Bezirk Pankow - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Denise Bittner wünscht sich mehr Sportgeräte im öffentlichen Raum.

Für mehr Sportgeräte in den Parks
Viele Pankower organisieren ihren Sport selbst

Auf öffentlichen Plätzen und in Parks des Bezirks sollten noch mehr Sportgeräte installiert werden, die von jedermann zu nutzen sind. Das regt die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) an. Die Pankower sind in ihrer Freizeit sportlich sehr aktiv. Das ergab eine Umfrage, die im Rahmen der Sportentwicklungsplanung für den Bezirk durchgeführt wurde. Der Pankower Sportentwicklungsplan war 2018 in Auftrag gegeben worden. Mehr als 9000 Bürger sowie Vereine wurden zu ihrem Sport- und...

  • Bezirk Pankow
  • 11.01.21
  • 79× gelesen

Silberner Stern für die Dachse

Karow. Über einen Silbernen Stern des Sports kann sich der Sportverein Karower Dachse freuen. Ausgezeichnet wurde er für sein Inklusionsprojekt „Sport macht Spaß!“. Verliehen werden die Sterne des Sports in Berlin vom Landesportbund und der Berliner Volksbank. Ausgezeichnet werden innovative und kreative Sportangebote, mit denen Vereine beispielsweise Kinder und Jugendliche an Sport heranführen oder Menschen mit Behinderung integrieren. In der Zeit der Corona-Pandemie wurden die Karower Dachse...

  • Karow
  • 11.01.21
  • 48× gelesen

Sportplatz kann geplant werden

Karow. Vom bisher eher provisorischen Sportplatz Röländer Straße gibt es Erfreuliches zu berichten. Der Neubau des Sportplatzes ist im Rahmen der Investitionsplanung bis 2023 vom Bezirk angemeldet worden. Der Senat hat das Vorhaben nun in die Investitionsplanung aufgenommen und den Neubau bestätigt, berichtet der für Sport und Facility Management zuständige Stadtrat Torsten Kühne (CDU). Das Investitionsvolumen für das Bauvorhaben, das 2023 starten soll, beläuft sich auf 14,27 Millionen Euro....

  • Karow
  • 05.01.21
  • 53× gelesen

Sport im Winter ermöglichen

Weißensee. Damit auch in der Wintersaison ausreichend Platz zum Sporttreiben vorhanden ist, sollte das Bezirksamt für den Aufbau temporärer Sportstätten sorgen und sich für die Bereitstellung der nötigen Mittel bei der zuständigen Senatsverwaltung stark machen. Das beschlossen die Bezirksverordneten auf Antrag der CDU-Fraktion. Ein geeigneter Standort wäre zum Beispiel die Sportanlage an der Rennbahnstraße. Dort stehe genug Platz zur Verfügung, um zum Beispiel eine Traglufthalle aufzubauen....

  • Weißensee
  • 27.11.20
  • 48× gelesen
Geschäftsstellenleiterin Sandra Prosch präsentiert die Scheine-Box des Sporttreffs Karower Dachse.
2 Bilder

Die Dachse hoffen auf viele Scheine
Vereinsboxen stehen in drei Märkten in der Region

Der Verein Sporttreff Karower Dachse beteiligt sich an der Aktion „Scheine für Vereine“. Dabei handelt es sich um eine besondere Aktion der Supermarktkette Rewe, berichtet Sandra Prosch, die Geschäftsstellenleiterin der Karower Dachse. Pro 15 Euro Einkaufswert erhält jeder Kunde einen Vereinsschein, den er seinem Lieblingssportverein zugutekommen lassen kann, wenn dieser sich auf der „Scheine für Vereine“-Internetseite registriert hat. Und das haben die Karower Dachse. Bis zum 31. Dezember...

  • Karow
  • 24.11.20
  • 88× gelesen

Keine andere Nutzung geplant
Bolzplatz bleibt erhalten

In den zurückliegenden Monaten kamen mehrfach Gerüchte auf, dass der Jugend- und Ballspielplatz im Bereich Kreuzpfuhl und Jürgen-Kuczynski-Platz einer Wohnbebauung weichen müsste. Der Platz, der sich in unmittelbarer Nähe des Primo-Levi-Gymnasiums befindet, ist bei den Jugendlichen sehr beliebt, berichtet Uwe Scholz von der Weißenseer Elterninitiativ Ja! Spielplatz!!. Als Beispiel, wie sich anfängliche Gerüchte bewahrheiten können, führt Scholz das Kino Colesseum an der Schönhauser Allee an. Zu...

