Anzeige
  • 30. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Festival auf der Bühne und am Weißen See: Verein lädt internationale Musiker ein

6. August 2016 um 14:30
Park am Weißen See, Berlin

Weißensee. Der Verein By the Lake und der Webradiosender The Lake veranstalten am 6. und 7. August wieder das By the Lake Festival am Weißen See.

Die Mitglieder des Vereins By the Lake kommen aus Deutschland und Dänemark. Es sind Musiker, Künstler und Veranstaltungsorganisatoren. Sie setzen sich für die Kultur- und Musikförderung in Berlin ein. Dabei steht für sie unkonventionelle und neu zu entdeckende Musik im Vordergrund.

Solche Musik ist auch bei diesem Festival zu erleben. Mit dabei sind die Berliner Band „King Khan and the Shrines“, der nigerianische Musiker Mdóu Moctar und seine Band sowie die Band Cold Specks um die Kanadierin Ladan Hussein. Einen Tag später sind im Strandbad die Bands "Cavern of Anti-Matter", "Laid Back" sowie The Master Musicians of Jajouka led by Bachir Attar zu erleben.

Das Festival findet am 6. August, 14.30 bis 22 Uhr auf der Freilichtbühne im Park am Weißen See und am 7. August, 14.30 bis 22 Uhr im Strandbad Weißensee statt. Der Eintritt kostet für beide Tage 55 Euro, für einen Tag 30 Euro. BW

Nähere Infos und Karten: www.bythelake.co/de/Index.
Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige