Bezirk Pankow - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Die jungen Fußballspielerinnen der Karower Dachse sollen Trikots nach ihren Wünschen bekommen - damit sie noch selbstbewusster die Plätze stürmen können. Nun sammelt der Verein Spenden, um das zu ermöglichen.

Selbstbewusste Spielerinnen
Dachse sammeln Spenden für Trikots für ihr Mädchenfußballteam

Teamgeist und Selbstbewusstsein sind unerlässlich in der Deutschen liebstem Sport, dem Fußball. Der Sporttreff Karower Dachse will diese Eigenschaften bei den sechs- bis zehnjährigen Spielerinnen des Mädchenteams stärken – mit eigenen Trikots, die das auch nach außen tragen, finanziert durch Spenden. Auch die Trainer sollen passende Pullover in dem pink-schwarzen Design, das sich die Mädchen gewünscht haben, erhalten. Die Kosten dafür sind inklusive Flyer und Plakate für den Anlass auf 1200...

  • Karow
  • 07.12.18
  • 5× gelesen
Sport

Fortuna Pankow fällt zurück

Pankow: Nach der 1:2-Niederlage gegen den SFC Friedrichshain findet sich Fortuna Pankow in der Bezirksliga-Tabelle der 1. Abteilung auf einem Abstiegsplatz wieder. Nico Kittelmann hatte das zwischenzeitliche 1:0 für die Pankower erzielt. Am Sonntag kommt es zum „Stadionderby“ gegen den BSV Heinersdorf (14 Uhr, Kissingenstadion). Negativserie hält anBuchholz: Durch die 1:2-Auswärtspleite beim 1. FC Lübars ist die Sieglos-Serie des SV Buchholz in der 1. Abteilung der Bezirksliga auf sieben...

  • Pankow
  • 05.12.18
  • 0× gelesen
Sport

Wegner trifft vom Punkt

Prenzlauer Berg: Mit viel Glück und dank eines höchst umstrittenen, von Dennis Wegner in der Nachspielzeit verwandelten Elfmeters hat der SV Empor in der Berlin-Liga das letzte Heimspiel der Hinserie gegen den Tabellenletzten Füchse Berlin mit 2:1. Empors Dustin Bernicke hatte nach 13 Minuten den Rückstand egalisiert, für den Philipp Engel in der 7. Minute gesorgt hatte. Nach dem Seitenwechsel konnte sich Empor-Keeper Janek Leon Albrecht auszeichnen. Empor hat zum Jahresabschluss noch eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.12.18
  • 1× gelesen
Sport

Klatsche beim Ligaprimus

Weißensee: Gegen Ligaprimus Berlin United hat Fußball-Landesligist Weißenseer am vorigen Sonntag mit 0:7 verloren. Die von Weltmeister Thomas Häßler trainierte Elf hätte zweistellig gewinnen, wenn sie es in der zweiten Halbzeit konsequenter über die Flügel versucht hätte. Mit vier Toren war Kialka bester Schütze für United. Am Sonntag empfängt der WFC den TSV Rudow II (14 Uhr, Hansastraße 182). Stadion-Derby steht anHeinersdorf: Beim Berliner SV 92 verlor Fußball-Bezirksligist BSV...

  • Weißensee
  • 05.12.18
  • 3× gelesen
Sport

Jetzt wird in der Halle trainiert

Buch. Unter Anleitung von Alba-Berlin- und Einheit-Pankow-Trainern jede Woche Basketball trainieren: Diese Möglichkeit hatten Bucher Jugendliche seit einigen Monaten auf dem Panke-Platz. Weil es jetzt zu kalt zum Trainieren im Freien ist, findet dieses freie Training „Open Gym“ ab sofort in der Sporthalle der Marianne-Buggenhagen-Schule in der Ernst-Busch-Straße 29 statt. Freitags von 17.30 bis 19 Uhr stehen dort Trainer bereit, die Interessierten Tipps zum Basketballspielen geben. Die Halle...

  • Buch
  • 02.12.18
  • 1× gelesen
Sport

Die Negativserie gestoppt

Weißensee: Nach zuletzt vier Pleiten am Stück ist der Weißenseer FC am vergangenen Sonntag in der Fußball-Landesliga gegen BW Hohen Neuendorf erstmals wieder als Sieger vom Feld gegangen. Weißensee gewann mit 2:0, wobei Seckler (28.) und Schneider (57.) die Tore erzielten. Am Sonntag gastiert der WFC bei Spitzenreiter Berlin United (Spandauer Damm, 14 Uhr). Sprung auf Platz vierHeinersdorf: Der 3:1-Erfolg am vorigen Sonntag gegen Landesliga-Absteiger Adlershofer BC war bereits der vierte...

  • Weißensee
  • 28.11.18
  • 6× gelesen
Sport

Den Spitzenreiter gekitzelt

Prenzlauer Berg:  Mit erhobenem Haupt kehrte der SV Empor vom Auswärtsspiel beim SV Sparta Lichtenberg am vergangenen Sonntag zurück. Am Ende stand zwar eine 3:5-Niederlage zu Buche, aber die Elf von Trainer Nils Kohlschmidt hatte den Spitzenreiter der Berlin-Liga gekitzelt. Hendrik Kühn brachte die Gäste mit 1:0 in Führung, zur Pause aber hieß es 1:3. Nach dem Seitenwechsel kam Empor durch Tore von Steven Rajemann und Jan Dietrich noch zweimal auf 2:3 und 3:4 heran, aber Sejdic traf zum 5:3...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.11.18
  • 1× gelesen
Sport

Erfolgsserie gerissen

Pankow: Mit 0:4 unterlag die Fortuna Pankow am Wochenende in der Bezirksliga (1. Abteilung) der SG Blankenburg. Es war die erste Niederlage im Ligabetrieb nach zuvor drei Siegen in Serie. Am Sonntag empfangen die Pankower Aufsteiger SFC Friedrichshain (14.15 Uhr, Kissingenstadion). Keine Tore gegen den KSCBuchholz: Dem bisherigen Tabellenführer der Bezirksliga (1. Abteilung), dem Köpenicker SC, hat der SV Buchholz vor heimischer Kulisse ein 0:0 abgetrotzt. Gegen den 1. FC Lübars wollen die...

  • Pankow
  • 28.11.18
  • 1× gelesen
Sport

Bahn-Weltcup im Velodrom

Berlin. 40 Nationen und elf Track-Teams haben für den dritten Bahn-Weltcup der Saison vom 30. November bis 2. Dezember im Velodrom gemeldet. Neben zahlreichen Welt- und Europameistern sind zehn Olympiasieger am Start. Insgesamt stehen an den drei Tagen 14 Entscheidungen (Sprint, Keirin, Teamsprint, Zeitfahren, Omnium, Madison, Mannschaftsverfolgung) im Programm. Zudem plant der fünfmalige Paralympics-Sieger Michael Teuber einen Angriff auf den Stunden-Weltrekord in der Klasse C1. Tickets und...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.11.18
  • 4× gelesen
Sport

Weiter in der Abstiegszone

Weißensee: Auch gegen die Reserve des BFC Dynamo konnte der Weißenseer FC am vergangenen Sonntag nicht punkten und verlor 0:2. In der 2. Abteilung der Landesliga liegt Weißensee auf einem Abstiegsplatz. Am Sonntag ist der WFC in der 3. Hauptrunde des AOK-Landespokals unverhofft spielfrei, weil der Gegner (Stern 1900 oder die Spandauer Kickers) wegen eines Sportgerichtsurteil noch nicht feststeht. Sagnic macht Deckel drauf BSV Heinersdorf: Bei Stern 1900 II konnte das Team von Philipp...

  • Weißensee
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Sport

Hutter macht den Sieg klar

Prenzlauer Berg: Der SV Empor rehabilitierte sich für die 0:2-Niederlage beim BFC Preussen und setzte sich am vergangenen Sonnabend zu Hause gegen den TuS Makkabi mit 2:0 durch. Egas-Sanchez traf in der 13. Minute zum 1:0, Benjamin Hutter machte den Sieg in der 77. Minute perfekt. Für Empor war es das erste Berlin-Liga-Spiel 2018 auf dem lange gesperrten Naturrasen im kleinen Stadion des Jahn-Sportparks. Empor tritt im Landespokal am Sonntag bei Hilalspor an (13.30 Uhr, Wiener Straße). In der...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Sport

Wichtiger Auswärtssieg

Pankow: Durch einen 4:1-Erfolg beim Köpenicker SC II konnte der SV Blau-Gelb  am vergangenen Sonntag die Abstiegszone in der Bezirksliga (3. Abteilung) vorerst verlassen. Nic-Chaplin Schuster war für Blau-Gelb gleich dreimal erfolgreich, zuvor hatte Marc Holzki das Führungstor für die Weißenseer markiert. Das nächste Pflichtspiel für die Blau-Gelben steht wegen der Pokalpause erst am 24. November gegen den SV Empor II an (14 Uhr, Cantianstraße).