  • Weißensee
  • 23.11.20
  • 100× gelesen

Gesucht: Material für Vereinschronik

Weißensee. Der Tennisclub Berlin-Weißensee arbeitet an einer Vereinschronik und sucht dafür noch Material. Wer zum Beispiel Tenniszeitungen von vor 1990 leihweise oder in Kopie zur Verfügung stellen kann, wird gebeten, sich zu melden. Ansprechpartner ist Barbara Pinger unter Telefon 92 09 47 75. sim

  • Weißensee
  • 12.11.20
  • 10× gelesen
Der Dachs animiert zur Teilnahme an der Challenge.
2 Bilder

Challenge bei den Karower Dachse
Damit Familien sich auch im Teil-Lockdown bewegen

Der Verein Sporttreff Karower Dachse hat sich für die Zeit des Teil-Lockdown etwas Besonderes ausgedacht. Er ruft seine Mitglieder zur Teilnahme an einer November-Challenge auf. „Der Teil-Lockdown macht uns als Verein natürlich auch zu schaffen“, erklärt Sandra Prosch, die Geschäftsstellenleiterin. „Wir denken uns Aktionen aus, um weiterhin ein Sportangebot für die Mitglieder zu liefern und diese in Bewegung zu halten.“ Kinder bis zwölf Jahre dürfen weiter im Verein Sport treiben, allerdings...

  • Karow
  • 11.11.20
  • 79× gelesen
Die alte Skateanlage im Bürgerpark, die bei passendem Wetter rege genutzt wird, soll im kommenden Jahr abgerissen und durch eine neue ersetzt werden.
2 Bilder

Neubau erfolgt 2021
Alte Skateanlage im Bürgerpark wird abgerissen

Seit Jahren wird um den Neubau der Skateanlage im Bürgerpark gerungen. Fest steht inzwischen, dass sie 2021 abgerissen und neu gebaut wird. Doch zwischenzeitlich gab es Irritationen, dass die neue Anlage nur noch von Kindern und nicht mehr von Jugendlichen zu nutzen sein soll, berichtet Abgeordnetenhausmitglied Torsten Hofer (SPD). Außerdem ist noch immer nicht geklärt, ob und wo ein Jugendstützpunkt entstehen könnte, in dem der Jugendhilfeträger Outreach seine allseits anerkannte Arbeit mit...

  • Pankow
  • 04.11.20
  • 135× gelesen

Weißenseer Sportverein Rot-Weiß veranstaltet Crosslauf an der Buschallee

Weißensee. Seinen traditionellen, inzwischen 155. „Weißenseer Cross“ veranstaltet der Weißenseer Sportverein Rot-Weiß (WSV) am 29. November im Stadion Buschallee an der Hansastraße 180. Los geht es um 11 Uhr. Am Start willkommen sind Schüler zwischen zehn und 18 Jahren, die zwischen 1000 oder 3200 Meter laufen. Männer und Frauen ab 18 Jahre laufen eine Strecke von 3200 Meter. Außerdem steht ein Zwölf-Kilometer-Lauf auf dem Programm. Die Sieger in den einzelnen Altersklassen erhalten Pokale und...

  • Weißensee
  • 02.11.20
  • 56× gelesen
Ramona Schlegel bei der Preisübergabe mit Abstand in der lekker-Zentrale. Suzanne Trickl von der Berliner Woche und lekker-Sprecher Robert Mosberg gratulieren.
4 Bilder

4. lekker Vereinswettbewerb
SV Berlin Buch setzt seinen Gewinn für neue Tanzshow ein

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit seinem Vereinswettbewerb bereits zum vierten Mal die Jugendarbeit von Sportvereinen. Das Online-voting unter den 80 Vereinen gewonnen hat in diesem Jahr die Showdance-Truppe vom SV Berlin Buch. Aller guten Dinge sind drei. Vor zwei Jahren haben die Fans der Showdance-Abteilung vom SV Buch die Tanzakrobaten bereits auf den dritten Platz gewählt. Im vergangenen Jahr reichten die Stimmen sogar für Platz zwei. Und im für alle besonders...

  • Buch
  • 28.10.20
  • 119× gelesen
Bianka Blywis-Bösendorfer und Christopher Fiebig am neuen Spielplatz auf dem Spok-Gelände. Hier können sich Kinder bewegen, wenn ihre Eltern zum Beispiel ihr Training absolvieren.
4 Bilder

Ausbildung und Bewegung
Das Spok ist mehr als eine ganz normale Sportanlage

Das Sport- und Kulturzentrum Spok an der Nordendstraße 56 bietet Tennisspielern die Möglichkeit, auch in der kühlen Jahreszeit und bei ungemütlichem Wetter Tennis zu spielen. Auf dem Gelände des gemeinnützigen Unternehmensverbundes „Bildungsmarkt“ an der Nordendstraße 56 sind dafür zwei große Traglufthallen aufgebaut worden. In diesen befinden sich mehrere Tennisplätze. Genutzt werden sie zum einen von Spielern des Spok-Vereins. Aber auch Spieler aus anderen Vereinen und Menschen, die ganz...

