erwartet die Kunden eine Auswahl von mehr als 100 frischen Obst- und Gemüsesorten.
2 Bilder

Frischer Wind im Markt
NETTO-Markt feiert am 22. März 2019 Wiedereröffnung mit neuem Filialformat

Der regionale Lebensmitteldiscounter NETTO, Tochter der dänischen Salling Group, feiert am 22. März ab 7 Uhr die Wiedereröffnung seines Marktes in der Erich-Weinert-Straße 95. NETTO-Kunden dürfen sich nicht nur auf frischen Wind im Markt, sondern auch auf das neue Filialkonzept des Lebensmitteldiscounters freuen. Die knapp einwöchige Schließung nutzte NETTO zum Umbau und zur kundenorientierten Modernisierung des Marktes. Mit dieser Neugestaltung unterstreicht der regionale...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.19
  • 163× gelesen
Wirtschaft

Tipps für das Anwerben

Prenzlauer Berg. „Zehn Tipps für Chefs, die wirklich Mitarbeiter*innen suchen“ heißt eine Veranstaltung des Wirtschaftskreises Pankow am 1. April um 18 Uhr. In Myer’s Hotel in der Metzer Straße 26 ist Dirk Ohlmeier, Geschäftsführer von Ethos Human Recruitment, zu Gast. Er bietet eine Vorbereitung auf Rekrutierungsgespräche an. Außerdem berichtet Simone Paul von der Casada GmbH über Erfahrung aus der Baubranche. In Zeiten des Fachkräftemangels und der erheblich erschwerten Anwerbung von...

  • Pankow
  • 21.03.19
  • 39× gelesen
Wirtschaft
Florian Harzer von Stadler erläutert Michael Müller die Technik der neuen S-Bahnzüge.
8 Bilder

Die Neuen kommen aus Pankow
Senatsmitglieder zu Besuch beim Schienenfahrzeughersteller Stadler in Wilhelmsruh

Die Stadler Pankow GmbH zählt inzwischen zu den renommiertesten Schienenfahrzeugbauern in Europa. Das Besondere an diesem Unternehmen, das im Gewerbegebiet PankowPark seinen Sitz hat, ist, dass es auch Schienenfahrzeuge für Berlin baut. Dort werden zurzeit nicht nur die neuen U-Bahnzüge für die BVG produziert, sondern auch die neuen S-Bahnwagen für die Hauptstadt in einem Konsortium mit Siemens montiert. Das Unternehmen mit Schweizer Wurzeln siedelte sich 2000 auf dem früheren...

  • Wilhelmsruh
  • 19.03.19
  • 210× gelesen
Wirtschaft

Firmen suchen Fachkräfte

Weißensee. Unternehmen aus dem Industrie- und Gewerbegebiet Darßer Bogen/Saaler Bogen veranstalten am 3. April einen Tag der offenen Tür. Sie wollen sich vor allem Fachkräften aus dem handwerklichen und technischen Bereich sowie künftigen Auszubildenden vorstellen. Auch die Nachbarschaft ist willkommen. Eröffnet wird die Veranstaltung um 16 Uhr von Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD) auf dem Gelände des Blechzentrums Weißensee GmbH am Darßer Bogen 16. Bis 20 Uhr haben Fachkräfte, Schüler...

  • Weißensee
  • 15.03.19
  • 126× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Vattenfall Store

Vattenfall Store: Der Energieversorger eröffnete am 9. März ein Ladengeschäft. Neben Strom- und Gastarifen haben Kunden hier die Möglichkeit, sich über Produkte rund um die Themen Smart Home, Entertainment und Mobilität zu informieren. Schönhauser Allee 113, 10439 Berlin, Mo-Sa 10-19 Uhr, www.vattenfall.de/stores Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 14.03.19
  • 160× gelesen
WirtschaftAnzeige
Beim Zweirad-Center Stadler in Prenzlauer Berg können Kunden neuerdings auf einer Teststrecke das Wunschrad ausprobieren.
13 Bilder

Auf in die neue Saison!
Zweirad-Center Stadler: Neue Indoor Fahrrad-Teststrecke

Der Frühling kommt und da wird es endlich Zeit, den Drahtesel aus dem Keller zu holen. Wenn das gute Stück nur noch zum Verschrotten taugt, muss ein neues her. Also nichts wie auf ins Zweirad-Center Stadler. Im Zweirad-Center Stadler in Prenzlauer Berg kann man gefragte Marken und angesagte Brands zu günstigen Preisen sehen, entdecken – und vor allem erleben. Denn seit Kurzem gibt es eine lange Indoor Fahrrad-Teststrecke quer durchs Geschäft. Auf ausgewiesenen Wegen kann man hier alle...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.03.19
  • 97× gelesen
Wirtschaft
Der Saal der Musikbrauerei ist ein ungewöhnlicher Veranstaltungsort, der die Gäste mit hervorragender Akustik überraschte.
6 Bilder

Der Tourismus boomt
Zum Jahresempfang kamen Akteure aus Wirtschaft und Kultur zusammen

Es wird ein Jahr mit etlichen Jubiläen im Bezirk, noch bevor der 30. Jahrestag des Mauerfalls im November gefeiert wird. Vor 25 Jahren ist der heutige Tourismusverein Pankow gegründet worden. Und ebenso lange bestehen die Städtepartnerschaften Pankows zur polnischen Stadt Kolobrzeg und zur israelischen Stadt Ashkelon. Außerdem kann das TIC, das Tourist Information Center Pankow, sein 15-jähriges Bestehen feiern. Diese Anlässe, aber auch das Bedürfnis, sich weiter zu vernetzen, regte Vereine...