  • Pankow
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Sport

Kalkus-Tor reicht nicht aus

Buchholz: Beim BSC Kickers 1900 unterlag der SV Buchholz am vergangenen Sonntag mit 1:2. Tim Kalkus hatte nach 19 Minuten das Tor für Buchholz erzielt, die durch die Pleite auf Rang fünf in der Bezirksliga-Tabelle (1. Abteilung) abrutschten. Im Pokal tritt das Team am Sonnabend bei C-Ligist Sport-Union an (14 Uhr, Sandheideweg).

  • Pankow
  • 14.11.18
  • 3× gelesen
Sport

Dritter Sieg in Serie

Pankow: Gegen Mahlsdorf/Waldesruh glückte Fortuna Pankow am vergangenen Sonntag in der Bezirksliga der dritte Dreier am Stück. Die Pankower Tore erzielten Christoph Spitze (2.) und Yannick Hertel kurz vor dem Abpfiff (89.). Nach dem Pokalwochenende, an dem die Fortuna spielfrei ist, heißt am 25. November der nächste Gegner SG Blankenburg (14.15 Uhr, Straße 18).

  • Pankow
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Sport
Der Pressesprecher der lekker Energie GmbH, Robert Mosberg (3. von links), überreicht im Beisein von Anna Akarsu von der Berliner Woche (rechts) die Sieger-Urkunde an den Präsidenten des Berliner TSC Klaus-Jürgen Weidling (2. von links) sowie Christopher Krähnert und Friederike Stefaniszin von der Geschäftsstelle.

4000-Euro-Spende fließt in die Jugendarbeit
Der Berliner TSC gewinnt den lekker-Vereinswettbewerb

„Sportfamilie an der Spree“: So nennt sich der Berliner TSC. Dass diese Familie zusammenhält, vor allem wenn es drauf ankommt, bewies sie beim 2. lekker-Vereinswettbewerb. Der Verein gewann den ersten Platz und eine 4000-Euro-Spende für die ehrenamtliche Jugendarbeit. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie GmbH lobte in diesem Jahr zum zweiten Mal den Wettbewerb „Unsere Energie für Euren Sport“ aus. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt mit der Berliner Woche. Für...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.11.18
  • 30× gelesen
Sport

Purzelbäume einmal um die Welt
Am 10. November laden die Karower Dachse zum „Tag des Kinderturnens“ ein

Der Sportverein Karower Dachse macht in diesem Jahr beim bundesweiten „Tag des Kinderturnens“ am 10. November mit. An diesem Tag sind bundesweit Kinder eingeladen, in Sportvereinen in ihrer Region beim Hüpfen, Laufen, Balancieren und Springen mitzumachen. Dabei geht es um Spaß und Freude an der Bewegung. Willkommen sind Kinder jeden Alters, unabhängig von ihre Herkunft, mit und ohne Handicap. Der Verein Sportreff Karower Dachse veranstaltet seinen „Tag des Kinderturnens“ von 10 bis 14 Uhr...

  • Karow
  • 28.10.18
  • 21× gelesen
Sport

Boule-Spieler treffen sich

Heinersdorf. Das Kastanienwäldchen gegenüber dem Heinersdorfer Wasserturm entwickelt sich dank des Engagements ders Zukunftswerkstatt Heinersdorf zu einer idyllischen Parkanlage. Inzwischen ist auch eine Boule-Anlage entstanden. Anwohner äußerten nun den Wunsch, dort einen regelmäßigen Boule-Treff zu veranstalten. Und dieser startet in diesem Herbst. Alle 14 Tage sonnabends ab 14 Uhr können Boule-Spieler auf Nachbarn treffen. Interessenten melden sich per E-Mail...

  • Heinersdorf
  • 23.10.18
  • 14× gelesen
Sport
Jede Farbe bedeutet ein anderes Gewicht. Das sind die Kettlebells mit denen die Vereinsmitglieder trainieren.
9 Bilder

Stoßen und reißen
Die Berlin Kettle Bears trainieren jetzt im Sportjugendklub Buchholz

Es sieht eigentlich ganz einfach aus, wenn André Chahor die Kettlebells nach oben stößt. Doch wer dann eines der 24 Kilogramm schweren Kugelgewichte selbst mal anhebt, weiß danach, dass man dafür Technik und Muskelkraft braucht. André Chahor ist Trainer und Vizepräsident des 1. Kettlebell-Vereins der Stadt, der Berlin Kettle Bears. Seit Anfang Oktober hat dieser junge Verein seine Trainingsstätte im Sportjugendklub Buchholz. Donnerstags ab 17 Uhr wird dort ein Sport trainiert, der noch nicht...