  • Rosenthal
  • 25.10.20
  • 99× gelesen

Fitnesstraining für Einsteiger

Weißensee. Unter dem Motto „Bauch, Beine, Po“ startet im Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 ein neuer Fitness-Kurs für Teilnehmer zwischen 45 und 55 Jahre. Willkommen sind alle, die mit einem regelmäßigen Fitnesstraining beginnen möchten. Sie erwartet ein leichtes Cardiotraining für Herz und Kreislauf. Weiterhin werden Tiefenmuskeln und das Bindegewebe aufgebaut und gekräftigt. Begleitet wird das Training mit ruhiger bis mäßig schneller Musik. Das Training...

  • Weißensee
  • 24.10.20
  • 72× gelesen

Sechstagerennen fällt aus

Prenzlauer Berg. Berlins legendäre Traditionssportveranstaltung Six Day Berlin wird im Februar wegen der Corona-Pandemie nicht im Velodrom stattfinden. Die 110. Ausgabe des traditionsreichsten Sechstagerennens der Welt wird auf Februar 2022 verschoben. „Das Sechstagerennen lebt von der Mischung aus Spitzensport mit Weltklasseleistungen und einem vollen Velodrom mit viel Stimmung. Dies ist mit 500 Zuschauern in einer ansonsten leeren Halle nicht erreichbar“, sagt Valts Miltovics, Geschäftsführer...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.10.20
  • 102× gelesen

4. lekker Vereinswettbewerb
SV Buch freut sich über eine Spende für seine Jugendarbeit

Die Freude beim SV Buch war groß. Der Verein aus dem Norden Berlins hat den 4. lekker Vereinswettbewerb für sich entschieden. Es ist inzwischen eine gute Tradition, dass der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie mit einem Wettbewerb die Jugendarbeit von Sportvereinen fördert. Die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt sind auch in diesem Jahr Medienpartner dieser tollen Aktion. Die Vereine aus Berlin konnten sich mit ihren Inklusions- und Integrationsprojekten, mit sozialen...

  • Mitte
  • 20.10.20
  • 61× gelesen
Mit einem Sieg starteten die Schwarz-Gelben vom RK 03 im Stadion an der Buschallee in die neue Saison.

Souveräner Start in die Saison
Rugby Klub 03 fährt Sieg vor heimischer Kulisse ein

Die 1. Herrenmannschaft des Rugby Klubs (RK) 03 Berlin startete mit einem Sieg in die Bundesligasaison 2020/ 2021. Dabei liegen einige heftige Monate hinter dem traditionsreichen Team. Noch mehr als viele andere Sportarten war und ist Rugby von der Corona-Pandemie betroffen. Als Kontaktsport sind Abstandsregeln schlicht und ergreifend nicht einzuhalten. Daher wurde, auch aufgrund der regionalen Unterschiede bei den behördlichen Regelungen in den Ländern, bereits im Sommer durch den...

  • Weißensee
  • 29.09.20
  • 113× gelesen

Öffnungszeiten bitte beachten

Pankow. Der Kinderbauernhof Am Bürgerpark 15-18 hat seine Öffnungszeiten modifiziert. Die Stammkinder, also jene, die regelmäßig den Pinke Panke besuchen, kommen mittwochs, donnerstags und sonnabends in Kleingruppen auf das Gelände. Dazu steht das Team des Kinderbauernhofs mit deren Erziehungsberechtigten oder Bezugspersonen in Kontakt. Familien können den Pinke Panke Dienstag und Freitag von 12 bis 18.30 sowie Sonntag von 10 bis 18.30 Uhr besuchen. Bis auf weiteres dürfen sich nur etwa 100...

  • Pankow
  • 26.09.20
  • 63× gelesen
In der Woche „Pankow in Bewegung“ finden auch Aktionen des Projektes „Bewegung im Alter“ in Grünanlagen des Bezirks statt.
2 Bilder

Eine ganze Woche voller Bewegung
Programm zur Europäischen Mobilitätswoche

Unter dem Motto „Pankow in Bewegung“ finden vom 16. bis 22. September in fast allen Ortsteilen des Bezirks Bewegungsfeste und bewegte Aktionen im Freien statt. Organisiert werden die Veranstaltungen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche von der kommunalen Gesundheitsförderung des Bezirksamtes in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Zu diesen gehören Stadtteilzentren, Nachbarschaftshäuser, Sportvereine und der Pankower Qualitätsverbund Netzwerk im Alter. Aktive Bewegung erhöht die...