  • Pankow
  • 07.03.19
  • 114× gelesen
Wirtschaft
Daniela Laue und Matthias Breitbarth stehen hinter dem verschlossenen Tor der Kelterei.
8 Bilder

„Für uns ist der Drops keineswegs gelutscht!“
Daniela Laue und Matthias Breitbarth suchen einen Investor für ihre traditionsreiche Buchholzer Kelterei

Reichlich Saft ist noch da. Leergut steht in Kisten bereit. Aber in der Buchholzer Kelterei darf nicht mehr gearbeitet werden. Das entschied die Pankower Lebensmittelaufsicht nach einer Kontrolle im Juni 2018. Der traditionsreiche Familienbetrieb an der Triftstraße musste daraufhin Insolvenz anmelden. Als die Ernte des vergangenen Jahres nahte, gelang es dem Insolvenzverwalter, eine Ausnahmegenehmigung für den Betrieb zu erwirken. Unter strengen Auflagen durfte noch einmal Obst zu Most...

  • Französisch Buchholz
  • 07.03.19
  • 267× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Family-Café

Family-Café: Das Café in Französisch Buchholz hat nach Besitzerwechsel das Speisenangebot überarbeitet und bietet jetzt Speisen und Getränke an, die zu 100 % pflanzlich und somit vegan sind. Hugenottenplatz 2 in 13127 Berlin, Facebook: Family Café Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Französisch Buchholz
  • 27.02.19
  • 33× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Physiotherapie Thrun

Physiotherapie Thrun: Vor Kurzem eröffnete die Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Osteopathin Conny Thrun in Blankenburg ihre Praxis. Gutenfelsstraße 8, 13129 Berlin, Telefon: 33 87 54 69, www.physiotherapie-thrun.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Blankenburg
  • 12.02.19
  • 206× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
denn’s Biomarkt

denn’s Biomarkt: Am 10. Januar eröffnete der Biomarkt nach dem Umzug aus der Schönhauser Allee 10. Angeboten werden hier Bio-Lebensmittel, ökologische Drogeriewaren und Naturkosmetik. Templiner Straße 12, 10119 Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr, Bäckerei ab 7.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 01.02.19
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Betreiberin Franziska Witt und Mitarbeiterin Monic Clement im Pankower "Saunarivm".
8 Bilder

Betreiber suchen neue Räume
Nach knapp 20 Jahren an der Breiten Straße muss Saunarium Ende April den Betrieb einstellen

Es ist eine der beliebtesten Wellness-Oasen in Pankow: das "Saunarivm" – geschrieben mit V, dem U aus dem klassischen lateinischen Alphabet. Doch zum 30. April wird es schließen. „Wir nehmen uns den Mai über Zeit, hier aus- und aufzuräumen“, sagt Franziska Witt. Sie betreibt das Saunarium gemeinsam mit Ekkehard Gurtz. Allerdings hat sie die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, bleiben zu können oder zumindest bis dahin adäquate Gewerberäume zu finden. Das Saunarium ist seit fast 20 Jahren...

  • Pankow
  • 31.01.19
  • 224× gelesen
Wirtschaft
Kunden aus dem Bötzowviertel stehen inzwischen sonntags vor den geschlossenen Türen des LEKR-Ladens.
2 Bilder

Gesprächsrunde im Kiez
Sollten kleine Läden sonntags öffnen?

„Sonntagsverkauf im Kiez? Beliebt aber verboten!“ Unter diesem Motto findet am 6. Februar im Bötzowviertel eine Diskussionsveranstaltung statt. Auslöser für die Diskussion ist, dass der Laden „LEKR – Der Kaufmann nebenan“ seit einigen Wochen sonntags geschlossen bleiben muss. Jahrelang hatte er auch an diesem Wochentag geöffnet. Nach einer behördlichen Kontrolle wurde Inhaber Van Dan Le angewiesen, den Laden sonntags geschlossen zu halten. Der Kiez reagierte mit einer Petition. Fast 3000...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.01.19
  • 56× gelesen
Wirtschaft
Als Ehrengast des Neujahrsempfangs des Pankower Wirtschaftskreises sprach Staatssekretär Henner Bunde zu den Unternehmern. Links neben ihm: Christine Beck-Limberg und Peter Schönbrunn vom Vorstand des Vereins sowie rechts Jürgen Form, Inhaber des Auto & Art Salons.
9 Bilder

Wirtschaft im Aufwind
Der Pankower Wirtschaftskreis startet mit einigen Neuerungen in das Jahr 2019

Der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow ist mit einigen Neuerungen in das Jahr 2019 gestartet. Er präsentiert sich online auf www.wirtschaftskreis-pankow.de mit einem neu gestalteten, übersichtlichen Portal. Außerdem hat er mit „Just Talk“ ein neues Stammtischformat entwickelt. Die nächste Veranstaltung in dieser Reihe findet am 20. Februar um 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz statt. Weiterhin ist das Veranstaltungsformat „Expert Days“ neu. In diesem sprechen Experten künftig über...

  • Pankow
  • 24.01.19
  • 88× gelesen
  •  1

Beiträge zu Wirtschaft aus