  • Französisch Buchholz
  • 21.10.18
  • 31× gelesen
Sport

Feriencamp für junge Fußballer

Prenzlauer Berg. Der Sportverein SV Empor Berlin veranstaltet in den Herbstferien ein Camp für fußballbegeisterte Kinder. In der zweiten Ferienwoche findet es vom 29. Oktober bis zum 2. November statt. Jeden Tag erwartet die Kinder von 9.45 bis 16 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ein erlebnisreiches Programm. Kinder können von ihren Eltern auf http://asurl.de/13g1 angemeldet werden. Weitere Informationen gibt es bei Frank Lehnert unter Tel. 0179 292 07 98. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 18.10.18
  • 18× gelesen
Sport
Sie sind ein Team, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen bewegen möchte: Martin Schultz und sein Husky Bahar.
3 Bilder

Gegen Depressionen
Martin Schultz organisiert spezielle Bewegungsangebote

Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt“ ist in der Pankower Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) ein neues Projekt gestartet. Bei KIS im Stadtteilzentrum an der Schönholzer Straße 10 treffen sich Gruppen, deren Mitglieder ganz unterschiedliche gesundheitliche, soziale oder Sucht-Probleme haben. In einer Gruppe kommen regelmäßig Menschen zusammen, die an Depression erkrankt sind. Martin Schultz, aktives Mitglied der Gruppe, hat nun ein ungewöhnliches Projekt gestartet. Er ist...

  • Pankow
  • 08.10.18
  • 341× gelesen
Sport

Respektvoll durch die Nacht

Prenzlauer Berg. Das Team des Sportjugendzentrums Lychi und das Jugendamt Pankow organisieren gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband Berlin und dem Verein Lambda in diesem Monat die 10. Respect Nights. Die Auftakt-Veranstaltung findet am Freitag, 12. Oktober, 18 bis 22 Uhr im neuen Jugendzentrum „Lambda“ an der Sonnenburger Straße 69 statt. Hier erwartet die Besucher eine Quiz-Rallye und ein gemütliches Beisammensein. Die zweite Veranstaltung beginnt am Sonnabend, 13. Oktober, um 11 Uhr...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.10.18
  • 34× gelesen
Sport

Wie sportlich sind die Pankower?
Bezirk lässt eine Integrierte Sportentwicklungsplanung erarbeiten

Wie sportlich sind die Pankower? Wo treiben sie Sport? Welche Sportangebote sollte es künftig geben? Diese Fragen sollen beantwortet werden. Und zwar erstmals wissenschaftlich analysiert und aufgearbeitet. Das Bezirksamt lässt eine „Integrierte Sportentwicklungsplanung“ erarbeiten. Als Partner konnte das Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO) an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam gewonnen werden. Sportentwicklungsplanungen gab es in Pankow bereits. 2006...

  • Pankow
  • 01.10.18
  • 54× gelesen
Sport
Jugendleiter Ulf Gerder und Sascha Kummer freuen sich, dass sie gemeinsam mit Trainern aus anderen Pankower Vereinen in den nächsten Wochen Mini-Fußball-Spielfeste veranstalten können.

Erste Ballkontakte
Im Bezirk startet das Modellprojekt Mini-Fußball für Fünf- und Sechsjährige

„Mini-Fußball“ heißt ein neues Projekt, mit dem Fußballvereine des Bezirks an den Start gehen. „In diesem Projekt werden Kinder an das Fußballspielen herangeführt“, sagt Sascha Kummer. Er ist Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Fußball im Bezirk Pankow. „Mini-Fußball“ richtet sich an Mädchen und Jungen aus dem sogenannten G-Jugendbereich, also an Kinder im Alter von fünf, sechs Jahren. „In diesem Alter nehmen sie ersten Kontakt mit dem Fußball auf“, so Ulf Gerder, Jugendleiter der SG...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.09.18
  • 65× gelesen
Sport
Annett Hanisch begleitet Tochter Emilia, unterstützt von Nadine Daniel, beim Balancieren.
5 Bilder

„Das macht Spaß“
Die Jüngsten entdecken bei einem speziellen Eltern-Kind-Turnen den Sport

Die Zahl der Familien im Bezirk Pankow nimmt weiter stetig zu. Und damit auch die Zahl der Kinder. Während es für Kinder im Schulalter etliche Sportangebote in Vereinen gibt, sieht es mit Bewegungsangeboten für die Jüngsten noch recht dürftig aus. Die Erfahrung machte auch Nadine Daniel. Die Mutter von vier Kindern ist gerade zum fünften Mal schwanger. Sie erlebte selbst, wie schwer es ist, für Kinder zwischen zwei und sechs Jahre regelmäßige Bewegungs- und Sportangebote zu finden....

  • Pankow
  • 21.09.18
  • 94× gelesen