  • Bezirk Pankow
  • 04.09.20
  • 244× gelesen

Amateurfußball ohne Rückrunde

Berlin. Die am 5. September gestartete neue Spielsaison der Amateurfußballer wird ohne Rückrunden gespielt. Das hat der Berliner Fußball-Verband (BFV) beschlossen. Wegen der behördlichen Vorgaben sei ein „geordneter Spielbetrieb mit Hin- und Rückrunde nicht möglich“. Alle Punktspiele zur Ermittlung der Auf- und Absteiger werden in einer einfachen Spielrunde (jeder gegen jeden) ermittelt. Zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs hat der BFV einen Zehn-Punkte-Plan entwickelt. DJ

  • Mitte
  • 03.09.20
  • 134× gelesen
Tilo Hacke überbrachte den symbolischen Scheck über 18.000 Euro an die Pfefferwerkmitglieder Jörg Zwirn, Stefan Seidel, Lisa Hübler und Christoph Pisarz.

Mit dem Rollstuhl Ängste abbauen
Bank unterstützt mit einer Spende den Verein Pfeffersport

Über eine Spende kann sich der Verein Pfeffersport freuen. In der Turnhalle der Kurt-Tucholsky-Oberschule an der Neumannstraße überreichte Tilo Hacke, Vorstandsmitglied der Deutschen Kreditbank AG (DKB), an Vertreter des inklusiven Sportvereins einen symbolischen Scheck über 18.000 Euro. Das Geld kommt dem Vereins-projekt „Rollisport bewegt Schule“ zugute. Mit diesem wurden die Pfeffersportler von Mitarbeitern der Bank für die DKB-Herzenswunschaktion (https://herzenswunsch.dkb.de/)...

  • Pankow
  • 03.09.20
  • 138× gelesen

4. lekker Vereinswettbewerb
Jetzt abstimmen für euren Favoriten!

Der 4. lekker Vereinswettbewerb ist in der heißen Phase. Jetzt können alle auf lekker-vereinswettbewerb.de für ihren Favoriten abstimmen. Die Berliner Woche ist Medienpartner dieser Aktion. Es geht um insgesamt 20 000 Euro Fördermittel für gemeinnützige Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Der Wettbewerbssieger bekommt 3500 Euro. Ob Integrations- oder Inklusionsprojekte, soziale Angebote oder Talentförderung – mitmachen können alle Vereine, die sich für den sportlichen...

  • Charlottenburg
  • 02.09.20
  • 307× gelesen
Eine Tour durchs Olympiastadion – jetzt natürlich mit Mindestabstand und Mund-Nasen-Bedeckung – ist für Groß und Klein ein besonderes Erlebnis.
Aktion 3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie die Highlight-Tour durchs Olympiastadion

Nicht nur Sportfans sind begeistert von der Architektur des Olympiastadions. Einen Blick hinter die Kulissen der beeindruckenden Sportstätte kann man bei einer Führung werfen. Das Olympiastadion Berlin ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Berlins. Seit der Neueröffnung im August 2004 strömen jährlich und außerhalb von Veranstaltungen bis zu 300 000 Besucher aus aller Welt ins Olympiastadion und machen das Fünf-Sterne-Stadion zu einer der top Sehenswürdigkeiten von Berlin – auch in Zeiten...

  • Charlottenburg
  • 01.09.20
  • 893× gelesen

Sport in Traglufthallen
Die CDU-Fraktion regt den Aufbau temporärer Sportstätten an

Damit in der kommenden Wintersaison ausreichend Platz zum Sporttreiben vorhanden ist, sollte das Bezirksamt für den Aufbau temporärer Sportstätten sorgen. Diesen Antrag der CDU-Fraktion diskutieren die Pankower Verordneten demnächst in ihren Fachausschüssen. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen gelten auch im Vereins- und Schulsport Hygiene- und Abstandsregeln. Die CDU-Fraktion hat daher in Vorbereitung auf den kommenden Winter in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Aufbau...

  • Bezirk Pankow
  • 29.08.20
  • 203× gelesen

Anmelden für den Viertelmarathon
Heinersdorfer Verein organisiert Laufereignis

Der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf organisiert erneut einen Viertelmarathon. Die Lauf-Veranstaltung findet am 12. September statt. Es wird quer durch den Ortsteil gelaufen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Nachbarschaftshaus Alte Apotheke an der Romain-Rolland-Straße 112. Dort wird um 14 Uhr der Startschuss für die 10,55 Kilometer lange Strecke fallen. Der Start des Laufes wird in diesem Jahr gestaffelt. Er erfolgt in Gruppen von maximal sechs Personen, die hintereinander mit drei Meter...

  • Heinersdorf
  • 26.08.20
  • 38× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.