Anzeige
  • 22. September 2016, 00:00 Uhr
  • 8× gelesen
  • 0

27. Erntefest in Hohenschönhausen

30. September 2016 um 14:00
Wartenberger Straße, Berlin
Das Riesenrad dreht sich bei hoffentlich schönem Wetter.
Das Riesenrad dreht sich bei hoffentlich schönem Wetter. (Foto: Veranstalter)

Neu-Hohenschönhausen. Vom 30. September bis zum 3. Oktober geht wieder hoch her im Kiez. Dann findet das 27. Erntefest Hohenschönhausen statt.

Auf dem Festplatz an der Wartenberger Straße wird zünftig gefeiert. Zur 750-Jahr-Feier Berlins fand in Hohenschönhausen-Wartenberg im Jahr 1987 das schönste und größte Erntefest der Stadt statt. Das damals noch zahlreich existierende bäuerliche Leben in der Region war die Basis der großen Sause. Ein beeindruckender Festumzug und ein prächtig ausgestatteter Festplatz sind unvergessen.

Heute bewegt sich das Hohenschönhausener Erntefest in bescheideneren Dimensionen. Während der Kirmes wird sich der Festplatz an der Wartenberger Straße mit vielen Fahr- und Belustigungsgeschäften für Jung und Alt präsentiere Meter hohes Riesenrad und Kinderkarussells zur Fahrt ein. Für das leibliche Wohl wird ein Angebot an Speisen von deftig bis süß und heiß bis kalt zum Verzehren im gemütlichen Biergarten geboten. Und natürlich gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit Livemusik, unter anderem mit dem Duo Hufeisen und der Leo Cober Band, und Kinderspaß.

Gefeiert wird am Freitag von 14 bis 22 Uhr, am Sonnabend und Sonntag von 12 bis 22 Uhr und am Montag von 12 bis 21 Uhr. sim

Autor: Silvia Möller
aus Köpenick
Anzeige